SHOP Kontakt

Betriebsanweisung

Die Betriebsanweisung ist nicht zu verwechseln mit der Betriebsanleitung, die vom Hersteller bestimmter Anlagen und Arbeitsmittel erstellt wird. Eine Betriebsanweisung weist auf die individuellen innerbetrieblichen Gefahren durch chemische und biologische Stoffe, bestimmte Maschinen, Fahrzeuge oder technische Anlagen hin und regelt den Umgang mit diesen. Ihr Ziel ist es, Unfälle im Umgang mit Arbeitsmitteln und Stoffen zu minimieren.

Betriebsanweisungen

Betriebsanweisungen sind eine der zentralen Säulen des Arbeitsschutzes. Hier finden Mitarbeiter kompakt auf ein bis zwei DIN-A4-Seiten aktuelle Gefahren und Schutzmaßnahmen, wenn sie mit Gefahrstoffen, biologischen Arbeitsstoffen, Maschinen oder anderen technischen Anlagen umgehen.

Welche Themen muss die Betriebsanweisung ansprechen?

Dabei unterscheiden sich die Betriebsanweisung für Gefahrstoffe und die Betriebsanweisungen für Arbeitsmittel, Maschinen oder Arbeitsverfahren in Inhalt und Aufbau. Generell sollte jedoch jede Betriebsanweisung folgende Inhalte behandeln:

  • Anwendungsbereich
  • Gefahren für Mensch und Umwelt
  • Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln
  • Verhalten bei Störungen
  • Erste Hilfe, Verhalten bei Unfällen, Notrufnummern
  • sachgerechte Instandhaltung und Entsorgung
  • Folgen der Nichtbeachtung

Generell gilt: Der Inhalt einer Betriebsanweisung sollte nicht zu umfangreich und/oder komplex werden.

Sie kennen das selbst: Je konkreter und weniger umfangreich eine Anweisung ist, die Sie erhalten, desto eher bleibt sie Ihnen im Gedächtnis. Die Beschäftigten sollen Betriebsanweisungen zum kurzen Nachlesen verwenden. Die Neigung, dies in der betrieblichen Hektik zu tun, nimmt mit der Länge des Textes ab.

Wie ist eine Betriebsanweisung aufgebaut?

Der Aufbau einer Betriebsanweisung und damit die Reihenfolge der abzuhandelnden Inhalte ergeben sich logisch aus den auch bei der Gefährdungsbeurteilung sinnvollen Schritten.

Der „Kopf“

Achten Sie darauf, dass am Beginn Ihrer Betriebsanweisung folgende Informationen deutlich zu erkennen sind:

  • laufende Nummer oder anderes Einteilungsmerkmal
  • Datum zur Unterscheidung verschiedener Versionen
  • Verantwortlicher bzw., falls identisch, Name des Erstellers
  • Arbeitsbereich, für den die Betriebsanweisung gilt

Anwendungsbereich

Dieser Abschnitt klärt die Frage: Wofür gilt die Betriebsanweisung? Mögliche Antworten wären beispielsweise:

  • Betrieb des Arbeitsmittels
  • Wartung
  • Störungsbeseitigung

Gefahren für Mensch und Umwelt

An dieser Stelle ist darauf hinzuweisen, welche grundsätzlichen Gefahren beim Umgang mit dem Arbeitsmittel auftreten können. Es empfiehlt sich, hier lieber mehr Gefahren aufzunehmen, als bestimmte Gefahren zu übersehen oder nicht zu nennen.

Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln

In diesem Abschnitt führen Sie sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen zur Abwehr von Gefährdungen auf. Wertvolle Hinweise auf die hier erforderlichen Angaben finden sich oft in den Betriebsanweisungen der Hersteller der jeweiligen Arbeitsmittel. Falls erforderlich weisen Sie an dieser Stelle auf unzulässige Nutzungen hin: „Darf nicht verwendet werden für …“.

Verhalten bei Störungen

Störungen bzw. untaugliche Versuche, Störungen zu beseitigen, zählen zu den häufigsten Unfallursachen. Daher sollten Sie ein besonderes Augenmerk auf die erforderlichen Maßnahmen legen. Wenn eine Störung durch den Bediener bei laufendem Betrieb nicht ABSOLUT sicher beseitigt werden kann (und das ist eine sehr schwer zu erfüllende Forderung!), ist in aller Regel die Anweisung zum sicheren Stillsetzen des Arbeitsmittels zu geben. Die Störung beseitigen Mitarbeiter bzw. speziell eingewiesene Kollegen/Instandhalter dann im Stillstand.

Für umfangreichere Maßnahmen zur Störungsbeseitigung bzw. für andere „Sonderbetriebsweisen“ (Einrichtbetrieb, Anfahrvorgänge, …) sind spezielle und dann auch häufig ausführlichere Betriebsanweisungen zu erstellen.

Erste Hilfe, Verhalten bei Unfällen, Notrufnummern

Gibt es allgemeine Erste-Hilfe-Anweisungen und werden die Mitarbeiter darin ebenfalls regelmäßig geschult, kann dieses Kapitel relativ kurz gehalten werden. Es sollten dann hier nur zusätzliche Verhaltensregeln genannt werden, die sich speziell an einem bestimmten Arbeitsmittel ergeben.

Dies ist einer ständigen Wiederholung der immer gleichen allgemeinen Erste-Hilfe-Maßnahmen vorzuziehen. Niemand nimmt diese bei der einhundertundersten Anweisung mehr wahr: „Steht ja sowieso immer dasselbe drin“, denkt man und übersieht dabei, dass Betriebsanweisung einhundertundzwei, wegen eines anderen Stoffs, besondere Erste-Hilfe-Maßnahmen nennt.

Muster Betriebsanweisungen PlusMuster-Betriebsanweisungen plus

So beinhaltet Ihre Betriebsanweisung garantiert alle wichtigen und wesentlichen Informationen: Die einzigartige Software „Muster-Betriebsanweisungen plus“ wartet mit einer riesigen Sammlung an Vorlagen auf. Sie finden hier über 2.200 Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe, Biostoffe, Maschinen, Anlagen, Arbeitsverfahren und PSA.

Jetzt testen!

Sachgerechte Instandhaltung und Entsorgung

Hier sollten Sie nur die Instandhaltungsmaßnahmen nennen, die der Bediener/Nutzer des Arbeitsmittels selbst durchführen soll und kann. Für weitergehende Maßnahmen, insbesondere der Instandsetzung, verweisen Sie in der Regel auf hierfür speziell qualifiziertes Personal.

Fallen bei der Bedienung des Arbeitsmittels regelmäßig Abfälle an, so ist auf deren unschädliche Entsorgung hinzuweisen. Dabei ist idealerweise möglichst genau anzugeben, welcher Abfall in welches Sammelgefäß gehört.

Folgen der Nichtbeachtung

An dieser Stelle können Sie in Ergänzung zum oben bereits genannten Teil „Gefahren für Mensch und Umwelt“ weiterführende Angaben zu möglichen Risiken machen.

Schriftliche „Drohungen“ der folgenden Art: „Wenn Sie nicht alle oben genannten Punkte einhalten, fliegen Sie“, nutzen keinem und schädigen nur das Arbeitsklima. Die Bedeutung von Betriebsanweisungen können Sie Mitarbeitern besser auf anderen Wegen deutlich machen.

Die Fußzeile der Betriebsanweisung

Betriebsanweisungen brauchen, wie alle anderen Dokumente auch, die Unterschrift des Verantwortlichen. Damit sind sie dann freigegeben.

Wie muss eine Betriebsanweisung aussehen?

Es hat sich – ausgehend von den Betriebsanweisungen für den Umgang mit Gefahrstoffen – durchgesetzt, Betriebsanweisungen mit einem farbigen Rahmen zu umgeben. Üblich sind heute:

  • Gelb oder Orange für Gefahrstoffe
  • Blau für Maschinen und Geräte
  • Grün für persönliche Schutzausrüstungen

Vorlage Muster für Betriebsanweisung für PSA

Ein farbiger Rahmen hat eine Reihe von Vorteilen:

  • Er signalisiert, dass es sich bei dem vorliegenden Schriftstück um eine Betriebsanweisung handelt.
  • Er sorgt dafür, dass Betriebsanweisungen auffallen.
  • Er gibt dem Verfasser Hilfe bei der Strukturierung von Betriebsanweisungen.
  • Er hilft, keinen Inhaltspunkt zu vergessen, und sorgt so für Vollständigkeit.

Hinweis zu Vorlagen für Betriebsanweisungen

Entsprechende Vorlagen zum Herunterladen finden Sie im Bereich „Downloads“ direkt unter diesem Artikel.

Wann müssen Sie die Betriebsanweisung aktualisieren?

Mit der Freigabe sollte auch ein Termin zur regelmäßigen Überprüfung festgelegt werden. Der Überprüfungstermin entbindet jedoch nicht von der Pflicht, bei jeder relevanten Änderung

  • des Arbeitsmittels oder
  • seiner Benutzung

die Betriebsanweisung unverzüglich (d.h. ohne schuldhafte Verzögerung) anzupassen.

Die Frist dient dazu, sich regelmäßig zu vergewissern, dass sich keine Änderungen ergeben haben, die durch Unachtsamkeit oder Unkenntnis nicht in die Betriebsanweisung eingeflossen sind. Dies ist außer bei betrieblichen Änderungen auch bei Änderungen im Gesetzes- und Regelwerk möglich, ohne dass es unmittelbar auffallen muss.

Wie bringen Sie Mitarbeitern die Betriebsanweisungen näher?

Der einfachste Weg ist sicher, die Betriebsanweisung auszuhängen oder den Beschäftigten auszuhändigen und sich den Empfang quittieren zu lassen. Der einfachste Weg ist aber nicht immer der beste: Verfahren Sie so, wissen Sie nicht, ob der Empfänger die Betriebsanweisung tatsächlich liest, ihren Inhalt versteht und willens ist, die Anweisung in die Tat umzusetzen.

Betriebsanweisungen als Grundlage für die Unterweisung

Der Königsweg ist daher, die Betriebsanweisung zur Grundlage einer Unterweisung zu machen, ihren Inhalt dort detailliert durchzusprechen und das Verständnis abzufragen. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass die Empfänger die Betriebsanweisung

  • erhalten,
  • zur Kenntnis genommen und
  • verstanden

haben.

Diese Empfehlung deckt sich mit der DGUV Regel 100-001. Sie listet unter Punkt 2.3.1 die Unterweisungsinhalte auf, die mindestens abgehandelt werden müssen:

  • die konkreten arbeitsplatz- und arbeitsaufgabenbezogenen Gefährdungen
  • die dagegen getroffenen und zu beachtenden Schutzmaßnahmen
  • die vorgesehenen sicherheits- und gesundheitsgerechten Handlungsweisen (das Verhalten)
  • die Notfallmaßnahmen
  • die einschlägigen Inhalte der Vorschriften und Regeln

Die DGUV-Regel schlägt auch vor, welche Unterlagen bei den Unterweisungen berücksichtigt werden sollten:

  • Betriebsanleitungen von einzusetzenden Arbeitsmitteln, insbesondere Maschinen
  • Betriebsanweisungen
  • Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilung

 

Welche Betriebsanweisungen werden benötigt?

Diese Frage sollte sich leicht aus der Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung beantworten lassen. In ihr sind die mit der Arbeit verbundenen Gefährdungen und die vom Unternehmer zu deren Abwendung festgelegten Arbeitsschutzmaßnahmen niedergeschrieben. Zu den Schutzmaßnahmen gehören auch geeignete Betriebsanweisungen.

Autor: Eckhart Tschersich

Verwandte Themen

Downloads

Muster-Betriebsanweisung Gabelstapler gratis
Betriebs­anweisung | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Mus­ter-­Be­triebs­anweisung Ga­bel­stap­ler

Der Betriebsanweisung Gabelstapler können Sie wichtige Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen entnehmen. Außerdem ...

Herunterladen
Muster-Betriebsanweisung Aceton gratis
Betriebs­anweisung | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Mus­ter-­Be­triebs­anweisung A­ce­ton

Dieser Betriebsanweisung für Gefahrstoffe können Sie wichtige Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen im Umgang mit ...

Herunterladen
Muster-Betriebsanweisung PSA gratis
Betriebs­anweisung | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Mus­ter-­Be­triebs­anweisung PSA

Der Betriebsanweisung PSA können Sie wichtige Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen zur Benutzung von Persönlicher ...

Herunterladen
Arbeitssicherheit
01.08.2016News Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Muster-Betriebsanweisung kostenlos herunterladen

Eine Muster-Betriebsanweisung kann einem die Aufgabe als Arbeitsschützer wesentlich erleichtern. Schließlich müssen einige wichtige Punkte beachtet werden. Die Betriebsanweisung ist eine Maßnahme für den Arbeitsschutz, die auch vom Gesetzgeber gefordert wird und dementsprechend fehlerfrei vorliegen muss. Sie umfasst organisatorische Punkte, ... mehr

11.05.2020Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Passen Sie Ihre Arbeitsschutz-Dokumente und Unterweisungen an die Corona-Pandemie an

Wie können Sie mit dem Arbeits- und Gesundheitsschutz der Corona-Pandemie gerecht werden? Dieser Beitrag möchte Betrieben eine entsprechende Orientierung an die Hand geben. Dabei konzentriert er sich auf die vier elementaren Säulen des Arbeitsschutzes: Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen, Unterweisungen sowie Arbeitsmittelprüfungen. ... mehr

Betriebsanweisung Aceton im Ubeberblick
20.01.2020Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Betriebsanweisung – Definition und Anforderungen

Farbe, Länge, Symbole, Schrift: Sie möchten wissen, wie Ihre Betriebsanweisung aufgebaut sein und aussehen muss? Dann sind Sie hier richtig. Zwar gibt es nur wenige formale Vorgaben zu Gestaltung und Inhalt einer Betriebsanweisung. Damit Mitarbeiter beim  Lesen aber schnell die Infos finden, die sie brauchen, müssen Sie bei der Erstellung von ... mehr

betriebsanweisung gefahrstoffe
25.07.2019Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Betriebsanweisung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Nach § 14 der Gefahrstoffverordnung müssen Unternehmer, bevor ihre Mitarbeiter Tätigkeiten mit Gefahrstoffen ausüben, eine Betriebsanweisung (BA) erstellen und den Mitarbeitern zugänglich machen. Die richtige Softwareunterstützung kann Ihnen hier viel Rechercheaufwand ersparen. Sie generieren damit z.B. Ihre Betriebsanweisung vollautomatisch ... mehr

Vom Sicherheitsdatenblatt zur Betriebsanweisung
11.06.2019Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Vom Sicherheitsdatenblatt zur fertigen Betriebsanweisung

Betriebe sind dazu verpflichtet, eine Betriebsanweisung für Gefahrstoffe zu erstellen, auszuhängen und Mitarbeitern deren Inhalte näherzubringen. Basis einer solchen Betriebsanweisung ist das Sicherheitsdatenblatt: Die vielen Seiten Informationen von dort sollen sich übersichtlich und komprimiert in der Betriebsanweisung wiederfinden. Es gibt ... mehr

Betriebsanweisung für Tätigkeiten mit Maschinen
13.03.2019Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Betriebsanweisungen für Tätigkeiten mit Maschinen

Bevor Ihre Kollegen eine Maschine zum ersten Mal einsetzen dürfen, müssen Sie ihnen eine Betriebsanweisung zur Verfügung stellen, sagt § 12 der Betriebssicherheitsverordnung. Fünf getackerte Seiten schnell mal im Flur aufzuhängen reicht dafür nicht aus. Was Sie bei der Erstellung und Anbringung von Betriebsanweisungen für Maschinen ... mehr

Arbeitsmittel
31.01.2019Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Betriebsanweisungen mühelos selbst erstellen - so geht´s

Die Pflicht des Unternehmers, immer dann eine Betriebsanweisung (BA) zu erstellen, wenn eine Gefährdung der Beschäftigten vorliegt, wird durch staatliche Arbeitsschutzvorschriften und berufsgenossenschaftliche Regelungen begründet. Erstellt ein Unternehmer keine Betriebsanweisungen, kann dies als Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld belegt ... mehr

Passendes Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Betriebsanweisungen, Begehungen und Dokumentation

Mus­ter-Betriebs­anweisun­gen plus

Rechtssicher auf Knopfdruck: über 2.200 Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe, Biostoffe, Maschinen, Anlagen, Arbeitsverfahren und PSA

€ 459,00 DVD Version

Jahrespreis zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren und Recht

Arbeits­schutz-Profi AKTUELL

Der Arbeitsschutz-Profi AKTUELL unterstützt Sie als Arbeitsschutzverantwortlichen in der Planung und Umsetzung Ihrer Arbeitsschutzziele im ...

€ 431,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Schulung und Unterweisung

SafetyClips Basic: Bau & Hand­werk

Endlich zeitlich und räumlich 100%ig flexibel unterweisen! Mit knackigen, unterhaltsamen Videos, eingebettet in ein cleveres ...

€ 639,00 Individualprodukt

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Unterweisen

Gabel­stap­ler-Unterweisung in The­o­rie und Praxis

Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter und schulen Sie abwechslungsreich: Professionelle Unterweisungsmodule inklusive Lehrvideos zum sicheren ...

€ 359,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren und Recht

Pos­ter – Infek­ti­ons­schutz am Arbeits­platz

Mit dem Poster "Infektionsschutz am Arbeitsplatz" rufen Sie Ihren Mitarbeitern die wichtigen Infektionsschutzmaßnahmen ins Gedächtnis.

€ 27,10 Sonstiges

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren & Recht

Pos­ter - Sicher­heits- und Gesundheits­schutzkennzeich­nung nach ASR A1.3

Mit dem Poster "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung nach ASR A1.3" sorgen Sie dafür, dass alle Mitarbeiter die Kennzeichnung in ...

€ 216,80 Sonstiges

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Unterweisen

Sicher­heits­un­terweisung Gefahr­stoffe

Mit dieser neuen Schulungslösung nutzen Sie vertonte Unterweisungsfolien auf PowerPoint-Basis zum Thema "Gefahrstoffe". Diese lassen sich bei ...

€ 359,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Schulung und Unterweisung

SafetyClips Basic: Werk­statt & Pro­duk­tion

Endlich zeitlich und räumlich 100%ig flexibel unterweisen! Mit unterhaltsamen Videos, eingebettet in ein cleveres Lernmanagementsystem, ...

€ 639,00 Individualprodukt

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt

Aktuelle Veranstaltungen

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 1 Tag FACHSEMINAR

Planung und Vorbereitung von Evakuierung und Evakuierungsübungen

16.03.2021 in Mainz

Seminar gemäß Arbeitsstättenverordnung und Arbeitsschutzgesetz

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 1 Tag FACHSEMINAR

Praktische Durchführung von Evakuierungsübungen

17.03.2021 in Mainz

Seminare gemäß Arbeitsstättenverordnung und Arbeitsschutzgesetz

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 1 Tag FACHSEMINAR

Sicherheitsdatenblätter beurteilen, Betriebsanweisungen erstellen

21.04.2021 - 21.04.2021 in Eschborn

Arbeiten Sie souverän und sicher mit dem erweiterten Sicherheitsdatenblatt (eSDB)!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 2 Tage INTENSIV-SEMINAR

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

26.04.2021 - 27.04.2021 in Eschborn

Gem. § 22 SGB VII und DGUV Vorschrift 1 inkl. Teilnahmezertifikat

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 1 Tag FACHSEMINAR

Die Betriebssicherheitsverordnung in der Praxis

18.05.2021 in Mainz

Arbeitsmittel sicher bereitstellen - Anlagen gefahrlos betreiben

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 2 Tage INTENSIV-SEMINAR

Weiterbildung Arbeitssicherheit

08.06.2021 - 09.06.2021 in Wiesbaden

Für Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung