Kontakt

Datenschutz

Zum Shop
Ohne Datenschutz-Planung kein roter Faden

So erstellen Sie Ihre Datenschutzplanung

Was steht eigentlich im Abschnitt „Ausblick“, wenn man Ihren Datenschutz-Bericht aufschlägt? Hier sollten Sie sich Gedanken zu Ihrer Datenschutzplanung machen. Nicht ganz einfach – aber es gibt einige Pfeiler, an denen Sie sich ... Beitrag anzeigen

Bußgeld DSGVO

Eine privat betriebene „Bußgeldstelle“ und die DSGVO

Ein Privatmann dokumentiert mehr als zehn Jahre lang über 50.000 Verkehrsverstöße und zeigt sie an. In der Regel fertigt er dabei Fotografien an oder macht Videoaufzeichnungen. Die Datenschutzaufsicht versucht, einzugreifen. Am Ende ... Beitrag anzeigen

WEKA MEDIA Datenschutz

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

Ohne Datenschutz-Planung kein roter Faden
17.07.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Organisation

So erstellen Sie Ihre Datenschutzplanung

Was steht eigentlich im Abschnitt „Ausblick“, wenn man Ihren Datenschutz-Bericht aufschlägt? Hier sollten Sie sich Gedanken zu Ihrer Datenschutzplanung machen. Nicht ganz einfach – aber es gibt einige Pfeiler, an denen Sie sich orientieren können. mehr

Bußgeld DSGVO
18.06.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Technischer Datenschutz

Eine privat betriebene „Bußgeldstelle“ und die DSGVO

Ein Privatmann dokumentiert mehr als zehn Jahre lang über 50.000 Verkehrsverstöße und zeigt sie an. In der Regel fertigt er dabei Fotografien an oder macht Videoaufzeichnungen. Die Datenschutzaufsicht versucht, einzugreifen. Am Ende steht ein gerichtlich bestätigtes Bußgeld von sage und schreibe 250 €. Die Datenschutz-Grundverordnung ... mehr

Löschen von Smartphone-Daten
22.05.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Technischer Datenschutz

Sicheres Löschen von Smartphone-Daten

Beim Recht auf Vergessenwerden, also den erweiterten Löschpflichten aus der Datenschutz-Grundverordnung, denken viele zuerst an das Internet. Doch auch die Endgeräte sind von den Löschpflichten betroffen, darunter Smartphones und Tablets. Worauf müssen Sie achten? mehr

IT-Sicherheits-Rahmenrichtlinie
17.05.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Technischer Datenschutz

DSGVO und IT-Sicherheits-Rahmenrichtlinie

Um die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) umzusetzen, gilt es, die IT-Sicherheitsmaßnahmen und die Organisation der Sicherheit zu dokumentieren. Unternehmen sollten deshalb ihre IT-Sicherheits-Rahmenrichtlinie sowie das IT-Sicherheitskonzept auf die DSGVO anpassen. Das verankert den Datenschutz in der IT-Sicherheit. mehr

personaldatenverarbeitung datenschutz
14.05.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Technischer Datenschutz

Datenschutz bei der Personaldatenverarbeitung

Die Verfahren zur Personaldatenverarbeitung bedürfen einer Kontrolle nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu). Doch Software-Module für HR (Human Resources) gelten als komplex und schwer zu durchschauen. Deshalb ist es wichtig, die Knackpunkte der Personaldatenverarbeitung zu kennen. mehr

Cambridge Analytica Datenschutz
07.05.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Technischer Datenschutz

Datenschutz bei Apps: Das Beispiel Facebook-Apps

Der aktuelle Fall um Cambridge Analytica und Facebook zeigt deutlich: Viele Nutzer wissen nicht genug über die Apps und Datenströme bei Facebook. Der Fall zeigt aber auch: Der Datenschutz bei Apps gehört generell auf den Prüfstand, nicht nur bei Smartphones! mehr

personenbezogene Daten Examen
30.04.2018Entscheidung_Urteil Entscheidung_Urteil Technischer Datenschutz

Antworten im Examen als personenbezogene Daten

Ein Examensteilnehmer schreibt eine Klausur und fällt durch. Er verlangt Einsicht in seine Bearbeitung und in die Bemerkungen der Prüfer. Das Prüfungsamt verweigert ihm dies: Weder die Bearbeitung der Klausur noch die Bemerkungen seien personenbezogene Daten, die den Prüfungskandidaten betreffen! Was sagt der EuGH dazu? mehr

Videoüberwachung Speicherdauer
26.04.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Videoüberwachung & DSGVO: Die richtige Speicherdauer

Die Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen, aber auch in Unternehmen nimmt zu. Aus gutem Grund sieht daher die Datenschutz-Grundverordnung vor der weiträumigen Videoüberwachung öffentlicher Bereiche eine Datenschutz-Folgenabschätzung vor. Dazu gehört, die geplante Speicherdauer zu prüfen. mehr

DSGVO Backup
23.04.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Technischer Datenschutz

DSGVO / GDPR: Was zu einem Backup alles dazugehört

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) fordert, die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten und den Zugang zu ihnen rasch wiederherzustellen, wenn es zu einem physischen oder technischen Zwischenfall kommt. Gleichzeitig gilt der Grundsatz der Speicherbegrenzung. Lesen Sie, wie Backup-Konzepte all diese Faktoren berücksichtigen. mehr

Datenqualität Dokumentenmanagement braucht eine gute Konzeption
16.04.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Technischer Datenschutz

Warum für die Datensicherheit die Datenqualität stimmen muss

Die Datenqualität ist nicht nur ein Thema für den Qualitätsbeauftragten, sie sollte auch jeden Datenschutzbeauftragten interessieren. Denn die besten Sicherheitsmaßnahmen scheitern, wenn das Datenmanagement nicht stimmt. mehr

Betrieblicher Datenschutz

Aufgabe von Aufsichtsbehörden und Datenschutzbeauftragten ist es u.a., die Einhaltung der Vorgaben für den Verbraucher- oder Arbeitnehmerdatenschutz zu überwachen. So regeln das Bundesdatenschutzgesetz (BDGS) oder auch die europäische Datenschutzrichtlinie 95/46/EG die rechtmäßige Verwendung persönlicher Informationen. Mit einem internen Datenschutzmanagement können Unternehmen und Behörden aber auch selbst zu mehr Sicherheit beitragen. Datenschutzdokumentation, Datenschutzerklärung oder Verfahrensverzeichnis sind wichtige Bestandteile, die der Gesetzgeber zudem fordert. Darüber hinaus müssen öffentliche wie nichtöffentliche Stellen bspw. bei Missbrauch oder Verlust personenbezogener Daten ihrer Informationspflicht nachkommen.

Im Überblick

Datenschutz im Unternehmen

Moderner Datenschutz ist in einer Zeit, in der sensible Daten weit gestreut und von vielen Stellen begehrt sind, unverzichtbar. Deshalb möchten wir Sie bei Ihrer wichtigen Aufgabe als Verantwortlicher für den Datenschutz optimal unterstützen. Wir bieten nicht nur dem frisch bestellten Datenschutzbeauftragten eine Erleichterung bei der Einarbeitung in das völlig neue Aufgabenfeld. Auch Datenschutzexperten finden hier Hilfestellung, den optimalen Datenschutz für das Unternehmen zu erzielen. Unsere digitalen Lösungen und Praxishandbücher unterstützen Sie dabei, die vielen Bestimmungen, Regelungen und Gesetze rund um den Datenschutz korrekt in der Praxis umzusetzen. Und das mit deutlich weniger Zeitaufwand!

Arbeitshilfe
Organisation und Dokumentation
Aus­kunft an ­Be­troffene - Arbeits­hilfe in­ter­nes ­Ab­lauf­pro­tokoll
gratis
Arbeits­hilfe Orga­ni­sa­tion und Doku­menta­tion

Auskunft an Betroffene - Arbeitshilfe internes Ablaufprotokoll

Der Auskunftsanspruch ist der elementarste Anspruch, den das Datenschutzrecht kennt. Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Volkszählungsurteil aus dem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung direkt abgeleitet, dass der Einzelne wissen müsse, welche Stelle welche Daten über ihn gespeichert habe. Erst diese Kenntnis versetzt ihn in ...

Datei: docx

Whitepaper
Organisation und Dokumentation
Daten­schutz-Jah­res­be­richt
gratis
White­pa­per Orga­ni­sa­tion und Doku­menta­tion

Datenschutz-Jahresbericht

Verändern Sie damit positiv die Zukunft Ihrer Tätigkeit. Ihr Datenschutz-Jahresbericht wird zum strategischen Instrument Ihrer Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter, wenn Sie einige Grundsätze und Strukturen beachten. Die notwendigen Tipps und Best Practices liefert Ihnen dieses Whitepaper. Nutzen Sie zukünftig Ihre Bilanz nicht ...

Datei: pdf