Kontakt

Betriebsrat & Personalrat Zum Shop

Kärcher-Betriebsrat gegen Versetzung

Kärcher-Betriebsrat widersetzt sich Versetzungen

Kärcher will bei sich selbst „auskärchern“. Beschäftigte sollen raus aus dem Firmensitz Winnenden nach Obersontheim. Dort will das Unternehmen die Hochdruckreiniger-Produktion zusammenfassen. Doch der Betriebsrat hat Einwände. Er ... Beitrag anzeigen

Flexible Arbeitszeitmodelle – Überblick und Umsetzung

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat eine neue Broschüre zu flexiblen Arbeitszeitmodellen herausgegeben. Eine solche Thematik gehört zu den zentralen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und auch zu ... Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

Kärcher-Betriebsrat gegen Versetzung
19.01.2018News News Geschäftsführung Betriebsrat

Kärcher-Betriebsrat widersetzt sich Versetzungen

Kärcher will bei sich selbst „auskärchern“. Beschäftigte sollen raus aus dem Firmensitz Winnenden nach Obersontheim. Dort will das Unternehmen die Hochdruckreiniger-Produktion zusammenfassen. Doch der Betriebsrat hat Einwände. Er fühlt sich nicht richtig unterrichtet. mehr

18.01.2018News News Personalrat

Flexible Arbeitszeitmodelle – Überblick und Umsetzung

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat eine neue Broschüre zu flexiblen Arbeitszeitmodellen herausgegeben. Eine solche Thematik gehört zu den zentralen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und auch zu zentralen Personalratsaufgaben. Deshalb wollen wir hierauf aufmerksam machen. Zugleich war zu lesen, dass durch diese ... mehr

Elternzeit Betriebsrat
17.01.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Geschäftsführung Betriebsrat

Elternzeit: So unterstützt der Betriebsrat bei der Rückkehr

Gut 70 % der deutschen Arbeitnehmer sind der Meinung, dass Arbeitgeber Beschäftigte, die aus der Elternzeit in den Job zurückkehren, nicht genug unterstützen. Dies ist das Ergebnis einer Online-Umfrage der Marktforscher YouGov im Auftrag der Jobbörse Monster. Nur 28 % fanden, der Wiedereinstieg sei unproblematisch. mehr

dritte Verhandlungsrunde IG Metall
17.01.2018News News Geschäftsführung Betriebsrat

IG Metall mobilisiert tausende Beschäftigte

Von Füssen bis Flensburg, Lörrach bis Strahlsund – die Beschäftigten der Metallindustrie machen vor der dritten Verhandlungsrunde Druck auf die Arbeitgeber. In massiven Warnstreiks geht es um höhere Löhne, Verringerung der Arbeitszeit und Ausgleich in besonderen Lebenslagen. mehr

Gesamtbetriebsrat Gesundheitsschutz
16.01.2018Rechtsprechung Rechtsprechung Geschäftsführung Betriebsrat

BAG: Gesundheitsschutz ist Aufgabe der lokalen Betriebsräte

Das Verhältnis zwischen Gesamtbetriebsrat und lokalen Betriebsräten sorgt immer wieder für Zündstoff. Dabei sind die Rollen klar verteilt: Nach dem Willen des Gesetzgebers sollen die Aufgaben aus dem BetrVG möglichst von den lokalen Betriebsräten erledigt werden. Das BAG hat diesen Grundsatz unlängst bestätigt. BAG, Beschluss vom ... mehr

15.01.2018News News Personalrat

Elterngeld 2017: Die Ausgaben sind gestiegen

Bei den Ausgaben für das staatliche Elterngeld wird für 2017 mit einem neuen Rekord gerechnet. Zwar sind die Kassenbücher erst vor wenigen Tagen geschlossen worden. Doch schon jetzt ist festgestellt worden, dass mehr als 6,5 Milliarden Euro hierfür im abgelaufenen Jahr ausgezahlt worden sind. mehr

VW Rückstufung Betriebsratsgehälter
15.01.2018News News Geschäftsführung Betriebsrat

VW-Betriebsrat unterstützt Rückstufung von Betriebsratsgehältern

Hat VW-Betriebsratsvorsitzender Bernd Osterloh zu viel Gehalt bezogen? Schlimmer: hat er womöglich Firmengeld veruntreut? Diesen Fragen geht die Staatsanwaltschaft nach. Der Automobilkonzern hat die Gehälter von Betriebsratsmitgliedern zurückgestuft. Der Betriebsrat befürwortet beides. mehr

Niki-Betriebsrat Verkauf
11.01.2018News News Geschäftsführung Betriebsrat

Niki-Betriebsrat unterstützt Verkauf an British-Airways-Mutter

Zuletzt hatten rund 750 Mitarbeiter der insolventen Fluglinie Niki gebangt. Dann gelingt ein Deal mit dem Mutterkonzern der British-Airways. Aber ein Fluggastrechte-Portal ist dagegen. Es klagt – und unterliegt jetzt vor dem Amtsgericht in Berlin. Der Betriebsrat von Niki ist erleichtert. mehr

Gesetz 2018 Betriebsrat
11.01.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Mitbestimmung

Neue Gesetze: Das ändert sich 2018 für Betriebsräte

Mindestlohn, Mutterschutz & Co.: Im neuen Jahr gibt es einige Gesetzesänderungen, die für Sie und die Arbeitnehmer in Ihrem Betrieb interessant sein könnten. Wir haben die wichtigsten hier für Sie zusammengestellt. mehr

Betriebsrat & Personalrat

Seit 60 Jahren sichert das Betriebsverfassungsgesetz die Mitbestimmung von Betriebsräten bei personellen, sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten im Unternehmen. Die gleiche Rolle spielt das Personalvertretungsrecht im öffentlichen Dienst. Beide Regelwerke bilden die Basis für das Miteinander von Arbeitgebern und Mitarbeitervertretern auf Augenhöhe. Dennoch erfordern die Aufgaben von Betriebsrat und Personalrat hohes Engagement, diplomatisches Geschick, Einfühlungsvermögen und gutes Zeitmanagement: Die meisten üben ihr Amt neben ihrem Job aus. Schwerpunkte wie Lohn und Gehalt, Arbeitszeit, Kündigungsschutz und Ausschussarbeit sowie die Rechtsprechung im Arbeitsrecht und in den angrenzenden Rechtsgebieten machen regelmäßige Fortbildung unabdingbar.

Im Überblick

Unser Programm für Betriebsräte und Personalräte

Ob Betriebsrat oder Personalrat - als Interessenvertreter beraten Sie Ihre Kollegen in vielen arbeitsrechtlichen Fragen und bemühen sich um einen fairen Interessenausgleich zwischen Arbeitgeber und Belegschaft. Mit unseren Produkten und Veranstaltungen unterstützen wir Sie bei diesen verantwortungsvollen Aufgaben. Ob Buch, Online-Datenbank oder Veranstaltung - für jeden haben wir die passende Fachinformation in dem von ihm gewünschten Format.

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden
gratis
Fra­gen­ka­ta­log Arbeits­recht

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden

In diesen FAQs finden Sie Antworten auf die gängigsten Fragen der Kollegen zum Thema Mehrarbeit und Überstunden. Was versteht man unter Mehrarbeit/Überstunden? Ist Mehrarbeit unbegrenzt zulässig? Wann ist der Arbeitnehmer zur Erbringung von Mehrarbeit verpflichtet? Wer entscheidet über das Erfordernis von Mehrarbeit? Wie wird ...

Datei: docx

Alkoholverbot im Betrieb
gratis
Betriebsver­einba­rung Betrieb­li­ches Gesundheits­ma­nage­ment

Alkoholverbot im Betrieb

Die Gesundheit der Kollegen im Fokus: So setzen Sie ein Alkoholverbot im Betrieb korrekt um. Hier finden Sie die passende Betriebsvereinbarung, einen Aushang zur Information Ihrer Kollegen am schwarzen Brett sowie eine Checkliste über Maßnahmen bei Alkoholproblemen der Mitarbeiter.

Datei: docx

Checkliste
Geschäftsführung Betriebsrat
Check­liste: Zuläs­sigkeit ver­deck­ter Videoüberwa­chung
gratis
Check­liste Geschäfts­füh­rung Betriebs­rat

Checkliste: Zulässigkeit verdeckter Videoüberwachung

Sie als Betriebsrat bestimmen immer mit, ob in Ihrem Unternehmen Videoüberwachung zur Kontrolle der Beschäftigten eingesetzt werden darf. Mit dieser Checkliste können Sie überprüfen, ob die Rechtmäßigkeit von verdeckter Videoüberwachung gewährleistet ist.

Datei: docx

Anwesenheitsliste Betriebsratssitzung
gratis
Mus­ter Geschäfts­füh­rung Betriebs­rat

Anwesenheitsliste Betriebsratssitzung

Diese Anwesenheitsliste für die Betriebsratssitzung können Sie sofort ausdrucken und zu Ihrer Sitzung mitnehmen. Hier kann sich jeder Teilnehmende mit Namen und Unterschrift eintragen.

Datei: docx

Ergonomischer Schichtplan
gratis
Leitfaden Betrieb­li­ches Gesundheits­ma­nage­ment

Ergonomischer Schichtplan

Mit diesem Leitfaden gelingt es in Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber, einen Schichtplan aufzustellen, der für alle Mitarbeiter das geringste Übel darstellt.

Datei: docx

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden
gratis
Fra­gen­ka­ta­log Arbeits­recht

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden

In diesen FAQs finden Sie Antworten auf die gängigsten Fragen der Kollegen zum Thema Mehrarbeit und Überstunden. Was versteht man unter Mehrarbeit/Überstunden? Ist Mehrarbeit unbegrenzt zulässig? Wann ist der Arbeitnehmer zur Erbringung von Mehrarbeit verpflichtet? Wer entscheidet über das Erfordernis von Mehrarbeit? Wie wird ...

Datei: docx