Kontakt

Elektrosicherheit

Zum Shop
VDE 0100-600:2017-06

Neues zur Erstprüfung: die neue VDE 0100-600:2017-06

Eine der wichtigsten Normen für die elektrotechnische Praxis ist Mitte 2017 in einer Neufassung erschienen – die VDE 0100-600. Sie bildet das Pendant zur zeitgleich veröffentlichten VDE 0105-100/A1 und regelt die Erstprüfung ... Beitrag anzeigen

DIN VDE 0100-443

Neue DIN VDE 0100-443: Auf was Sie jetzt achten müssen

Jeder Elektrofachkraft ist bewusst, dass Blitzeinschläge und das Schalten großer Stromverbraucher Überspannungen erzeugen können. Diese Überspannungen führen nicht selten in Niederspannungsanlagen zu gravierenden Schäden an ... Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

Stromunfall
09.03.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Stromunfall: So leisten Sie erste Hilfe

Einen Augenblick nicht aufgepasst, und schon ist es passiert: ein Stromunfall. 2.577 solcher Unfälle wurden der BG ETEM im Jahr gemeldet, die meisten davon im Niederspannungsbereich. Worauf Sie achten müssen, wenn Sie bei einem Stromunfall erste Hilfe leisten, verrät Ihnen unser Fachbeitrag. mehr

elektrotechnische Qualifikationen
10.02.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Organisation

Elektrotechnische Qualifikationen

Arbeiten an elektrischen Arbeits- und Betriebsmitteln dürfen nicht von jedem ausgeführt werden. Jede elektrotechnische Tätigkeit erfordert besondere elektrotechnische Qualifikationen der ausführenden Person. Normative Hinweise dazu sind insbesondere in den Bestimmungen der VDE 0105 Teil 100 bzw. VDE 1000 Teil 10 zu finden. mehr

Elektrofachkraft bei der Arbeit
29.01.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Informieren und Recht

Die neue Betriebssicherheitsverordnung: Das müssen Elektrofachkräfte wissen!

Am 1. Juni 2015 tritt die neue Betriebssicherheitsverordnung in Kraft – eine der bedeutendsten Rechtsgrundlagen für Elektrofachkräfte in Industrie und Handwerk. Welche Änderungen die Neufassung der Betriebssicherheitsverordnung für Elektrofachkräfte mit sich bringt, finden Sie hier zusammengefasst. mehr

Elektrosicherheit

Verantwortung für die betriebliche Elektrosicherheit kann nur tragen, wer fachlich und rechtlich ständig auf dem aktuellsten Stand bleibt. Insbesondere das persönliche Haftungsrisiko bei Stromunfällen steigt, wenn gesetzliche Vorschriften missachtet oder wenn laut Prüfprotokoll die geforderten Unterweisungen nicht durchgeführt werden. Ferner ist von der Elektrofachkraft darauf zu achten, dass nur befähigte Personen entsprechende Tätigkeiten z.B. nach der Normenreihe VDE 0100 durchführen.

Im Überblick

Elektrosicherheit im Betrieb

Die Elektrosicherheit im Betrieb ist eine der wichtigsten und schwierigsten Aufgaben für die Elektrofachkraft. Schwierig besonders dann, wenn die Unterstützung oder gar das Verständnis auf Führungsebene ausbleiben – denn persönlich haftbar bleibt die EFK. Unsere Produkte bringen alles mit, was die EFK benötigt, um Unterweisungs-, Prüf- und Dokumentationspflichten rechtssicher nachkommen zu können.

Tipps & Tricks
Information
Gra­tis Bro­schüre: Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung - der wich­tigste Schritt zur ­persön­li­chen Ab­si­che­rung
gratis
Tipps & Tricks Informa­tion

Gratis Broschüre: Gefährdungsbeurteilung - der wichtigste Schritt zur persönlichen Absicherung

Jeder von uns hat tagtäglich mit vielen Gefährdungen zu tun. Und wir meistern sie. Oder nicht? Wie Sie es als Elektrofachkraft richtig machen, erfahren Sie auf 28 Seiten unserer Broschüre „Gefährdungsbeurteilung und die persönliche Absicherung“, die Sie kostenlos herunterladen können. Die Ermittlung des notwendigen Maßes an ...

Datei: pdf

Checkliste
Prüfprotokolle und Checklisten
Mus­tervor­la­ge "An­forde­rungs­profil an die ver­antwort­li­che Elektro­fachkraft (VEFK)"
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Mustervorlage "Anforderungsprofil an die verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)"

Die kostenlose Checkliste "Anforderungsprofil an die verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)" hilft Ihnen bei der Überprüfung aller notwendigen Qualifikationen und Kenntnisse der VEFK nach ArbSchG, DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 3 und VDE 1000-10. Um die Eignung zur VEFK festzustellen, enthält sie Fragen zur Ausbildung Fragen zur ...

Datei: docx

Vorlage
Prüfprotokolle und Checklisten
Mus­tervor­la­ge "An­forde­rungs­profil an eine Elektro­fachkraft"
gratis
Vor­lage Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Mustervorlage "Anforderungsprofil an eine Elektrofachkraft"

Die Checkliste „Anforderungsprofil an die Elektrofachkraft“ ermöglicht die schnelle und einfache Feststellung der Sachkunde im Rahmen der DGUV Vorschrift 3 und der DIN VDE 1000. Sie können die Liste kostenlos herunterladen. Abgefragt werden: der Ausbildungsstand der künftigen EFK die Sachkenntnis auf dem jeweiligen Gebiet der ...

Datei: doc

Prüfliste
Prüfprotokolle und Checklisten
Schutzleiter­sys­tem: ­Si­cher­heit­s­tech­ni­sche ­Prüfung der elek­tri­schen Ausrüs­tung von ­Ma­schi­nen
gratis
Prüf­l­iste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Schutzleitersystem: Sicherheitstechnische Prüfung der elektrischen Ausrüstung von Maschinen

Bei dem vorliegenden kostenlosen Download handelt es sich um eine Prüfliste nach DIN VDE 0113-1 (DIN EN 60204-1), TRBS 1201, TRBS 1203, § 5 DGUV Vorschrift 3. Sie eignet sich zur Dokumentation der sicherheitstechnischen Prüfung der elektrischen Ausrüstung von Maschinen in Einbauräumen, speziell zum Schutzleitersystem. Beachtet werden u.a. ...

Datei: docx