Betriebliches Gesundheitsmanagement gratis

Alles Wichtige zum betrieblichen Gesundheitsmanagement

Gesundheit ist viel mehr als nicht krank zu sein. Es gilt, alle gesundheitlichen Gefährdungen so weit wie möglich zu minimieren und Vorsorge dafür zu treffen, dass Arbeitnehmer gesund bleiben. Deshalb interessiert sich das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) nicht nur für gesunde Arbeitsplätze, sondern auch für einen insgesamt gesundheitsförderlichen Arbeits- und Lebensstil der Beschäftigten. Zielgerichtet sollen gesundheitsförderliche Maßnahmen und Prozesse integriert und gesteuert werden.

  • Was bedeutet die Einführung eines BGM?
  • Argumente für die Einführung eines BGM
  • BGM als Teil der Unternehmensstrategie
  • Organisation des BGM: Grundpfeiler
  • Der Steuerkreis BGM: Teilnehmer
  • Der Steuerkreis BGM: Aufgaben
  • Der Steuerkreis BGM: Maßnahmen
  • Der Arbeitsschutzausschuss
  • Der Arbeitsschutzausschuss: Mitglieder
  • Der betriebliche Gesundheitsmanager
  • Wie kann der Betriebsrat mitbestimmen?
Datum:
30.09.2019
Format:
.pdf Datei
Größe:
4 MB

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

Für Sie herausgesucht

Betriebsrat & Personalrat | Arbeitsrecht

Urteils-Ticker BETRIEBS­RAT

Der aktuellste Rechtsprechungsreport für Betriebsräte

€ 600,60 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt