Kontakt

Bürgermeister Zum Shop

Hand auf Tastatur

Digitaler Wandel: Bürgermeister als Botschafter

Fast möchte man den Begriff zum Wort des Jahrzehnts küren: Allerorten ist von der Digitalisierung und ihren Folgen die Rede. Auch Kommunen müssen sich mit dem Phänomen auseinandersetzen – und das nicht nur technologisch. Das Thema ... Beitrag anzeigen

Rotes Rathaus Berlin

Mitgliederbefragungen - keine Angst vor der Basis!

Mitgliederbefragungen helfen, wenn sie richtig durchgeführt werden, dabei Stimmungen einzufangen, zu bündeln und für Ihre eigene Arbeit im Rathaus nutzbar zu machen. Auch wenn es keine „Schwarmintelligenz“ gibt, helfen die Meinungen ... Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

Rotes Rathaus Berlin
29.01.2015News News Information

Flüchtlingszuwachs im siebten Jahr in Folge

Baden-Württemberg hat 2014 rund 85 Prozent mehr Flüchtlinge aufgenommen als im Jahr davor. Damit steigen die Zahlen der Asylbewerber im siebten Jahr in Folge. Auffällig stark ist der Zuwachs von Asylbewerbern aus Syrien. Aber auch Menschen aus sicheren Staaten strömen ins Land. mehr

Rotes Rathaus Berlin
29.01.2015News News Infrastruktur

Ästhetisch besonders gelungenes Bauwerk

Die Elbauenbrücke bei Schönebeck ist mit dem renommierten internationalen Preis Structural Award 2014 ausgezeichnet worden. Das Bauwerk gilt als ein Beispiel größter Ingenieurskunst. Die Brücke mit ihrem 73 Meter hohen Pylonen wurde Ende August 2013 für den Verkehr frei gegeben. mehr

Rotes Rathaus Berlin
27.01.2015News News Infrastruktur

Nahverkehr wird mit 600 Millionen Euro gefördert

Insgesamt rund 600 Millionen Euro stehen 2015 in Sachsen für den Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs zur Verfügung. Allein das Land stellt im Doppelhaushalt 2015/2016 rund 140 Millionen Euro für Infrastrukturvorhaben bereit. Nutznießer soll vor allem der ländliche Raum sein. mehr

Rotes Rathaus Berlin
27.01.2015News News Informieren und Recht

Anerkennung für gesellschaftlich engagierte Bürger

Als zehnte Kommune in Rheinland-Pfalz führt die Verbandsgemeinde Unkel die landesweite Ehrenamtskarte ein. Die Karte verbindet die vielfältigen und symbolischen Formen der Anerkennung und Wertschätzung mit geldwerten Vergünstigungen für ehrenamtlich tätige Bürger. mehr

Altersabhängige Kündigungsfristen
27.01.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Methoden

Ich fühle mit Ihnen!

Als Bürgermeister muss man nicht nur Stärke, Durchsetzungsfähigkeit und Geradlinigkeit an den Tag legen. Die Menschen erwarten keine Polit-Roboter, sondern mitfühlende, empathische Politiker. Das ist nicht immer leicht, denn es kann durchaus vorkommen, dass man aufgrund des vollen Terminkalenders von „Einweihung eines Kindergartens“ ... mehr

Kommunikation, Sprezzatura, Small Talk
27.01.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Organisation

Wer hat hier den Hut auf?

Aufgrund meiner „minimalistischen“ Frisur bin ich leidenschaftlicher Hutträger – im Sommer als Schutz gegen die Sonne, in Frühjahr und Herbst gegen Regen und im Winter, um den Wärmeverlust über den Kopf möglichst gering zu halten. In meiner Verwaltung versuche ich jedoch, möglichst viele Hüte zu verteilen, denn damit stärke ich meine ... mehr

lachende Figuren
27.01.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Kommunikation

„Schießendes Personal aus Deutschland“ – Humor, Satire oder bloß Klamauk? Der Witz in der politischen Kommunikation

„Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag“. Mit diesem Zitat machte Charlie Chaplin einst klar, wie wichtig Humor und Freude in unserem Alltag sind. Als Bürgermeister sind Sie eine Person des öffentlichen Lebens und stehen unter besonderer Beobachtung. Eine als Witz gemeinte Passage kann auch schnell nach hinten losgehen. ... mehr

mehrere Sprechblasen
27.01.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Desinteressierte Bürgerschaft?

Bürgerinnen und Bürger für kommunale Themen zu begeistern - das versuchen Politik und Verwaltung durch gute Kommunikation zu erreichen. Doch in der Praxis scheinen Einwohner häufig desinteressiert und nur schwer zu motivieren. Wie Sie darauf reagieren können erfahren Sie in diesem Beitrag. mehr

Rotes Rathaus Berlin
22.01.2015News News Information

Keine Chance für Mobbing an den Schulen

Mobbing soll an den Schulen im Land Brandenburg keine Chance haben. Über 100 Bildungseinrichtungen beteiligen sich daher seit 2012/2013 am Projekt „Mobbingfreie Schule“. Dieses unterstützt die Lehrer dabei, Mobbingprävention ganz praktisch in den Schulalltag zu integrieren. mehr

Bürgermeister

Stadtentwicklung, Kultur, Finanzen oder Umwelt: Für alle Ressorts brauchen Bürgermeister und andere kommunale Mandatsträger fundierte Fachinformationen. Kompakt, neutral und parteiunabhängig. Dem tragen WEKA-MEDIA-Lösungen mit Entscheidungshilfen, bewährten Arbeitshilfen und Praxisbeispielen für die Umsetzung Rechnung. Einen weiteren Programmschwerpunkt bilden Musterreden für Bürgermeister, darunter Traureden oder Reden für den Neubürgerempfang.

Im Überblick

Bürgermeister Reden

Seit über 25 Jahren unterstützen wir Bürgermeister in ihrem Rede-Alltag. Egal ob Sie beim Jubiläum des Sportvereins, bei der Freisprechfeier des Handwerks oder beim Volkstrauertag sprechen. Wir geben Ihnen für jeden Anlass vielfältige Redevorlagen und Redenbausteine an die Hand, die Sie auch individuell nach Ihren Bedürfnissen anpassen können.