Betriebsrat & Personalrat Zum Shop

  • Asklepios-Betriebsrat Lenggries rechnet mit Einigung Rosenmontag © upixa /​ fotolia.com
     

    Asklepios-Betriebsrat Lenggries rechnet mit Einigung Rosenmontag

    Einen Gesprächsmarathon hat Beriebsratsvorsitzender Conrad hinter sich. Seit Mitte Januar verhandelt der Betriebsrat der Lenggrieser Asklepios Fachklinik mit der Unternehmensleitung. Ende Juni soll das Haus geschlossen werden. Über 100 ...

    Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

  • Asklepios-Betriebsrat Lenggries rechnet mit Einigung Rosenmontag © upixa /​ fotolia.com
    News Geschäftsführung Betriebsrat

    Asklepios-Betriebsrat Lenggries rechnet mit Einigung Rosenmontag

    Einen Gesprächsmarathon hat Beriebsratsvorsitzender Conrad hinter sich. Seit Mitte Januar verhandelt der Betriebsrat der Lenggrieser Asklepios Fachklinik mit der Unternehmensleitung. Ende Juni soll das Haus geschlossen werden. Über 100 Arbeitsplätze sind in Gefahr.

  • Millionen wollen länger arbeiten @ SolisImages /​ iStock /​ thinkstock
    News Personalrat

    Millionen wollen länger arbeiten

    Laut Mikrozensus wollen viele Teilzeitkräfte ihre Arbeitszeit aufstocken. Die Inhaber von Vollzeitjobs wollen dagegen wenig an der Arbeitszeit ändern. Insgesamt möchte jeder Fünfzehnte eine längere Wochenarbeitszeit. Das wird auch für den öffentlichen Dienst gelten.

  • App: Arbeitsrecht für Betriebsräte to go! © shock /​ fotolia.com
    Fachbeitrag Arbeitsrecht

    App: Arbeitsrecht für Betriebsräte to go!

    Sie kennen das: In der Besprechung werden Behauptungen zur Rechtslage aufgestellt, die Ihnen verdreht vorkommen. Aber wo finden Sie jetzt die passende Information? Kein Problem! Mit der App Arbeitsrecht erhalten Sie schnell und unkompliziert Antworten zum Arbeitsrecht auf Ihr Smartphone – egal wo Sie gerade sind. Die kostenlose App macht Ihr ...

  • Kfz-Betriebsräte besorgt über US-Protektionismus © campre83 /​ fotolia.com
    News Geschäftsführung Betriebsrat

    Kfz-Betriebsräte besorgt über US-Protektionismus

    Trump – und kein Ende. Der Präsident hustet – und US-Autobauer Ford kuscht. Mit deutschen Mitbewerbern will Trump ähnlich umspringen. Ihnen wirft er unlauteren Wettbewerb vor. Doch deren Betriebsräte lassen sich das nicht gefallen. In einer Erklärung beziehen sie jetzt Position.

  • Videoüberwachung: Was ist erlaubt? © Robert Kneschke /​ fotolia.com
    Fachbeitrag Mitbestimmung

    Videoüberwachung: Was ist erlaubt?

    Die Videoüberwachung am Arbeitsplatz stellt naturgemäß einen erheblichen Eingriff in das Persönlichkeitsrecht der Beschäftigten als Betroffene dar. Dennoch möchten immer mehr Unternehmen die Videoüberwachung zum Schutz des Unternehmens und seiner Sachwerte einsetzen. Dabei müssen sich Arbeitgeber aber an alle rechtlichen Vorgaben halten.

  • Fremdarbeiter in Malta klagen über katastrophale Arbeitsbedingungen © tussik /​ fotolia.com

    Was man an Betriebsräten hat, merkt man erst, wenn man sie nicht hat. Diese Erfahrung machen Fremdarbeiter nicht nur in Golfstaaten. In Malta sind Fremdarbeiter in kaum weniger prekären Verhältnissen beschäftigt. Betriebsräte sind da unbekannt. Malta hält die EU-Ratspräsidentschaft.

  • Betriebsratssitzung zwischen Nachtschichten @ Hemera Technologies /​ AbleStock.com /​ thinkstock
    News Personalrat

    Betriebsratssitzung zwischen Nachtschichten

    Nimmt ein Betriebsratsmitglied an einer zwischen zwei Nachtschichten angesetzten Betriebsratssitzung teil, so ist es berechtigt, zur Einhaltung einer Ruhezeit von elf Stunden die erste Schicht vorzeitig zu beenden. BAG, Urteil vom 18. Januar 2017, Az. 7 AZR 224/15

  • Gelber Schein ab dem 1. Tag? Nur mit Okay des Betriebsrats! © Bernd Leitner /​ fotolia.com
    Rechtsprechung Mitbestimmung

    Gelber Schein ab dem 1. Tag? Nur mit Okay des Betriebsrats!

    Wer länger als drei Tage arbeitsunfähig krank ist, muss dem Arbeitgeber am vierten Fehltag eine AU-Bescheinigung vorlegen. So steht es im Gesetz. Der Arbeitgeber kann aber die Vorlage des gelben Scheins bereits ab dem ersten Krankheitstag verlangen – laut BAG allerdings nur, sofern der Betriebsrat damit einverstanden ist. BAG, Beschluss vom ...

  • Personalrat stimmt Kleiderordnung für städtische Beschäftigte nicht zu @ nzphotonz /​ iStock /​ thinkstock

    Die Beschäftigten der Stadtverwaltung Herford (NRW) bei der Bürgerberatung, beim Info-Point und beim Bürgermeisterbüro sollen mit blauem Sakko oder Blazer für die Frauen auftreten. Darunter solle ein helles Oberteil getragen werden. Mit solchen Vorstellungen trat kürzlich die Verwaltungsspitze an die Öffentlichkeit und auch an den ...

  • Opel-Betriebsrat sucht direktes Gespräch mit PSA © Adam Opel AG
    News Geschäftsführung Betriebsrat

    Opel-Betriebsrat sucht direktes Gespräch mit PSA

    Der französische Autokonzern PSA Peugeot will den deutschen Mitbewerber Opel übernehmen. Jetzt geht in den deutschen Opel-Werken die Angst um die Standorte um. Zusagen zu deren Erhalt werden in Arbeitnehmerkreisen mit einem geringen Haltbarkeitsdatum versehen.

Betriebsrat & Personalrat

Seit 60 Jahren sichert das Betriebsverfassungsgesetz die Mitbestimmung von Betriebsräten bei personellen, sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten im Unternehmen. Die gleiche Rolle spielt das Personalvertretungsrecht im öffentlichen Dienst. Beide Regelwerke bilden die Basis für das Miteinander von Arbeitgebern und Mitarbeitervertretern auf Augenhöhe. Dennoch erfordern die Aufgaben von Betriebsrat und Personalrat hohes Engagement, diplomatisches Geschick, Einfühlungsvermögen und gutes Zeitmanagement: Die meisten üben ihr Amt neben ihrem Job aus. Schwerpunkte wie Lohn und Gehalt, Arbeitszeit, Kündigungsschutz und Ausschussarbeit sowie die Rechtsprechung im Arbeitsrecht und in den angrenzenden Rechtsgebieten machen regelmäßige Fortbildung unabdingbar.

Kundenservice & Bestellung

Telefonische Bestellungen und Anfragen nimmt der Kundenservice kompetent entgegen
(08233) 23-4000
Telefon:
(08233) 23-4000

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 15.00 Uhr

E-Mail:

Unser Programm für Betriebsräte und Personalräte

Ob Betriebsrat oder Personalrat - als Interessenvertreter beraten Sie Ihre Kollegen in vielen arbeitsrechtlichen Fragen und bemühen sich um einen fairen Interessenausgleich zwischen Arbeitgeber und Belegschaft. Mit unseren Produkten und Veranstaltungen unterstützen wir Sie bei diesen verantwortungsvollen Aufgaben. Ob Buch, Online-Datenbank oder Veranstaltung - für jeden haben wir die passende Fachinformation in dem von ihm gewünschten Format.

  • Betriebsrat & Personalrat | Newsletter

    Betriebs­rat KOM­PAKT

    Praxis-Lösungen für die erfolgreiche Betriebsratsarbeit
    € 33,27 / Monat
    Jahresbezugspreis € 399,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
    Betriebsrat KOMPAKT ist der monatliche Praxisratgeber für erfolgreiche und durchsetzungsstarke Betriebsräte - mit konkreten Tipps, Empfehlungen und Lösungen
  • Betriebsrat & Personalrat | Arbeitsrecht

    Arbeits­recht für Betriebsräte

    Einfach und verständlich erklärt - Handfeste Strategietipps für die Praxis - Sofort einsetzbare Arbeitshilfen auf CD-ROM
    € 198,00
    zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.
    Dieser Betriebsräte-Ratgeber erklärt arbeitsrechtliche Themen von A-Z verständlich. Mit Strategietipps und Arbeitshilfen für die effektive , sichere ...
  • Betriebsrat & Personalrat | Mitbestimmung

    Mit­be­stim­mung von A-Z

    So setzen Sie Ihre Rechte als Betriebsrat jederzeit erfolgreich durch
    € 32,08 / Monat
    Jahresbezugspreis € 385,00 zzgl. MwSt.
    Das Betriebsverfassungsgesetz ist die „Bibel“ des Betriebsrats. Damit Sie Ihre Rechte als Betriebsrat optimal durchsetzen können, benötigen Sie ein ...
  • Betriebsrat & Personalrat | Betriebsvereinbarungen

    Kom­men­tierte Betriebsver­einba­run­gen - online

    Einfach verstehen, schnell und rechtssicher bearbeiten, clever verhandeln
    € 33,75 / Monat
    Jahresbezugspreis € 405,00 zzgl. MwSt.
    Die einmalige Onlinelösung für Betriebsräte! Über 100 Muster für Betriebsvereinbarungen von A wie Alkoholverbot bis Z wie Zeiterfassung". Jede Klausel ...
  • Betriebsrat & Personalrat | Personalrat

    Per­so­nal­rats­praxis

    Kompaktes Fachwissen und praktische Tipps für Ihre rechtssichere Arbeit! - Inklusive Kündigungsfristenrechner!
    € 33,75 / Monat
    Jahresbezugspreis € 405,00 zzgl. MwSt.
    Diese Online-Fachdatenbank liefert Ihnen Rechtsgrundlagen kompakt und verständlich und gibt Ihnen viele Strategietipps zur praktischen Umsetzung. Damit ...
  • Betriebsrat & Personalrat | Newsletter

    Urteils-Ticker BETRIEBS­RAT

    Der aktuellste Rechtssprechungsreport für Betriebsräte
    € 46,55 / Monat
    Jahresbezugspreis € 558,60 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
    Urteils-Ticker BETRIEBSRAT - der aktuellste Rechtssprechungsreport für Betriebsräte. 28 Ausgaben/ Jahr und wöchentlich E-Mail-Newsletter Betriebsrat Online.
  • Betriebs­rat & Per­so­nal­rat | Inhouse-Semi­nar

    Düs­seldorfer Betriebs­rats-Tage 2017

    Zukunft der Betriebsratsarbeit: Strategien - Wahlen - Kommunikation
  • Betriebs­rat & Per­so­nal­rat | Kongress

    Ber­li­ner Betriebs­rats-Tage 2017

    Arbeiten 4.0: Arbeitslohn - Arbeitszeit - Arbeitsort
    WEKA Akademie Logo
    19.06.2017 - 22.06.2017
    in Berlin
    Die Zukunft der Arbeit: zunehmende Automatisierung und Digitalisierung

Mit dieser Checkliste können Sie prüfen, ob Sie Ihr Mitbestimmungsrecht bei der Arbeitszeiterfassung richtig ausgeübt haben.

Mit diesem Schnell-Check können Sie prüfen, ob Sie an alle wichtigen Punkte zum Thema Beleuchtung am Arbeitsplatz gedacht haben.

Mit dieser Checkliste können Sie in einem Kleinbetrieb prüfen, ob ein Kündigung wegen langer Fehlzeiten wirksam ist.

Checkliste |Geschäftsführung Betriebsrat
docx

Check­liste: ­Be­schlüs­se per Videokon­ferenz

Mit dieser Checkliste können Sie überprüfen, ob Sie an alle wichtigen Punkte bei einer Videokonferenz gedacht haben.

Mit diesem Musterschreiben können Sie nach der Festlegung des freigestellten Betriebsrats das Abstimmungsergebnis protokollieren.

Mit diesem Musterschreiben fordern Sie bei der Geschäftsführung Ihres Unternehmens die Teilnahme der Untersuchung eines Arbeitsunfalls ein.

Mit diesem Musterschreiben können Sie die Geschäftsführung auf Ihr Mitbestimmungsrecht bei Überstunden hinweisen und die Beendung ungenehmigter Überstunden einfordern.

Mit diesem Musterschreiben fordern Sie von Ihrem Arbeitgeber die Erfüllung der Arbeitnehmeransprüche gegenüber der Bundesagentur für Arbeit ein.

Mit dieser Checkliste können Sie prüfen, ob Ihre Kollegen die optimalen Arbeitsbedingungen für das Arbeiten in großer Hitze haben.

Mit dieser Checkliste können Sie prüfen, ob Sie alle Punkte zur Einführung eines Jahresarbeitszeitkontos bedacht haben.

Mit diesem Muster können Sie auch in Ihrem Unternehmen die Auswahlrichtlinien für die Einstellung von Auszubildenden festlegen.

Mit der Muster-Betriebsvereinbarung Gleitzeit können Sie auch in ihrem Unternehmen ganz einfach einen Entwurf für eine Betriebsvereinbarung Gleitzeit erstellen.

Arbeitshilfe |Geschäftsführung Betriebsrat
zip

Download­pa­ket ­Be­triebsver­samm­lung

Umfrage Themen Betriebsversammlung Jahresplanung Betriebsversammlung Organisation der Betriebsversammlung Einladung zur Betriebsversammlung Musterrede Jahresrückblick Betriebsversammlung  

In diesen FAQs finden Sie Antworten auf die gängigsten Fragen der Kollegen zum Thema Mehrarbeit und Überstunden. Was versteht man unter Mehrarbeit/Überstunden? Ist Mehrarbeit unbegrenzt zulässig? Wann ist ...

Betriebsvereinbarung |Betriebliches Gesundheitsmanagement
docx

Alko­holver­bot im ­Be­trieb

Die Gesundheit der Kollegen im Fokus: So setzen Sie ein Alkoholverbot im Betrieb korrekt um. Hier finden Sie die passende Betriebsvereinbarung, einen Aushang zur Information Ihrer Kollegen am schwarzen Brett ...

Mit dieser Checkliste prüfen Sie kinderleicht, ob die Auszahlung eines Urlaubsanspruchs rechtlich möglich ist oder nicht.

Mit dieser Checkliste ermitteln Sie Anhaltspunkte ob fremde Arbeitnehmer in Ihrem Betrieb im Rahmen eines Werkvertrages oder im Rahmen einer Arbeitnehmerüberlassung eingesetzt werden.

Checkliste |Geschäftsführung Betriebsrat
docx

Check­liste: ­An­spruch auf ­Tages­arbeits­platz

Mit dieser Checkliste können Sie überprüfen, ob Ihnen statt ein Nachtarbeitsplatz ein Arbeitsplatz in der Tagesschicht zusteht.

An dieser Stelle sollen einige grundsätzliche Empfehlungen gegeben werden, die nach Meinung von Arbeitsmedizinern und -wissenschaftlern zu einer für die Gesundheit der Mitarbeiter optimalen Gestaltung der ...

Um Schichtarbeit erfolgreich einzuführen oder ein bestehendes Schichtmodell zu ändern, müssen einige Punkte beachtet werden. Dann sind die Mitarbeiter nicht überrumpelt und nehmen das neue Arbeitszeitmodell besser ...

Betriebsvereinbarung |Geschäftsführung Betriebsrat
docx

Mus­ter-­Be­triebsver­einba­rung: ­Sucht am Arbeits­platz

Regeln Sie mit dieser Muster-Betriebsvereinbarung den Umgang mit dem Thema Sucht am Arbeitsplatz in Ihrem Unternehmen.

Sie als Betriebsrat bestimmen immer mit, ob in Ihrem Unternehmen Videoüberwachung zur Kontrolle der Beschäftigten eingesetzt werden darf. Mit dieser Checkliste können Sie überprüfen, ob die Rechtmäßigkeit von ...

Mit dieser Checkliste können Sie überprüfen, ob Ihr Kollege leitender Angestellter ist und damit durch den Sprecherausschuss vertreten wird.  

Hier finden Sie eine Muster-Betriebsvereinbarung zum Einsatz von Leiharbeitnehmern.

Diese Anwesenheitsliste für die Betriebsratssitzung können Sie sofort ausdrucken und zu Ihrer Sitzung mitnehmen. Hier kann sich jeder Teilnehmende mit Namen und Unterschrift eintragen.

Mit dieser Muster-Betriebsvereinbarung regeln Sie interne Bildungsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen.

Mit diesem Musterschreiben informieren Sie den Arbeitgeber über die Hinzuziehung eines Sachverständigen.

Mit diesem Musterschreiben informieren Sie das nächste Ersatzmitglied über sein Nachrücken im Gremium.

Leitfaden |Betriebliches Gesundheitsmanagement
docx

Ergo­no­mi­scher ­Schicht­plan

Mit diesem Leitfaden gelingt es Ihnen, einen Schichtplan aufzustellen, der für alle Mitarbeiter das geringste Übel darstellt.

Muster |Geschäftsführung Betriebsrat
docx

Bei­spiele für ­Streitsch­lich­tung

Mit diesen zwei Beispielen für Streitschlichtung unter Kollegen haben Sie als Betriebsrat eine Orientierungshilfe, wie Sie sich im Konfliktfall positionieren können.

Übersicht |Geschäftsführung Betriebsrat
docx

Über­sicht: ­The­men des Tä­tigkeitsbe­richt

Alle wichtigen Themen für einen lückenlosen Tätigkeitsbericht zusammengefasst hier als Download.

Übersicht |Geschäftsführung Betriebsrat
docx

Über­sicht: Videoüberwa­chung am Arbeits­platz

In dieser Übersicht finden Sie Beispiele von verdeckter und offener Videoüberwachung am Arbeitsplatz.

Welche Schritte nehmen Sie bei Neuwahl wegen veränderter Beschäftigtenzahl zuerst vor - hier in der Übersicht vermerkt.

Überprüfen Sie mit dieser Checkliste welche Gemeinschaftsveranstaltungen ihres Arbeitgebers unter den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung fallen.

Checkliste |Geschäftsführung Betriebsrat
docx

Check­liste: Kon­flikt­ein­schätzung

Wie schätze ich einen Konflikt richtig ein? Checkliste hier als Download zur Erweiterung ihrer Führungskompetenz als BR-Vorsitzender.

In diesen FAQs finden Sie Antworten auf die gängigsten Fragen der Kollegen zum Thema Mehrarbeit und Überstunden. Was versteht man unter Mehrarbeit/Überstunden? Ist Mehrarbeit unbegrenzt zulässig? Wann ist ...

Schließen Sie mit ihrer Geschäftsleitung auch eine Betriebsvereinbarung über Teilzeitarbeit ab. Mit Muster-Betriebsvereinbarung als Download.  

Mit dieser Checkliste prüfen Sie Schritt-für-Schritt, ob eine Kündigung wegen sexueller Belästigung am Arbeitsplatz rechtswirksam ist.

Erfahren Sie in dieser Checkliste, welche wichtigen Schritte nach einem Arbeitsunfall zu erledigen sind.

Mit dieser Checkliste können Sie alle wichtigen Punkte prüfen, die Sie vor der Einstellung eines Praktikanten bedenken sollten.