Qualitätsmanagement Zum Shop

  • ISO 9001:2015: Führungskräfte im Qualitätsmanagement der Zukunft © moodboard /​ moodboard /​ Thinkstock
    Fachbeitrag| EN ISO 9001  

    ISO 9001:2015: Führungskräfte im Qualitätsmanagement der Zukunft

    Mit der Überarbeitung der ISO 9001:2015 wird erneut ein Thema in den Fokus gerückt: die oberste Leitung muss die Verantwortung für das QM-System übernehmen. Doch was genau von Geschäftsführern oder Vorständen erwartet wird und wie ...

    Beitrag anzeigen
  • ISO 9001:2015: Führungskräfte im Qualitätsmanagement der Zukunft © moodboard /​ moodboard /​ Thinkstock
    Fachbeitrag EN ISO 9001

    ISO 9001:2015: Führungskräfte im Qualitätsmanagement der Zukunft

    Mit der Überarbeitung der ISO 9001:2015 wird erneut ein Thema in den Fokus gerückt: die oberste Leitung muss die Verantwortung für das QM-System übernehmen. Doch was genau von Geschäftsführern oder Vorständen erwartet wird und wie Sie diesen Aufgaben gerecht werden können, lesen Sie hier.

  • Risikomanagement in Projekten: Das sind die typischen Risikoquellen © Gajus /​ iStock /​ Thinkstock
    Fachbeitrag Praxis

    Risikomanagement in Projekten: Das sind die typischen Risikoquellen

    Projekte bergen ihre ganz eigenen Risiken. Wer diese nicht kennt, der läuft Gefahr, dass sein Projekt scheitert. Mit einem konsequenten Risikomanagement legen Sie von Anfang an den Grundstein für ein erfolgreiches Projekt. Doch was sind denn nun die typischen Risiken in Projekten, worauf müssen Sie achten? Werfen wir einen Blick auf die ...

  • Kundenzufriedenheit messen und managen © Lonely_ /​ Thinkstock /​ iStock
    Fachbeitrag Praxis

    Kundenzufriedenheit messen und managen

    Wissen Sie, wie zufrieden Ihre Kunden mit Ihren Produkten bzw. Ihren Dienstleistungen sind? Im Qualitätsmanagement spielt das Thema „Kundenzufriedenheit messen und managen“ eine zentrale Rolle: Dies gilt sowohl für die Normenreihe DIN EN ISO 9000 ff. als auch für das EFQM-Modell für Excellence.

  • Prozesslandkarte: So kartographieren Sie Ihr Unternehmen © levkr /​ iStock /​ Thinkstock
    Fachbeitrag Dokumentation

    Prozesslandkarte: So kartographieren Sie Ihr Unternehmen

    Die Entwicklung der Prozesslandkarte ist das erste Ergebnis beim Aufbau eines Prozessmanagements nach der Identifikation der Kern-, Support- und Managementprozesse. Sie ist außerdem die Basis für alle weiteren Aktivitäten zur Beschreibung, Modellierung und Optimierung der Teilprozesse und damit ein zentrales Element im Unternehmen. Alle ...

  • Die Revision der ISO 9001: Wer sich ausreichend informiert, der profitiert © vaeenma /​ iStock /​ Thinkstock
    News EN ISO 9001

    Die Revision der ISO 9001: Wer sich ausreichend informiert, der profitiert

    Für die neue ISO 9001:2015 sind bereits zahlreiche Änderungen und Ergänzungen gegenüber der bisherigen Normfassung angekündigt. Verantwortliche im Qualitätsmanagement sollten sich daher bereits frühzeitig mit der Thematik auseinandersetzen. Aktuelle und wichtige Informationen dazu liefert kostenlos die Online-Plattform ...

  • Kennen Sie sich aus in Ihrer Prozesslandkarte? © Thinkstock Images /​ Stockbyte /​ Thinkstock
    Fachbeitrag Dokumentation

    Kennen Sie sich aus in Ihrer Prozesslandkarte?

    Die Prozesslandkarte ist die grafische Darstellung der Hauptprozesse eines Unternehmens. Sie bildet die oberste Ebene der Unternehmensprozesse ab. Ist das Unternehmen durchgängig prozessorientiert aufgestellt, löst die Prozesslandkarte das klassische Organigramm ab, das in der Regel Unternehmensstrukturen abbildet, die auf hierarchischen ...

  • Bei Qualitätsmanagement von Anfang an auf das richtige Pferd setzen © marlenka /​ iStock /​ Thinkstock
    Expertentipp Dienstleistung

    Bei Qualitätsmanagement von Anfang an auf das richtige Pferd setzen

    Mit dem Einsatz von Qualitätsmanagement behaupten sich viele Unternehmen erfolgreich am Markt. Voraussetzung dafür ist, sich auf das Thema einzulassen und den erforderlichen Aufwand zu akzeptieren. Wem das Fachwissen oder die personellen Ressourcen fehlen, den bringen auch kompetente Dienstleister wie TQM Training & Consulting (www.tqm.com) ...

  • Mit den 5S die Verschwendung von Ressourcen vermeiden © makaule /​ iStock /​ Thinkstock
    Fachbeitrag Produktion

    Mit den 5S die Verschwendung von Ressourcen vermeiden

    Das 5S-Prinzip wird unter anderem häufig als Bestandteil der Total Productive Maintenance (TPM) angewandt, bei der eine Nulltoleranz gegenüber Verlusten oder Verschwendung durch Leistungsabfall, Störungen, Defekte, Maschinen-/Produktionsausfälle, Qualitätsmängel und Unfälle angestrebt wird. Der wohl bekannteste Anwender des 5S-Prinzips ist ...

Kundenservice & Bestellung

Telefonische Bestellungen und Anfragen nimmt der Kundenservice kompetent entgegen
(08233) 23-4000
Telefon:
(08233) 23-4000
Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 15.00 Uhr
E-Mail:

Qualitätsmanagement

Mit dem Begriff Qualitätsmanagement verknüpfen viele Unternehmen ihre Aktivitäten hinsichtlich der kontinuierlichen Verbesserung. Für Qualitätsmanagementbeauftragte besteht die Herausforderung darin, geeignete Qualitätsmanagementsysteme, wie etwa die ISO 9001, sowie passende QM-Methoden zu finden und normengerecht umzusetzen. Wichtig sind vorab gründliche Prozessanalysen, eine dauerhafte Kostenkontrolle und intensive Schulungsmaßnahmen für alle Projektbeteiligten. Eine erfolgreiche Zertifizierung kann aber nur die Basis dafür sein, langfristig und ausdauernd weiter am Ziel des KVP zu arbeiten.

Qualitätsmanagement nach ISO 9001

Die Norm DIN EN ISO 9001 ist die Basis für das weltweit wohl bekannteste Managementsystem. Mit dieser Norm dokumentieren Sie Ihr Qualitätsbewusstsein und sorgen für kontinuierliche Verbesserungen in Ihrem Unternehmen.

Qualitätsmethoden

Optimieren Sie mit dem Einsatz von Qualitätsmethoden die Produkt- oder Prozesseigenschaften in Ihrem Unternehmen. Wir unterstützen Sie dabei mit unseren vielfach praxiserprobten Produkten und Seminaren.

Qualitätsmanagement in der Zahnarztpraxis

Die Qualitätsmanagementrichtlinie des G-BA verpflichtet Zahnarztpraxen schon seit dem 01.01.2011 zu einem einrichtungsinternen Qualitätsmanagementsystem. Wir bieten Ihnen vielfältige Informationen, um durch ein systematisches Qualitätsmanagement Abläufe zu erleichtern und die Sicherheit für Patienten, Praxisteam und Behandler zu erhöhen.

  • Qualitätsmanagement | QM in der Zahnarztpraxis

    QM in der Zahn­arzt­praxis

    Systematisches Qualitätsmanagement erleichtert Abläufe und erhöht die Sicherheit für Patienten, Praxisteam und Behandler
    € 278,00
    zzgl. € 5,95 Versandpauschale und 19 % MwSt.
    Mit diesem Lösungspaket implementieren Sie auch ohne Vorkenntnisse ein wirksames Qualitätsmanagementsystem für Ihre Zahnarztpraxis.