Betriebsanweisung Ständerbohrmaschine
gratis

Muster-Betriebsanweisung Ständerbohrmaschine

Dieser Betriebsanweisung können Sie Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen bei der Arbeit mit Tisch- und Ständerbohrmaschinen entnehmen.

Bohrmaschinen sind Werkzeugmaschinen, bei denen das Spanen mit einer kreisförmigen Schnittbewegung und gradliniger Vorschubbewegung in Richtung der Drehachse erfolgt.

Bei ortsfesten Bohrmaschinen entstehen Unfälle hauptsächlich durch die sich drehende Bohrspindel sowie durch die verwendeten Arbeitswerkzeuge. Eine häufige Unfallursache ist die unsachgemäße Handhabung von Werkstücken. Werkstücke werden meist mit der Hand festgehalten oder nur unzureichend auf dem Spanntisch befestigt. Sich verkantende oder hakende Werkzeuge können das Werkstück aus der Hand reißen und schwere Verletzungen der Finger und Handgliedmaßen verursachen.

Besondere Beachtung muss auf das Spannen von runden Werkstücken gelegt werden. Durch die punktförmige Auflagefläche ist der Anpressdruck von ebenen Spannvorrichtungen verhältnismäßig gering.

Datum:
11.04.2017
Format:
.docx Datei
Größe:
281 KB

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre Daten mit.


Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.

* Pflichtfeld

Mehr dazu lesen Sie in

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Betriebsanweisungen, Begehungen und Dokumentation

Mus­ter-Betriebs­anweisun­gen plus

Rechtssicher auf Knopfdruck: über 2.200 Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe, Biostoffe, Maschinen, Anlagen, Arbeitsverfahren und PSA

€ 449,00 DVD Version

Jahrespreis zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt