Shop Kontakt

Datenschutz

  • Fachwissen
  • Produkte
Filtern Sie Ihre Ergebnisse:
Kategorie
Thema
Wie KI zum Helfer bei Phishing-Attacken wird
07.02.2023Fachbeitrag Fachbeitrag Technischer Datenschutz

Wie KI zum Helfer bei Phishing-Attacken wird

Die Qualität von Phishing-Mails entscheidet über ihren Erfolg und damit über den möglichen Schaden für die Opfer. Dank KI (Künstlicher Intelligenz) wie ChatGPT wird der Aufwand für erfolgversprechende Phishing-Attacken immer geringer, das Phishing-Risiko im Gegenzug immer höher. Wir geben einen Überblick. mehr

Kein Auskunftsanspruch nach Art. 15 DSGVO für Erben
07.02.2023Entscheidung_Urteil Entscheidung_Urteil Recht

Kein Auskunftsanspruch nach Art. 15 DSGVO für Erben

Das Auskunftsrecht der betroffenen Person nach Art. 15 DSGVO geht sehr weit. Für Erben einer Person wäre es manchmal praktisch, wenn der Auskunftsanspruch dieser Person auf sie übergehen würde. Das ist aber nicht der Fall. mehr

Millionen-Geldbuße für ein Opfer von Ransomware
06.02.2023Fachbeitrag Fachbeitrag Technischer Datenschutz

Millionen-Geldbuße für ein Opfer von Ransomware

Wer ohnehin schon großen Schaden hat, darf zusätzlich noch eine Geldbuße zahlen. So erging es einem Unternehmen, das Opfer einer Ransomware-Attacke wurde. Denn die Datenschutzaufsicht konnte dem Unternehmen nachweisen, dass es am Erfolg des Angriffs selbst schuld war. Dass der Fall in Großbritannien spielt, ist ohne Bedeutung. Denn auch dort ... mehr

Daten nach einem Ransomware-Vorfall sicher wiederherstellen
25.01.2023Fachbeitrag Fachbeitrag Technischer Datenschutz

Daten nach einem Ransomware-Vorfall sicher wiederherstellen

Ransomware-Attacken können personenbezogene Daten gegen den Willen der Opfer verschlüsseln. Ohne Backup sind die Daten nicht mehr verfügbar, der Datenschutz ist verletzt. Damit die schnelle Wiederherstellung funktioniert, reicht eine einfache Datensicherung nicht. Lesen Sie, was DSB dazu wissen müssen. mehr

EuGH: Auskunft über die konkreten Datenempfänger
25.01.2023Entscheidung_Urteil Entscheidung_Urteil Recht

EuGH: Auskunft über die konkreten Datenempfänger

Beim Auskunftsanspruch betroffener Personen nach Art. 15 DSGVO sind viele Fragen offen. In einem wichtigen Punkt hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) jetzt Klarheit geschaffen. Betroffene Personen können im Regelfall verlangen, dass der Verantwortliche ihnen ganz genau sagt, an wen er ihre Daten übermittelt hat. mehr

Personenbezogene Daten für Direktwerbung
24.01.2023Fachbeitrag Fachbeitrag Technischer Datenschutz

Personenbezogene Daten für Direktwerbung

Bei „Direktwerbung“ wird eine Person unmittelbar persönlich angesprochen, etwa per Brief, Telefon oder E-Mail. Das geht nicht, ohne Daten dieser Person zu verarbeiten. Ein ausführliches Papier der Datenschutzkonferenz (DSK) stellt dar, was dabei zu beachten ist. mehr

Mindeststandard für externe Cloud-Dienste
23.01.2023Fachbeitrag Fachbeitrag Technischer Datenschutz

Mindeststandard für externe Cloud-Dienste

Veröffentlichungen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) haben höchstes fachliches Niveau. Deshalb sollten Sie den neuen Mindeststandard des BSI zur Nutzung externer Cloud-Dienste unbedingt kennen. Sonst drohen gravierende Versäumnisse. mehr

Fristlose Kündigung eines DSB wegen Pflichtverletzungen?
19.01.2023Entscheidung_Urteil Entscheidung_Urteil Recht

Fristlose Kündigung eines DSB wegen Pflichtverletzungen?

Ein Unternehmen lässt Wirtschaftsprüfer den Datenschutz durchchecken. Die Prüfer melden mehrere angebliche „Hochrisiko-Feststellungen“. Kann das Unternehmen nun den Datenschutzbeauftragten (DSB) vor die Tür setzen? mehr

Rechenschaftspflicht: Das gehört nach DSGVO dazu
18.01.2023Fachbeitrag Fachbeitrag Organisation und Dokumentation

Rechenschaftspflicht: Das gehört nach DSGVO dazu

Es reicht nicht, die Vorgaben der DSGVO einzuhalten. Verantwortliche in den Unternehmen müssen die ergriffenen Maßnahmen und ihre Wirksamkeit auch nachweisen können. Das sollten Datenschutzbeauftragte dazu wissen. mehr

Personenbezogene Daten im Fokus der Cyberattacken
26.10.2022Fachbeitrag Fachbeitrag Technischer Datenschutz

Personenbezogene Daten im Fokus der Cyberattacken

Datenschutz und IT-Sicherheit stellen Unternehmen angesichts wachsender Cyberbedrohungen vor große Herausforderungen. Gerade digitale Identitäten und damit personenbezogene Daten sind gefährdet. Security-Konferenzen wie die ISD 22 unterstreichen den Handlungsbedarf bei Datenschutzkonzepten. mehr

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:
Downloadtyp
Thema
Arbeitshilfe
Organisation und Dokumentation
Gra­tis-Download: Aus­kunft an ­Be­troffene - Arbeits­hilfe in­ter­nes ­Ab­lauf­pro­tokoll
gratis
Arbeits­hilfe Orga­ni­sa­tion und Doku­menta­tion

Gratis-Download: Auskunft an Betroffene - Arbeitshilfe internes Ablaufprotokoll

Der Auskunftsanspruch ist der elementarste Anspruch, den das Datenschutzrecht kennt. Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Volkszählungsurteil aus dem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung direkt abgeleitet, dass der Einzelne wissen müsse, welche Stelle welche Daten über ihn gespeichert habe. Erst diese Kenntnis versetzt ihn in ...

Datei: docx

Musterschreiben
Hauptamt
Gra­tis Download: Wider­ruf der Rest­schuldbefreiung
gratis
Mus­ter­schrei­ben Haupt­amt

Gratis Download: Widerruf der Restschuldbefreiung

Das Insolvenzgericht kann eine dem Schuldner erteilte Restschuldbefreiung nur auf Antrag eines Insolvenzgläubigers widerrufen. Es gibt weder einen Widerruf von Amts wegen noch eine Ermittlungspflicht des Insolvenzgerichts. Bloße Anregungen an das Insolvenzgericht zum Widerruf sind sinnlos. Die Gemeinde muss daher einen Widerrufsantrag gründlich ...

Datei: pdf