Kontakt
Anwendung
Logistik
Logis­tik-Kos­ten­analyse
gratis

Logistik-Kostenanalyse

Beschreibung zum Excel-Tool „Logistik-Kostenanalyse“:

Der Funktionsbereich Logistik stellt im Allgemeinen eine bedeutende Schnittstelle zwischen Ihrem Unternehmen und seiner Außenwelt dar. Diese besondere Position wird dadurch gekennzeichnet, dass hier Wareneingänge, die Lagerhaltung von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen wie auch der Fertigwaren, das gesamte innerbetriebliche Transportwesen und schließlich der Warenausgang terminlich optimal organisiert und abgewickelt werden müssen.

Diese Dienstleistungen sind für die Geschäftsbeziehungen zu den Kunden und den Lieferanten von herausragender Bedeutung. Mit den Leistungen sind jedoch auch entsprechende Kosten verbunden. Aus diesem Grund ist es wichtig, von Zeit zu Zeit eine Kostenanalyse für den Funktionsbereich Logistik vorzunehmen.

Mit dieser Logistik-Kostenanalyse werden für die Hauptbereiche

  • Wareneingang,
  • Lagerhaltung,
  • innerbetriebliche Transport und
  • Warenausgang

die wichtigsten Leistungsprozesse definiert und differenziert erfasst, deren Häufigkeit während einer Periode gezählt bzw. geschätzt und der durchschnittliche Zeitaufwand zur Bearbeitung eines Prozesses ermittelt.

Der jeweilige gesamte Zeitaufwand in Stunden pro Periode wird anschließend mit den Stunden-Kostensätzen bewertet. So erhalten Sie nicht nur einen detaillierten Kostenüberblick, sondern auch Auskunft darüber, wie hoch der Personalbedarf (Anzahl der Vollzeitmitarbeiter) für die Bewältigung der Arbeitsprozesse sein sollte.

Logistik-Kostenanalyse – notwendige individuelle Eingaben in den gelb markierten Feldern:

Geben Sie in Zelle J2 zunächst den Namen Ihres Unternehmens, in Zelle J3 den Ort (des Logistikbereichs) und in Zelle J4 das Analysedatum ein.

Anschließend erfassen Sie für den gewählten Auswertungszeitraum den Umsatz (Zelle J10), die Gesamtleistung (Zelle J11), die SOLL-Anwesenheitsstunden (Zelle O10) und das Kostenbudget (Zelle O11).

Die für die Berechnung erforderlichen Daten erfassen Sie schließlich in den Spalten I, K, L und M:

  • Zelle I19 bis I53: Hier benennen Sie die zu untersuchenden Prozesse.
  • Zelle J19 bis J53: Hier erfassen Sie die Anzahl der Prozesse im Betrachtungszeitraum.
  • Zelle K19 bis K53: Hier erfassen Sie die durchschnittliche Prozessdauer in Stunden.
  • Zelle I19 bis I53: Hier hinterlegen Sie für jeden Prozess den durchschnittlichen Stundensatz

Da auch im Logistikbereich nicht zu 100 % produktiv gearbeitet wird, erfassen Sie abschließend die Leerkosten durch Angabe der Leerzeiten in Stunden (Zelle L57) und des dazugehörigen Stundensatzes (Zelle M57).

Berechnungen und Ergebnisse

Zunächst werden in den Spalten N und O für jeden Prozess die Anzahl der Stunden und die Kosten berechnet. Für jede Prozessgruppe finden Sie die Summen in den Zeilen 27, 39, 45 und 54.

Eine vollständige Auswertung Ihrer Logistik-Prozesskosten finden Sie dann ab Zeile 62. Hier werden die Stunden und Kosten der Prozessgruppen noch einmal angezeigt (Zelle K62 bis L66) und die Gesamtsummen berechnet (Zelle K67 und L67).

Einen Vergleich von budgetierten Werten und IST-Zahlen (Stunden und Kosten) finden Sie in den Zellen O62 bis O67.

Darüber hinaus werden vier Kennzahlen berechnet, deren Entwicklung Sie im Zeitablauf beobachtet sollten:

  • Zelle K69: die Logistikkosten in Prozent vom Umsatz
  • Zelle K70: die Logistikkosten in Prozent von der Gesamtleistung
  • Zelle O69: die Anzahl aller Prozesse im Beobachtungszeitraum
  • Zelle O70: die durchschnittlichen Kosten je Prozess

Hier haben Sie ein ausgefülltes Beispiel zur Ansicht:

Logistik-Kostenanalyse_Beispiel

Weiter unten können Sie die Blanko-Datei downloaden und für Ihre Zwecke bearbeiten.

Anwendung
Logistik
Logis­tik-Kos­ten­analyse
gratis
Datum:
03.05.2017
Format:
.xlsm Datei
Größe:
27 KB

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre Daten mit.


* Pflichtfeld
Premium

Mehr dazu lesen Sie in

Unternehmensführung | Controlling

Controlling mit Excel

Profi-Tools für das erfolgreiche Unternehmen

€ 228,00 CD-ROM Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.