Kontakt

Produktsicherheit Zum Shop

Humanoider Roboter Zukunftskonzept

Zukunftsfragen und künstliche Intelligenz in der MRK

Wo besteht noch Handlungsbedarf beim Thema MRK und wie wird sich die Robotik weiterentwickeln? Wie werden Roboter zu intelligenten Maschinen? Was versteht man unter "Künstlicher Intelligenz”? Wie funktionieren neuronale Netze? Antworten ... Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

Humanoider Roboter Zukunftskonzept
17.04.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Maschinenrichtlinie

Zukunftsfragen und künstliche Intelligenz in der MRK

Wo besteht noch Handlungsbedarf beim Thema MRK und wie wird sich die Robotik weiterentwickeln? Wie werden Roboter zu intelligenten Maschinen? Was versteht man unter "Künstlicher Intelligenz”? Wie funktionieren neuronale Netze? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie hier. mehr

Mensch-Roboter-Kooperation
08.03.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Maschinenrichtlinie

Mensch-Roboter-Kooperation (MRK)

Wie kann die Mensch-Roboter-Kollaboration im Produktionsalltag eingesetzt werden? Was sind die neuesten Technologien? Welche Sicherheitskonzepte gibt es und welche Normen müssen bei der Entwicklung und beim Einsatz von MRK-Applikationen beachtet werden? mehr

Paragraph auf EU-Flagge
09.02.2018Fachbeitrag Fachbeitrag CE-Kennzeichnung

Vorhersehbare Fehlanwendung

Vernünftigerweise vorhersehbare Fehlanwendung – wohlbekannt und doch ein Rätsel: „Woher soll ich wissen, was meine Kunden mit meinem Produkt anstellen?” Kommt Ihnen diese Frage bekannt vor? Man bekommt Sie regelmäßig zu hören, wenn man nach der „vernünftigerweise vorhersehbaren Fehlanwendung” fragt. Aber warum fragt man überhaupt ... mehr

Rechtsprechung
25.01.2018Rechtsprechung Rechtsprechung CE-Kennzeichnung

Verbraucherprodukte: erweiterte Prüfpflichten für Händler

Gemäß einem Urteil des Bundesgerichtshofs hat der Händler dafür zu sorgen, dass die von ihm vertriebene Ware in Bezug auf den Hersteller ausreichend gut gekennzeichnet ist. Dieses in Teilen recht widersprüchliche Urteil hat in der Konsequenz nicht nur Folgen für die Arbeitsprozesse des Händlers, sondern auch für die Technik-Dokumentation: ... mehr

Warnhinweise
18.01.2018Interview Interview Technische Dokumentation

Sicherheitshinweise: so etwas wie ein Sicherheitsbewusstsein erzeugen

Sicherheitshinweise stehen seit einiger Zeit auf dem Prüfstand. Nicht nur das Buch „Warn Out” von Dietrich Juhl hat zum Nachdenken über das Thema Sicherheits- und Warnhinweise angeregt. Auch andere Experten und Autoren nehmen sich des Stoffs an und versuchen, die ausgeuferte Entwicklung zu stoppen oder zumindest in erträgliche Bahnen zu ... mehr

EMV- und NSP-Richtlinie
17.01.2018Fachbeitrag Fachbeitrag EMV-Richtlinie

Berücksichtigung der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) in der Praxis

In sehr komplexen Anlagen, wo mehr und mehr Energie-, Informations- und Kommunikationstechnik bzw. elektrische und elektronische Komponenten auf immer kleinerem Raum konzentriert werden, kommt es sehr oft zu einer gegenseitigen Beeinflussung und damit zu einer einhergehenden Störung und Funktionsbeeinträchtigung der Betriebsmittel. Der ... mehr

Druckgerät
05.12.2017Fachbeitrag Fachbeitrag CE-Kennzeichnung

Grundlegende Sicherheitsanforderungen nach Anhang I der Druckgeräterichtlinie

Im Anhang I zur Druckgeräterichtlinie werden die „Grundlegenden Sicherheitsanforderungen” definiert. Die Anforderungen im Anhang I sind für die in Artikel 3 Abs. 1 und 2 genannten Druckgeräte und Baugruppen bindend. Sie gelten somit auch für Baugruppen, wenn von ihnen eine entsprechende Gefahr ausgeht. Die wesentlichen ... mehr

Die Europäische Union
01.12.2017Fachbeitrag Fachbeitrag Maschinenrichtlinie

Das Restrisiko im Rahmen der Maschinenrichtlinie

„Restrisiko” ist ein Begriff, der in den unterschiedlichsten Bereichen des menschlichen Daseins verwendet wird. Wie der Name sagt, beschreibt er ein Risiko, das „übrig bleibt”, dem man letztlich nicht entgehen kann, wenn man sich einer entsprechenden Lebenssituation befindet. mehr

Paragraph auf EU-Flagge
27.11.2017Vorschrift/Gesetz Vorschrift/Gesetz CE-Kennzeichnung

Die neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU

Am 29.05.1997 wurde die Richtlinie über Druckgeräte 97/23/EG des Europäischen Parlaments und des Rats zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten erlassen, mittlerweile ersetzt durch die neue Fassung 2014/68/EU. Die Druckgeräterichtlinie ist an die Mitgliedstaaten der Europäischen Union gerichtet und galt nach Ablauf der ... mehr

Schaltschrank
26.10.2017Fachbeitrag Fachbeitrag CE-Kennzeichnung

Schaltschränke von Maschinen richtig in Verkehr bringen

Was sind die Anforderungen an Schaltschränke, die zutreffenden grundlegenden Normen und wie werden sie in der Praxis richtig angewendet? Im Zusammenhang mit Schaltschränken sind häufig erkannte Mängel, die relevanten Prüfinhalte aus den jeweiligen Normen sowie eventuelle Synergieeffekte zwischen Herstellern und Betreibern wichtig. mehr

Produktsicherheit und CE-Kennzeichnung

Der Gesetzgeber nimmt es sehr genau, wenn es um Produktsicherheit und die entsprechende Risikominimierung geht. So fordern bspw. die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, die Druckgeräterichtlinie 97/23/EG, die Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG und diverse Gesetze (z. B. Produktsicherheitsgesetz) die Durchführung einer Risikobeurteilung bzw. einer Gefahrenanalyse. Mit der CE-Kennzeichnung und einer EG-Konformitätserklärung dokumentiert der Hersteller, dass er alle Richtlinien erfüllt hat und sein Produkt den Vorgaben entspricht. Dazu zählt u.a. auch eine korrekte wie lückenlose Betriebsanleitung.

Im Überblick

Produktsicherheit und CE-Kennzeichnung

Viele Konstrukteure, Entwickler und CE-Beauftragte verbinden mit der CE-Kennzeichnung lästige Pflichten, rechtliche Unsicherheiten und stetig wechselnde Anforderungen an Maschinen und Dokumentationen. Unsere Lösungen bieten neben Sicherheit auch Arbeitserleichterung und werden laufend an sich ändernde Regelwerke angepasst.