Kontakt

Einkauf & Logistik

Zum Shop
Engpässe in der Logistikbranche

Verbände warnen vor Logistik-Kollaps

Ein einfaches Rechenexempel: Jährlich minus 67.000 Berufskraftfahrer, plus jährlich 27.000 neue – macht 40.000 Lkw-Fahrer jährlich zu wenig. Was tun? Eine Logistik-Initiative hat einen Forderungskatalog aufgestellt. Deutschland und ... Beitrag anzeigen

Die Kommission hat den Startschuss für eine kreislauforientiertere Wirtschaft gegeben.

Kunststoffverpackungen: Allianz der EU-Kommission nimmt Arbeit auf

Recyclingfähig, mehrwegkompatibel und weniger mikrolastig: die EU-Kommission hat sich für Kunststoffverpackungen viel vorgenommen. Den EU-Markt dafür will sie grundlegend umkrempeln. Jetzt gab die Kommission den Startschuss für eine ... Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

Warum fahren so viele Schiffe unter Billigflaggen? Dies sind die Vorteile der deutschen Flagge.
25.10.2018News News Transport

Billigflaggen gefährden zunehmend den weltweiten Handel

Wenn am Hungertuch nagende Somalis Handelsschiffe kapern, ist die Empörung groß. Wenn Promis Kapital in Bananenrepubliken bunkern, auch. Aber wenn Reedereien ihre Schiffe eben dorthin ausflaggen, schert das niemanden. Warum fahren manche unter Billigflaggen? Dagegen hat die deutsche Flagge einiges zu bieten. mehr

Wegen des drohenden Dieselfahrverbots geht die Dienstfahrt von knapp tausend Dieselbussen in Hamburg und Mainz zu Ende.
25.10.2018News News Logistik

Dieselfahrverbot: Stadtwerke stellen auf emissionsfreie Busse um

Ein Gespenst geht um in deutschen Städten: das Dieselfahrverbot. Mit betroffen: die bestehenden Stadtbusflotten mit Dieselantrieb. Immer mehr Stadtwerke planen die Umstellung auf elektrischen Antrieb. Dafür müssen sie die Logistik in der Elektrik auf den Betriebshöfen ändern. mehr

500 intelligente Paletten sind gerade im Praxiseinsatz. Sie sollen die beiden größten Probleme der Logistik, nämlich Verlust und Verzögerung, mildern helfen.
24.10.2018News News Logistik

KI in der Logistik: Jetzt werden schon Paletten intelligent!

Das Internet der Dinge wird massentauglich – auch für die Logistik, denn jetzt werden Paletten intelligent. Telekom, Fraunhofer-Institut IML und die European Pallet Association (EPAL) testen die ersten 500 intelligenten Paletten. mehr

Nicht nur Lkw-Kapazitäten, auch die gesamte übrige Logistik kann von künstlicher Intelligenz profitieren und effektiver werden.
24.10.2018News News Transport

Freie Lkw-Kapazitäten besser nutzen mit künstlicher Intelligenz

Stau – auf deutschen Straßen mittlerweile Alltag. Ein Hauptverursacher: Lkw-Kolonnen von einem Horizont zum anderen. Dabei fahren diese häufig leer und die freien Lkw-Kapazitäten bleiben ungenutzt. Künstliche Intelligenz aus deutscher Herstellung könnte hier für mehr Effizienz sorgen. Doch die Zukunft von KI bestimmen andere. mehr

Der Beitrag informiert darüber, wie das Verhältnis Brexit und Einkauf aussehen könnte.
23.10.2018News News Einkauf

Brexit und Einkauf: Keiner kommt ungeschoren davon

Langsam wird die Zeit knapp. Noch knapp fünf Monate, dann ist die britische Mitgliedschaft in der Europäischen Union Geschichte. Eine Frage stellt sich vordringlich: Wird der Brexit geregelt oder ungeregelt sein? Eine DIHK-Checkliste zeigt, worauf Einkäufer beiderseits des Kanals sich beim Thema Brexit und Einkauf gefasst machen sollten. mehr

Für die teuren Ölpreise machen Saudi-Arabien und Russland den US-Präsidenten verantwortlich.
18.10.2018News News Einkauf

Ölpreise auf Rekordhöchststand

Wer kein Elektroauto, sondern einen jener altmodischen Fossilschlucker fährt, kann es an der Tanksäule ablesen: Die Ölpreise befinden sich – wieder einmal – auf Höhenflug. Die globalen Ölproduzenten schieben sich gegenseitig den Schwarzen Peter dafür zu. mehr

Rheinschifffahrt
18.10.2018News News Transport

150 Jahre Mannheimer Akte – Wasserpegel auf Rekordtief

Ohne sie gäbe es kein vereintes Europa, ohne sie könnten wichtige Teile Europas nicht so am Welthandel teilnehmen, wie sie es tun, ohne sie wäre Rheinschifffahrt nicht möglich: die Mannheimer Akte ist 150 Jahre alt – bei Rekordniedrigwasser und Umweltproblemen der Rheinschifffahrt. mehr

Wird sich das Verhältnis von Energieeinkauf und EEG-Umlage 2019 verbessern, weil die Umlage weiter sinken wird?
17.10.2018News News Einkauf

Energieeinkauf und EEG-Umlage 2019

Zwiespältige Nachricht für Einkäufer von Energie: Die Umlage nach dem Gesetz zur Einspeisung erneuerbarer Energien (EEG) sinkt zum zweiten Mal in Folge – bei fortschreitendem Ausbau der erneuerbaren Energien. Jedoch könnten Zusatzkosten einen Strich durch eine billigere Stromrechnung machen. Wie sieht es aus mit dem Verhältnis von ... mehr

Wenn in einem Unternehmen Produkte hergestellt werden, sollte der Einkäufer von Anfang an den Ersatzteilkauf rechtlich sicherstellen.
17.10.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Einkaufsrecht

Ersatzteilkauf: Rechtstipps für den Einkäufer

Der Ersatzteilkauf ist in der Praxis sehr wichtig. Planen Sie, technische Investitionen wie Maschinen und Anlagen viele Jahre im Regelbetrieb einzusetzen? Dann sollten Sie sicherstellen, dass man defekte oder dem Verschleiß unterworfene Teile austauschen kann. Denn lassen sich keine Ersatz- oder Verschleißteile mehr auftreiben, ist die teure ... mehr

Einkauf & Logistik

Für Beschaffung und Transport gilt gleichermaßen: auf Dauer erfolgreich ist man nur mit verlässlichen Partnern. Im Fokus der Lieferantenauswahl steht aber auch immer die Wirtschaftlichkeit. Daher sind schon oft die ersten Vertragsverhandlungen über Einkaufspreise oder Lieferkonditionen entscheidend. Es gibt zudem bewährte Methoden und Kennzahlen, um bspw. das Controlling im Einkauf, Einkaufsprozesse oder den Vergleich von Angeboten zu optimieren. Mit Supply Chain Management werden entsprechende Zusammenhänge deutlich gemacht.

Im Überblick

Unsere Produkte aus dem Bereich Einkauf & Logistik

Kompetent und erfolgreich in Einkauf und Logistik – gut gerüstet für alle Fragen im Einkaufs- und Transportrecht – perfekt organisiert und profitabel in Materialwirtschaft und Logistik.

Externe Risikofaktoren und (QM-)Methoden im Rohstoffmanagement
gratis
Check­liste Ein­kauf

Externe Risikofaktoren und (QM-)Methoden im Rohstoffmanagement

Steigende Rohstoffpreise treffen auf lange Sicht jedes Unternehmen. Vielleicht ist die langfristige Preisfixierung mit Lieferanten deshalb das beliebteste Instrument zur Absicherung von Preisrisiken in Handel und Konsumgüterindustrie (der Lebensmittelbranche): 72 Prozent der befragten Unternehmen setzen auf die langfristige Preisfixierung und ...

Datei: docx

Checkliste
Einkauf
Ein­stieg in ­Indu­s­trie 4.0 für den Ein­kauf
gratis
Check­liste Ein­kauf

Einstieg in Industrie 4.0 für den Einkauf

Digitale Transformation – Verantwortung für Einkauf 4.0: Aller Anfang ist schwer. Und schon gar der in einem so weitgreifenden Thema wie Industrie 4.0 und seiner Abwandlung für den Einkauf 4.0. In ihrer „Vorstudie Einkauf 4.0 – Digitalisierung des Einkaufs“ geben das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) und der ...

Datei: docx