Vorlage
Zahnarztpraxis
„Fer­tigung zahn­tech­ni­scher Pro­dukte" - Gra­tis Download
gratis

„Fertigung zahntechnischer Produkte" - Gratis Download

Wie fertigen wir zahntechnische Produkte im Praxislabor an?

Bei der Fertigung zahntechnischer Produkte sind die Arbeitsprozesse im Praxislabor einschließlich der Materialbeschaffung, des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, der Gerätewartung etc. sind genauso zu planen und zu strukturieren wie alle anderen Prozesse in der Praxis und sind damit Bestandteil des praxiseigenen Qualitätsmanagementsystems.

Medizinprodukteverordnung (MDR)

Als Hersteller von zahntechnischen Produkten sind Sie verpflichtet, die Anforderungen der EU-Medizinprodukteverordnung (MDR) zu erfüllen, die Verordnung bezeichnet diese Produkte als Sonderanfertigungen.

Diese Prozessbeschreibung stellt den Prozess in einer übersichtlichen Tabellenform dar, sie nennt die Prozessverantwortlichen, beschreibt den Prozessinput und den -output, das Prozessziel und die Kenngrößen. Darüber hinaus werden alle Anforderungen aufgelistet, die unterschiedliche Parteien an diesen Prozess haben, z.B. der G-BA, der Patient, die eigene Praxis und auch gesetzliche Anforderungen.

Weiterhin enthält diese Vorlage eine Risikoermittlung, -analyse und -bewertung für den Prozess „Fertigung zahntechnischer Produkte“. Wesentliche Risiken müssen praxisspezifisch ermittelt werden. Die aufgelisteten Risiken müssen an die Praxisgegebenheiten angepasst werden.

Wie in allen Prozessbeschreibungen werden auch die mitgeltenden Dokumente zum Prozess aufgeführt und sollten um bereits vorhandene praxiseigene Vorlagen ergänzt werden.

Vorlage
Zahnarztpraxis
„Fer­tigung zahn­tech­ni­scher Pro­dukte" - Gra­tis Download
gratis
Datum:
18.11.2021
Format:
.pdf Datei
Größe:
309 kB

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

Für Sie herausgesucht

Qualitätsmanagement | QM in der Zahnarztpraxis

QM in der Zahn­arzt­praxis

Muster-QM-Handbuch

€ 405,00 Online-Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt