Kontakt

Betriebsrat & Personalrat Zum Shop

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

Zuversichtliche Arbeitnehmer
02.10.2017News News Geschäftsführung Betriebsrat

BA: Arbeitsmarkt weiter „sehr positiv“

Sommerpause vorbei, Fachkräftemangel groß – Herbst ähnelt derzeit am Arbeitsmarkt gemeinhin eher einem Frühling. Doch so gut wie heuer, übertrifft er sogar die Erwartungen der Bundesagentur für Arbeit – mit Quoten von unter sechs bei Arbeitslosen und unter vier bei Erwerbslosen. mehr

Unfälle
02.10.2017News News Personalrat

Kennen Sie als Personalrat sogenannte SRS-Unfälle am Arbeitsplatz?

Ursache für diese Art der Arbeitsunfälle ist der Fußboden. Die Liste der häufigsten Arbeitsunfälle wird angeführt von den so genannten SRS-Unfällen. Die Buchstaben stehen für „Stolpern, Rutschen und Stürzen“. Hierauf hat die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) aufmerksam gemacht und darauf hingewiesen, dass durch diese Unfälle ... mehr

Tarifverträge Handel
29.09.2017News News Geschäftsführung Betriebsrat

Beschäftigte der Handelsbranche fordern Tarifverträge

Im Handel ist die Tarifbindung besonders gering. Nur noch 30 Prozent der Beschäftigten im Einzelhandel und 21 Prozent im Groß- und Außenhandel arbeiten in tarifgebundenen Unternehmen. Folge: bis zu einem Drittel geringere Löhne. ver.di rief gegen den Missstand zur Demo auf. mehr

Arbeitszufriedenheit
29.09.2017News News Personalrat

Arbeitszufriedenheit: Woran erkenne ich die Qualität meiner Arbeit?

Arbeit ist nicht nur Sicherung des Lebensunterhalts. Am Arbeitsplatz wird mehr Zeit verbracht, als für Familie, Freunde und Freizeit zur Verfügung steht. „Gute Arbeit“ ist deshalb für viele Menschen eine wichtige Voraussetzung für Zufriedenheit und Lebensqualität. Das Statistische Bundesamt hat sich der Frage nach Arbeitszufriedenheit ... mehr

Gesamtbetriebsrat Zuständigkeit
28.09.2017Fachbeitrag Fachbeitrag Geschäftsführung Betriebsrat

Betriebsrat und Gesamtbetriebsrat – ein kompliziertes Verhältnis

Wenn ein Betrieb größer wird, entsteht häufig ein Unternehmen mit mehreren Betrieben und jeweils eigenem Betriebsrat. In diesem Fall ist zwingend ein Gesamtbetriebsrat zu bilden. In der Praxis hat dieses Konstrukt seine Tücken, vor allem wenn es um die Abgrenzung der Zuständigkeiten geht. mehr

Betriebsrat Petkus
27.09.2017News News Mitbestimmung

Betriebsrat bei Petkus nimmt Arbeit auf

Erstmals gibt es bei dem thüringischen Entwickler von Technik zur Saatbehandlung Petkus einen Betriebsrat. Bis Anfang des Jahres bestand in dem Familienunternehmen kein Betriebsrat. Die Beschäftigten wollten das ändern. Sie baten die IG Metall Eisenach um Unterstützung. mehr

Suchtkrankheiten
27.09.2017News News Personalrat

Entwicklungen bei Suchtkrankheiten

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung hat Kinder von Suchtkranken zum Schwerpunkt ihres Berichts gemacht. Aus diesem Sucht- und Drogenbericht 2017 geht auch hervor, dass in Deutschland jährlich Zehntausende Menschen an den Folgen von Alkohol- oder Tabakkonsum sterben. mehr

© Betriebsbedingte Kündigung Stilllegung
26.09.2017Rechtsprechung Rechtsprechung Arbeitsrecht

Beabsichtigte Stilllegung begründet betriebsbedingte Kündigung

Wird ein Betrieb komplett „dicht gemacht“, verlieren die Beschäftigten ihre Jobs. Laut dem LAG Rheinland-Pfalz kann der Arbeitgeber der gesamten Belegschaft bereits dann betriebsbedingt kündigen, wenn sein Entschluss, den Betrieb stillzulegen, „greifbare Formen“ angenommen hat. Wann das der Fall ist, lesen Sie hier. mehr

Dank Bobardier-Betriebsrat
25.09.2017News News Geschäftsführung Betriebsrat

Bombardier-Betriebsrat dankt Bürgern

Waggonbauer Bombardier wollte im Werk Görlitz Personal abbauen. Dagegen standen Bürger, Belegschaft und Betroffene wie ein Mann auf. Sie protestierten dagegen. Der Betriebsrat bedankte sich dafür. Jetzt will man den Nachbarstandort Bautzen ausbauen – mit Hilfe vom Freistaat. mehr

Lebenskrise
25.09.2017News News Personalrat

Lebenskrisen wirken sich stark auf die Berufstätigkeit aus

Der AOK-Bundesverband hat Mitte September seinen Fehlzeiten-Report 2017 veröffentlicht. Danach beeinflussen Lebenskrisen die Berufstätigkeit der betroffenen Menschen erheblich. Jeder zweite Betroffene fühlt sich in seiner Leistungsfähigkeit eingeschränkt oder geht krank zur Arbeit. 19,4 Tage lang fehlt im Durchschnitt jeder Beschäftigte im ... mehr

Betriebsrat & Personalrat

Seit 60 Jahren sichert das Betriebsverfassungsgesetz die Mitbestimmung von Betriebsräten bei personellen, sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten im Unternehmen. Die gleiche Rolle spielt das Personalvertretungsrecht im öffentlichen Dienst. Beide Regelwerke bilden die Basis für das Miteinander von Arbeitgebern und Mitarbeitervertretern auf Augenhöhe. Dennoch erfordern die Aufgaben von Betriebsrat und Personalrat hohes Engagement, diplomatisches Geschick, Einfühlungsvermögen und gutes Zeitmanagement: Die meisten üben ihr Amt neben ihrem Job aus. Schwerpunkte wie Lohn und Gehalt, Arbeitszeit, Kündigungsschutz und Ausschussarbeit sowie die Rechtsprechung im Arbeitsrecht und in den angrenzenden Rechtsgebieten machen regelmäßige Fortbildung unabdingbar.

Im Überblick

Unser Programm für Betriebsräte und Personalräte

Ob Betriebsrat oder Personalrat - als Interessenvertreter beraten Sie Ihre Kollegen in vielen arbeitsrechtlichen Fragen und bemühen sich um einen fairen Interessenausgleich zwischen Arbeitgeber und Belegschaft. Mit unseren Produkten und Veranstaltungen unterstützen wir Sie bei diesen verantwortungsvollen Aufgaben. Ob Buch, Online-Datenbank oder Veranstaltung - für jeden haben wir die passende Fachinformation in dem von ihm gewünschten Format.

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden
gratis
Fra­gen­ka­ta­log Arbeits­recht

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden

In diesen FAQs finden Sie Antworten auf die gängigsten Fragen der Kollegen zum Thema Mehrarbeit und Überstunden. Was versteht man unter Mehrarbeit/Überstunden? Ist Mehrarbeit unbegrenzt zulässig? Wann ist der Arbeitnehmer zur Erbringung von Mehrarbeit verpflichtet? Wer entscheidet über das Erfordernis von Mehrarbeit? Wie wird ...

Datei: docx

Alkoholverbot im Betrieb
gratis
Betriebsver­einba­rung Betrieb­li­ches Gesundheits­ma­nage­ment

Alkoholverbot im Betrieb

Die Gesundheit der Kollegen im Fokus: So setzen Sie ein Alkoholverbot im Betrieb korrekt um. Hier finden Sie die passende Betriebsvereinbarung, einen Aushang zur Information Ihrer Kollegen am schwarzen Brett sowie eine Checkliste über Maßnahmen bei Alkoholproblemen der Mitarbeiter.

Datei: docx

Check­liste Geschäfts­füh­rung Betriebs­rat

Checkliste: Zulässigkeit verdeckter Videoüberwachung

Sie als Betriebsrat bestimmen immer mit, ob in Ihrem Unternehmen Videoüberwachung zur Kontrolle der Beschäftigten eingesetzt werden darf. Mit dieser Checkliste können Sie überprüfen, ob die Rechtmäßigkeit von verdeckter Videoüberwachung gewährleistet ist.

Datei: docx

Anwesenheitsliste Betriebsratssitzung
gratis
Mus­ter Geschäfts­füh­rung Betriebs­rat

Anwesenheitsliste Betriebsratssitzung

Diese Anwesenheitsliste für die Betriebsratssitzung können Sie sofort ausdrucken und zu Ihrer Sitzung mitnehmen. Hier kann sich jeder Teilnehmende mit Namen und Unterschrift eintragen.

Datei: docx

Ergonomischer Schichtplan
gratis
Leitfaden Betrieb­li­ches Gesundheits­ma­nage­ment

Ergonomischer Schichtplan

Mit diesem Leitfaden gelingt es Ihnen, einen Schichtplan aufzustellen, der für alle Mitarbeiter das geringste Übel darstellt.

Datei: docx

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden
gratis
Fra­gen­ka­ta­log Arbeits­recht

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden

In diesen FAQs finden Sie Antworten auf die gängigsten Fragen der Kollegen zum Thema Mehrarbeit und Überstunden. Was versteht man unter Mehrarbeit/Überstunden? Ist Mehrarbeit unbegrenzt zulässig? Wann ist der Arbeitnehmer zur Erbringung von Mehrarbeit verpflichtet? Wer entscheidet über das Erfordernis von Mehrarbeit? Wie wird ...

Datei: docx