Urteils-Ticker Betriebsrat gratis

Gratis-Leseprobe Urteils-Ticker Betriebsrat

Nutzen Sie die Argumente von Kollegen: Diese Urteile haben andere Betriebsräte schon erstritten

Kein Recht auf monatliche Einsicht in Entgeltlisten

Der Arbeitgeber ist nicht verpflichtet, dem Betriebsrat ohne Anlass jeden Monat Einblick in die Lohn- und Gehaltslisten zu gewähren. Der Betriebsrat muss vielmehr aktuell prüfen, ob die Einsichtnahme erforderlich ist. Was dieses Urteil für Sie bedeutet erfahren Sie in der Gratis-Ausgabe.

Schwellenwert für Aufsichtsrat: So werden Leiharbeiter mitgezählt

Eine Kapitalgesellschaft mit mehr als 2.000 Arbeitnehmern muss ihren Aufsichtsrat zur Hälfte mit Arbeitnehmern besetzen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat jüngst entschieden, wann und wie Leiharbeiter. In der kostenlosen Probe-Ausgabe finden Sie eine Übersicht, bei welchen Schellenwerten Leiharbeiter berücksichtigt werden müssen.

Keine Taschenkontrollen ohne Betriebsrat

Taschenkontrollen sind mitbestimmungspflichtig. Mit dem Betriebsrat getroffene Regelungen darf der Arbeitgeber nicht im Alleingang ändern. In der Probeausgabe finden Sie ein Musterschreiben, mit dem Sie den Arbeitgeber auffordern, rechtswidrige Taschenkontrollen zu unterlassen.

Betriebsrat darf Arbeitgeber nicht vorschnell anzeigen

Ein Betriebsrat zeigt den Arbeitgeber wegen einer vermuteten Ordnungswidrigkeit vorschnell an. Der Arbeitgeber ist darüber erzürnt und beantragt die Auflösung des Betriebsratsgremiums. Lesen Sie in der Übersicht in der Probeausgabe, was als grobe Pflichtverletzung des BR beurteilt werden kann.

Datum:
30.09.2019
Format:
.pdf Datei
Größe:
2 MB

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre Daten mit.


Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.

* Pflichtfeld

Für Sie herausgesucht

Betriebsrat & Personalrat | Mitbestimmung

Betriebs­rat KOM­PAKT

Aktuelles Wissen, konkrete Tipps und Lösungen für erfolgreiche und durchsetzungsstarke Betriebsräte

€ 415,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt