Kontakt

Betriebsrat & Personalrat Zum Shop

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

Betriebsratswahl Wahlordnung
06.02.2018Rechtsprechung Rechtsprechung Geschäftsführung Betriebsrat

BAG: Sitzverteilung nach d’Hondt ist rechtens

Während das d’hondtsche Höchstzahlverfahren bei Bundestagswahlen bereits seit 1983 ausgedient hat, ist es bei Betriebsratswahlen auch zukünftig maßgeblich. Das hat das BAG entschieden und damit die anstehenden Wahlen „gerettet“. BAG, Beschluss vom 22.11.2017, Az.: 7 ABR 35/16 mehr

Mindestpersonalschlüssel
05.02.2018News News Personalrat

Personalbedarfsplanung: Mindestpersonalschlüssel für Pflegeheime

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz verlangt von der Politik noch dieses Jahr einen bundeseinheitlichen Mindestpersonalschlüssel für Pflegeheime. Gute Pflege ist nur möglich, wenn auf den Stationen genügend Pflegefachkräfte pro Bewohner vorhanden seien, sagte der Stiftungsvorstand Brysch gegenüber dpa. Läge eine Einrichtung unter dieser ... mehr

Wegeunfälle
01.02.2018News News Personalrat

Weniger Arbeits- und Wegeunfälle als im Vorjahr

2016 sind weniger Menschen bei Arbeits- oder Wegeunfällen ums Leben gekommen. Im Vergleich zum Vorjahr gab es 85 Fälle weniger. Auch die Schulunfälle nahmen im Vergleich zu 2015 ab. Das geht aus einem Bericht der Bundesregierung hervor. mehr

Betriebsratswahl Nichtigkeit
31.01.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Geschäftsführung Betriebsrat

Betriebsratswahl: Vermeiden Sie Fehler, die zur Nichtigkeit der Wahl führen

Während die Anfechtbarkeit einer Betriebsratswahl im Gesetz geregelt ist (§ 19 BetrVG), wird die Nichtigkeit der Wahl ausschließlich durch die Rechtsprechung definiert. Wird die Wahl für nichtig erklärt, hat das weitreichende Folgen. mehr

Fahrt zur Betriebsratssitzung
30.01.2018Rechtsprechung Rechtsprechung Geschäftsführung Betriebsrat

Fahrten von Betriebsräten außerhalb der Arbeitszeit bleiben unbezahlt

Betriebsratsmitglieder dürfen wegen ihrer Amtstätigkeit gegenüber den Kolleginnen und Kollegen ohne Betriebsratsmandat weder bevorzugt, noch benachteiligt werden. Da Arbeitnehmer Fahrtzeiten von der Wohnung zum Betrieb nicht bezahlt bekommen, muss für Betriebsratsmitglieder das Gleiche gelten, sagt das BAG. mehr

Betriebsvereinbarung zum Datenschutz
30.01.2018News News Geschäftsführung Betriebsrat

Betriebsvereinbarungen müssen Datenschutz berücksichtigen

In vielen Betriebsvereinbarungen geht es um die Verarbeitung von Beschäftigtendaten. Im Mai dieses Jahres tritt die neue Grundverordnung der EU zum Datenschutz in Kraft. Höchste Zeit für Betriebsräte, sich mit Datenschutz zu befassen. mehr

Tarifbilanz WSI-Tarifarchiv
30.01.2018News News Geschäftsführung Betriebsrat

Beschäftigten blieb 2017 nur mageres Plus im Portemonnaie

Was nützt der schönste Lohnzuwachs, wenn die Verbraucherpreise ihn größtenteils wieder auffressen? 2017 stiegen die Tariflöhne nominal zwar um 2,4 Prozent. Real blieb den Tarifbeschäftigten aber nur ein Plus von 0,6 Prozent. Grund: die Verbraucherpreise zogen ebenfalls kräftig an. mehr

Studiengänge
30.01.2018News News Personalrat

Neue Richtlinien für ausbildungsintegrierte duale Studiengänge beim Bund

Der Bund hat Richtlinien für ausbildungsintegrierte duale Studiengänge veröffentlicht, die seit 1. Jan. 2018 gelten. In ihnen werden die Grundsätze eines entsprechenden Studienganges bekannt gegeben. Die Besonderheit der dualen Studiengänge ist, dass sie das Studium mit einer betrieblichen Ausbildung verbinden. Die Ausbildungs- und ... mehr

Betriebsrat Unterstützung
25.01.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Geschäftsführung Betriebsrat

Wecken Sie Interesse am Betriebsrat

Blicken Sie bei Betriebsversammlungen immer in die gleichen Gesichter? Haben Sie den Eindruck, dass Ihre Arbeit an verschiedenen Arbeitnehmergruppen vorbeigeht? Nehmen Sie das nicht einfach als gegeben hin, denn solche „Verweigerer“ schwächen mit ihrer Passivität die Position des Betriebsrats. Zeit, sich zu überlegen, wie Sie mit neuen ... mehr

Betriebsrat & Personalrat

Seit 60 Jahren sichert das Betriebsverfassungsgesetz die Mitbestimmung von Betriebsräten bei personellen, sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten im Unternehmen. Die gleiche Rolle spielt das Personalvertretungsrecht im öffentlichen Dienst. Beide Regelwerke bilden die Basis für das Miteinander von Arbeitgebern und Mitarbeitervertretern auf Augenhöhe. Dennoch erfordern die Aufgaben von Betriebsrat und Personalrat hohes Engagement, diplomatisches Geschick, Einfühlungsvermögen und gutes Zeitmanagement: Die meisten üben ihr Amt neben ihrem Job aus. Schwerpunkte wie Lohn und Gehalt, Arbeitszeit, Kündigungsschutz und Ausschussarbeit sowie die Rechtsprechung im Arbeitsrecht und in den angrenzenden Rechtsgebieten machen regelmäßige Fortbildung unabdingbar.

Im Überblick

Unser Programm für Betriebsräte und Personalräte

Ob Betriebsrat oder Personalrat – als Interessenvertreter beraten Sie Ihre Kollegen in vielen arbeitsrechtlichen Fragen und bemühen sich um einen fairen Interessenausgleich zwischen Arbeitgeber und Belegschaft. Mit unseren Produkten und Veranstaltungen unterstützen wir Sie bei diesen verantwortungsvollen Aufgaben. Ob Buch, Online-Datenbank oder Veranstaltung – für jeden haben wir die passende Fachinformation in dem von ihm gewünschten Format.

Checkliste
Personalrat
Check­liste zur Ein­grup­pie­rung und ­Stufenzu­ord­nung
gratis
Check­liste Per­so­nal­rat

Checkliste zur Eingruppierung und Stufenzuordnung

Die Zahlung des monatlichen Tabellenentgelts wird von zwei Faktoren bestimmt: der Entgeltgruppe, die sich aus der nach dem Arbeitsvertrag auszuübenden Tätigkeit (Eingruppierung) ergibt, und der Stufe, nach der die jeweilige Entgeltgruppe betragsmäßig untergliedert ist. Mit dieser Checkliste können sie die wichtigen Kriterien ...

Datei: docx

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden
gratis
Fra­gen­ka­ta­log Arbeits­recht

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden

In diesen FAQs finden Sie Antworten auf die gängigsten Fragen der Kollegen zum Thema Mehrarbeit und Überstunden. Was versteht man unter Mehrarbeit/Überstunden? Ist Mehrarbeit unbegrenzt zulässig? Wann ist der Arbeitnehmer zur Erbringung von Mehrarbeit verpflichtet? Wer entscheidet über das Erfordernis von Mehrarbeit? Wie wird ...

Datei: docx

Alkoholverbot im Betrieb
gratis
Betriebsver­einba­rung Betrieb­li­ches Gesundheits­ma­nage­ment

Alkoholverbot im Betrieb

Die Gesundheit der Kollegen im Fokus: So setzen Sie ein Alkoholverbot im Betrieb korrekt um. Hier finden Sie die passende Betriebsvereinbarung, einen Aushang zur Information Ihrer Kollegen am schwarzen Brett sowie eine Checkliste über Maßnahmen bei Alkoholproblemen der Mitarbeiter.

Datei: docx

Checkliste
Geschäftsführung Betriebsrat
Check­liste: Zuläs­sigkeit ver­deck­ter Videoüberwa­chung
gratis
Check­liste Geschäfts­füh­rung Betriebs­rat

Checkliste: Zulässigkeit verdeckter Videoüberwachung

Sie als Betriebsrat bestimmen immer mit, ob in Ihrem Unternehmen Videoüberwachung zur Kontrolle der Beschäftigten eingesetzt werden darf. Mit dieser Checkliste können Sie überprüfen, ob die Rechtmäßigkeit von verdeckter Videoüberwachung gewährleistet ist.

Datei: docx

Anwesenheitsliste Betriebsratssitzung
gratis
Mus­ter Geschäfts­füh­rung Betriebs­rat

Anwesenheitsliste Betriebsratssitzung

Diese Anwesenheitsliste für die Betriebsratssitzung können Sie sofort ausdrucken und zu Ihrer Sitzung mitnehmen. Hier kann sich jeder Teilnehmende mit Namen und Unterschrift eintragen.

Datei: docx

Ergonomischer Schichtplan
gratis
Leitfaden Betrieb­li­ches Gesundheits­ma­nage­ment

Ergonomischer Schichtplan

Mit diesem Leitfaden gelingt es in Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber, einen Schichtplan aufzustellen, der für alle Mitarbeiter das geringste Übel darstellt.

Datei: docx

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden
gratis
Fra­gen­ka­ta­log Arbeits­recht

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden

In diesen FAQs finden Sie Antworten auf die gängigsten Fragen der Kollegen zum Thema Mehrarbeit und Überstunden. Was versteht man unter Mehrarbeit/Überstunden? Ist Mehrarbeit unbegrenzt zulässig? Wann ist der Arbeitnehmer zur Erbringung von Mehrarbeit verpflichtet? Wer entscheidet über das Erfordernis von Mehrarbeit? Wie wird ...

Datei: docx