gratis

Kostenloser Download: Sonderausgabe Abfindungen von Betriebsrat KOMPAKT

So holen Sie mehr für Ihre Kollegen heraus

In der Regel hat der Betriebsrat bei Abfindungen keine Mitbestimmungsrechte. Doch das heißt nicht, dass es hier für das Gremium nichts  zu tun gibt: Denn in der Regel benötigt der Kollege Ihre Unterstützung und eventuell auch eine Erstberatung, bevor ein Anwalt übernimmt.

  • Die Rolle des Betriebsrats: beraten und unterstützen
  • Aufgepasst bei der Abfindungshöhe
  • Abfindungen können mehrere Grundlagen haben
  • Klageverzicht nach § 1a KSchG: Das ist dabei wichtig
  • Abfindung während des Gerichtsprozesses möglich
  • Zulässig: Mehr Geld für Schnellentscheider
  • So vermeiden Kollegen Ruhe- und Sperrzeiten beim Arbeitslosengeld
  • Wie die Abfindung versteuert werden muss

In der Sonderausgabe finden Sie als Betriebsrat die wichtigsten rechtlichen Infos und Praxistipps, wie Sie Kollegen zum Thema Abfindungen gut beraten und Fallstricke vermeiden.

Datum:
10.10.2019
Format:
.pdf Datei
Größe:
2 MB

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre Daten mit.


Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.

* Pflichtfeld

Mehr dazu lesen Sie in

Betriebsrat & Personalrat | Newsletter

Betriebs­rat KOM­PAKT

Aktuelles Wissen, konkrete Tipps und Lösungen für erfolgreiche und durchsetzungsstarke Betriebsräte

€ 415,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt