Checkliste
Personalrat
Zielver­einba­rung: Prüf­l­iste relevan­ter Informa­tio­nen
gratis

Zielvereinbarung: Prüfliste relevanter Informationen

Zielvereinbarungen werden von Arbeitsgerichten als potenzielle Stressfaktoren gewertet und können damit Gesundheitsgefahren darstellen. Unabhängig davon, ob spezifische Mitbestimmungs- oder Mitwirkungsrechte des Personalrats bestehen, zählt die Aufnahme einer Zielvereinbarung zur schutzwürdigen Überwachung im Sinne der allgemeinen Aufgaben des Personalrats. Dadurch besteht für die Dienststelle eine Unterrichtungspflicht gegenüber dem Personalrat bei dem beabsichtigten Abschluss einer Zielvereinbarung. Der Personalrat hat sodann in eigener Verantwortung zu prüfen, ob sich für ihn Aufgaben im Sinne des Personalvertretungsgesetzes ergeben und er zu ihrer Wahrnehmung tätig werden muss. Verschaffen Sie sich jetzt anhand unserer kostenlosen Prüfliste einen Überblick!

Checkliste
Personalrat
Zielver­einba­rung: Prüf­l­iste relevan­ter Informa­tio­nen
gratis
Datum:
21.02.2019
Format:
.docx Datei
Größe:
59 KB

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

Mehr dazu lesen Sie in

Betriebsrat & Personalrat | Personalrat

Per­so­nal­rats­praxis online

Kompaktes Fachwissen und praktische Tipps für Ihre rechtssichere Arbeit! – Inklusive Kündigungsfristenrechner!

€ 459,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

30 Minuten testen Zum Produkt