Unterweisung und Schulung: Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Elektrounfällen gratis

Gratis-Download: Unterweisungsvorlage Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Stromunfällen

Unfälle durch elektrischen Strom sind relativ selten, aber oft von schwerwiegenden Folgen. Bezogen auf andere Unfallarten ist der Anteil der Elektrounfälle mit tödlichem Verlauf vergleichsweise hoch. Auf Grund dieser Tatsache darf die Wahrscheinlichkeit, dass ein Elektrounfall tödlich enden kann, nicht unterschätzt werden. Deshalb ist es wichtig, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Stromunfällen Bescheid wissen.

Wirkungen des elektrischen Stroms

Bei den Wirkungen des elektrischen Stroms auf den Körper eines Menschen wird zwischen den physiologischen und physikalischen Wirkungen unterschieden. Erscheinungen wie Muskelverkrampfungen, Nervenerschütterungen, Blutdrucksteigerung, Herzkammerflimmern und Herzstillstand sind die Merkmale der physiologischen Wirkungen.

Zu den physikalischen Wirkungen zählen: Verbrennungen und Blendungen bei Lichtbögen, Flüssigkeitsverluste, Verkochungen sowie Strommarken an den Stromeintritts- und Austrittsstellen eines elektrisch Verunglückten.

Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Stromfällen: Präsentationsfolien und Referentenunterlagen

Bei einem Stromunfall können Minuten über Leben und Tod unterscheiden. Umso wichtiger ist es, dass Elektrofachkräfte dementsprechend in Erste-Hilfe-Maßnahmen geschult werden.

Mit dem vorliegenden kostenlosen Download einer Unterweisungspräsentation und dem zugehörigen Leitfaden zu Erste-Hilfe-Maßnahmen können Sie Ihre Mitarbeiter für das Thema sensibilisieren und für den Ernstfall schulen. Die Unterweisungsvorlage ist sofort nach dem Herunterladen einsatzbereit.

Auffinden einer regungslosen Person
© WEKA MEDIA, Unterweisungen für die Elektrofachkraft

Die Unterweisung schult über folgende Themen:

  • Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Stromunfällen (unter 1.000 V)
  • Maßnahmen zur Unterbrechung des elektrischen Stroms (unter 1.000 V)
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Stromunfällen (über 1.000 V)
  • Verhalten nach einem Unfall
  • Auffinden einer regungslosen Person
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) (1)
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) (2)

Weitere Beiträge

Datum:
21.12.2021
Format:
.zip Datei
Größe:
3 MB

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

Für Sie herausgesucht

Elektrosicherheit | Elektronische Ausbildung & Unterweisung

Unterweisun­gen für die Elektro­fachkraft

Elektrosicherheit nachhaltig schulen – Unterweisungspflichten erfüllen nach DGUV und VDE

€ 268,00 Loseblattwerk mit Online

zzgl. € 7,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt