Kontakt

Betriebsrat & Personalrat Zum Shop

Regeln Betriebsräte Menschenrechte

Regeln für Betriebsräte zur Umsetzung von Menschenrechten Mangelware

Unternehmen sollen die Menschenrechte achten. Eine wichtige Rolle bei der Umsetzung spielen dabei international vernetzte Betriebsräte. Doch in der Praxis hapert es gerade hier. Es fehlt vor allem an Regeln, auf die sich ... Beitrag anzeigen

Betriebsübergang Betriebsrat

Betriebsübergang: Hilfe, wir werden gekauft!

Die Rolle des Betriebsrats bei Unternehmensverkäufen wird allgemein unterschätzt. Auch wenn dessen rechtliche Möglichkeiten begrenzt sind, hat der Käufer doch ein Auge darauf, wie seine Haltung ist. Ein konfliktbereiter Betriebsrat ... Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

09.11.2017News News Personalrat

Vorbereitungsdienst in Teilzeit

Künftig soll es in Baden-Württemberg auf Antrag möglich sein, dass Referendare und Lehramtsanwärter aller Schularten, die ein Kind betreuen oder einen Angehörigen pflegen, sowie schwerbehinderte Lehramtsanwärter den Vorbereitungsdienst in Teilzeit leisten können. mehr

Sozialplan Coty
08.11.2017News News Geschäftsführung Betriebsrat

Coty einigt sich mit Betriebsrat

Monatelang rang man. Zeitweise war Wirtschaftsministerin Zypries eingeschaltet – vergeblich: US-Kosmetik-Konzern Coty macht das Wella-Werk in Hünfeld dicht. 380 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs. Zuletzt stimmte auch der Betriebsrat zu – unter Auflage sozialverträglicher Regelungen. mehr

07.11.2017Rechtsprechung Rechtsprechung Mitbestimmung

Mitbestimmung: Betriebsrat erzwingt Mindestbesetzung

Immer mehr Beschäftigte klagen über chronische Unterbesetzung. Das ist alarmierend, denn eine dauerhafte personelle Unterbesetzung ist gesundheitsschädlich, weil die daraus erwachsende Überlastung krank macht. Laut dem ArbG Kiel kann der Betriebsrat hier entgegensteuern und eine Mindestbesetzung durchsetzen. ArbG Kiel, Beschluss vom ... mehr

07.11.2017News News Personalrat

Wahl der Gleichstellungsbeauftragten durch Frauen ist verfassungsgemäß

Die Beschränkung des aktiven und passiven Wahlrechts auf weibliche Beschäftigte bei der Wahl der Gleichstellungsbeauftragten verstößt jedenfalls derzeit nicht gegen Verfassungsrecht, weil sie durch das Gleichberechtigungsgebot legitimiert ist. Das entschied das Landesverfassungsgericht Mecklenburg-Vorpommern am 10. Oktober 2017. mehr

ver.di Aktionswoche Ausbildung
06.11.2017News News Geschäftsführung Betriebsrat

Rund 600 Betriebsaktionen für „Gute Ausbildung – gute Arbeit“

Unverhältnismäßig hohe Arbeitslosenquoten – Jugendliche finden schwerer einen Job als Ältere. Und das obwohl die Zahl der jungen Leute schrumpft und viele länger in der Bildung bleiben. Die Politik bewirkt bislang wenig. ver.di will mit betrieblichen Aktionswochen gegensteuern. mehr

Außerordentliche Kündigung Bagatelldelikt
03.11.2017News News Personalrat

Unbillige Weisungen müssen nicht mehr befolgt werden

Arbeitnehmer müssen einer „unbilligen Weisung“ ihres Arbeitgebers demnächst wohl nicht mehr Folge leisten, denn der Fünfte Senat des BAG hat den Weg für eine entsprechende Änderung der Rechtsprechung freigemacht. Das ergibt sich aus einer Pressemitteilung des BAG vom 19.9.2017. Bislang hatte sich der Arbeitnehmer bis zu einem ... mehr

Transfergesellschaft Air Berlin
02.11.2017News News Geschäftsführung Betriebsrat

Transfergesellschaft Boden-Personal von Air Berlin nimmt Arbeit auf

Air Berlin ist seit dieser Woche Geschichte. Vorigen Freitag landete der letzte Flug der zweitgrößten deutschen Airline in Berlin-Tegel. Diesen Mittwoch hob dafür die Transfergesellschaft für ihre Boden-Beschäftigten ab. Eine große Lösung für alle Beschäftigten wird es nicht geben. mehr

Lohngerechtigkeit
02.11.2017Fachbeitrag Fachbeitrag Mitbestimmung

Ungleiche Vergütung: Unfrieden im Betrieb

Zwei Kollegen arbeiten tagtäglich zusammen, haben ähnliche Aufgaben und praktisch identische Arbeitszeiten. Doch beim Gehaltszettel hört es auf mit den Gemeinsamkeiten: Denn der eine verdient rund 10 % mehr als der andere. Dieser Fall einer ungleichen Bezahlung ist gar nicht so selten. mehr

30.10.2017News News Personalrat

Mit einer Berufsausbildung gelingt meist der Berufseinstieg

Für die meisten Ausbildungsabsolventen verläuft der Berufseinstieg reibungslos. Rund zwei Drittel der Ausbildungsabsolventen werden direkt vom Ausbildungsbetrieb übernommen. Vier Fünftel der Ausbildungsabsolventen gelingt der Berufseinstieg nach dem Ausbildungsende, ohne arbeitslos zu werden. Das teilt das Institut für Arbeitsmarkt- und ... mehr

Arbeitgeber E-Mail Kontrolle
27.10.2017Rechtsprechung Rechtsprechung Arbeitsrecht

Vertragsbruch? Arbeitgeber darf E-Mails kontrollieren

Besteht der konkrete Verdacht einer arbeitsvertraglichen Pflichtverletzung, darf der Arbeitgeber die von einem dienstlichen E-Mail-Account geschriebenen E-Mails eines Beschäftigten kontrollieren. Das hat das ArbG Weiden entschieden. ArbG Weiden, Urteil vom 17.05.2017, Az.: 3 Ga 6/17 mehr

Betriebsrat & Personalrat

Seit 60 Jahren sichert das Betriebsverfassungsgesetz die Mitbestimmung von Betriebsräten bei personellen, sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten im Unternehmen. Die gleiche Rolle spielt das Personalvertretungsrecht im öffentlichen Dienst. Beide Regelwerke bilden die Basis für das Miteinander von Arbeitgebern und Mitarbeitervertretern auf Augenhöhe. Dennoch erfordern die Aufgaben von Betriebsrat und Personalrat hohes Engagement, diplomatisches Geschick, Einfühlungsvermögen und gutes Zeitmanagement: Die meisten üben ihr Amt neben ihrem Job aus. Schwerpunkte wie Lohn und Gehalt, Arbeitszeit, Kündigungsschutz und Ausschussarbeit sowie die Rechtsprechung im Arbeitsrecht und in den angrenzenden Rechtsgebieten machen regelmäßige Fortbildung unabdingbar.

Im Überblick

Unser Programm für Betriebsräte und Personalräte

Ob Betriebsrat oder Personalrat - als Interessenvertreter beraten Sie Ihre Kollegen in vielen arbeitsrechtlichen Fragen und bemühen sich um einen fairen Interessenausgleich zwischen Arbeitgeber und Belegschaft. Mit unseren Produkten und Veranstaltungen unterstützen wir Sie bei diesen verantwortungsvollen Aufgaben. Ob Buch, Online-Datenbank oder Veranstaltung - für jeden haben wir die passende Fachinformation in dem von ihm gewünschten Format.

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden
gratis
Fra­gen­ka­ta­log Arbeits­recht

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden

In diesen FAQs finden Sie Antworten auf die gängigsten Fragen der Kollegen zum Thema Mehrarbeit und Überstunden. Was versteht man unter Mehrarbeit/Überstunden? Ist Mehrarbeit unbegrenzt zulässig? Wann ist der Arbeitnehmer zur Erbringung von Mehrarbeit verpflichtet? Wer entscheidet über das Erfordernis von Mehrarbeit? Wie wird ...

Datei: docx

Alkoholverbot im Betrieb
gratis
Betriebsver­einba­rung Betrieb­li­ches Gesundheits­ma­nage­ment

Alkoholverbot im Betrieb

Die Gesundheit der Kollegen im Fokus: So setzen Sie ein Alkoholverbot im Betrieb korrekt um. Hier finden Sie die passende Betriebsvereinbarung, einen Aushang zur Information Ihrer Kollegen am schwarzen Brett sowie eine Checkliste über Maßnahmen bei Alkoholproblemen der Mitarbeiter.

Datei: docx

Checkliste
Geschäftsführung Betriebsrat
Check­liste: Zuläs­sigkeit ver­deck­ter Videoüberwa­chung
gratis
Check­liste Geschäfts­füh­rung Betriebs­rat

Checkliste: Zulässigkeit verdeckter Videoüberwachung

Sie als Betriebsrat bestimmen immer mit, ob in Ihrem Unternehmen Videoüberwachung zur Kontrolle der Beschäftigten eingesetzt werden darf. Mit dieser Checkliste können Sie überprüfen, ob die Rechtmäßigkeit von verdeckter Videoüberwachung gewährleistet ist.

Datei: docx

Anwesenheitsliste Betriebsratssitzung
gratis
Mus­ter Geschäfts­füh­rung Betriebs­rat

Anwesenheitsliste Betriebsratssitzung

Diese Anwesenheitsliste für die Betriebsratssitzung können Sie sofort ausdrucken und zu Ihrer Sitzung mitnehmen. Hier kann sich jeder Teilnehmende mit Namen und Unterschrift eintragen.

Datei: docx

Ergonomischer Schichtplan
gratis
Leitfaden Betrieb­li­ches Gesundheits­ma­nage­ment

Ergonomischer Schichtplan

Mit diesem Leitfaden gelingt es Ihnen, einen Schichtplan aufzustellen, der für alle Mitarbeiter das geringste Übel darstellt.

Datei: docx

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden
gratis
Fra­gen­ka­ta­log Arbeits­recht

Die 10 häufigsten Fragen zu Mehrarbeit und Überstunden

In diesen FAQs finden Sie Antworten auf die gängigsten Fragen der Kollegen zum Thema Mehrarbeit und Überstunden. Was versteht man unter Mehrarbeit/Überstunden? Ist Mehrarbeit unbegrenzt zulässig? Wann ist der Arbeitnehmer zur Erbringung von Mehrarbeit verpflichtet? Wer entscheidet über das Erfordernis von Mehrarbeit? Wie wird ...

Datei: docx