Kontakt

Bürgermeister

Zum Shop
Jugendliche mit Smartphones

Was ist Ihnen ein „Facebook-Fasten“ wert? 1.000 €? 2.000 €? Ein Forscherteam gibt Aufschluss!

„Ohne mein Handy fühle ich mich nackt!“ Diese und ähnliche, Aussagen haben auch Sie sicherlich schon mal gehört. Fragt man dann allerdings danach, auf was die Menschen dann am wenigsten verzichten können, hören wir oft ... Beitrag anzeigen

Wahlrecht

Events richtig planen, richtig vernetzen und richtig umsetzen – und der nächste Wahlkampf kann starten!

„Veranstaltungen“ haben sich gewandelt: Als ich 1999 kommunalpolitisch aktiv wurde, fanden Parteitage, Konferenzen und Delegiertenversammlungen in Turnhallen statt, in denen viele Menschen auf engen Raum zusammensaßen, aufmerksam dem ... Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

Jugendliche mit Smartphones
25.05.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Was ist Ihnen ein „Facebook-Fasten“ wert? 1.000 €? 2.000 €? Ein Forscherteam gibt Aufschluss!

„Ohne mein Handy fühle ich mich nackt!“ Diese und ähnliche, Aussagen haben auch Sie sicherlich schon mal gehört. Fragt man dann allerdings danach, auf was die Menschen dann am wenigsten verzichten können, hören wir oft „Facebook!“. Tatsächlich finden wir dort unsere meisten Freunde, lesen mittlerweile zahlreiche Meldungen und bleiben ... mehr

Wahlrecht
25.05.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Events richtig planen, richtig vernetzen und richtig umsetzen – und der nächste Wahlkampf kann starten!

„Veranstaltungen“ haben sich gewandelt: Als ich 1999 kommunalpolitisch aktiv wurde, fanden Parteitage, Konferenzen und Delegiertenversammlungen in Turnhallen statt, in denen viele Menschen auf engen Raum zusammensaßen, aufmerksam dem Redner auf dem Podium folgten und hitzig diskutierten. Mittlerweile hat sich das ein wenig geändert. Wie Sie ... mehr

DSGVO
08.05.2018News News Personalrat

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Was Sie jetzt wissen müssen

Am 25. Mai 2018 tritt endgültig die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) an die Stelle des bisherigen Datenschutzrechts. Für die tägliche Praxis in Ihrer Kommune bringt das teilweise erhebliche Änderungen mit sich. Wichtig ist jetzt schnell zu erkennen, welche Schritte zur Vermeidung von Verstößen gegen das neue Recht eingeleitet ... mehr

Hand auf Tastatur
23.04.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Digitaler Wandel: Bürgermeister als Botschafter

Fast möchte man den Begriff zum Wort des Jahrzehnts küren: Allerorten ist von der Digitalisierung und ihren Folgen die Rede. Auch Kommunen müssen sich mit dem Phänomen auseinandersetzen – und das nicht nur technologisch. Das Thema verlangt von Bürgermeistern durchaus kommunikatives Geschick. mehr

Rotes Rathaus Berlin
20.04.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Mitgliederbefragungen - keine Angst vor der Basis!

Mitgliederbefragungen helfen, wenn sie richtig durchgeführt werden, dabei Stimmungen einzufangen, zu bündeln und für Ihre eigene Arbeit im Rathaus nutzbar zu machen. Auch wenn es keine „Schwarmintelligenz“ gibt, helfen die Meinungen der Vielen Defizite aufzuzeigen, Probleme zu identifizieren und neue Lösungsansätze zu finden. Dabei gibt ... mehr

Cloud mit Social Media
26.03.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Braucht Politik die digitale Selbstdarstellung?

Soziale Medien sind aus der modernen Kommunikationswelt nicht mehr wegzudenken. Wer Einfluss nehmen will auf die öffentliche Meinung, setzt heute auf Facebook, Instagram & Co. Soll also auch jeder Kommunalpolitiker twittern? Auf der Social Media Week 2018 teilten zwei Bürgerschaftsabgeordnete ihre Erfahrungen. mehr

Frankfurter Römerberg mit Rathaus
26.03.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Befragen Sie besser mal Ihr Horoskop! Pseudowissenschaften im Rathaus

Geistheilen, Aurasehen, Pendeln: Immer wieder greifen Menschen zu fragwürdigen Methoden des „Heilens“. Dabei machen Pseudowissenschaften nicht vor Rathäusern halt. Was als scheinbare Innovationen in einer immer stressiger werdenden Welt gilt, sind nichts anderes als moderne Zaubertricks in einem beachtlichen Wirtschaftszweig: ... mehr

mehrere Sprechblasen
26.03.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Information

„Verschiedenes ist leider verschieden – aus die Maus, er wird nicht fehlen!“ 3 Tipps zu einer effizienten Gestaltung von Besprechungen

Sitzen und warten und sitzen und warten. Wer kennt es nicht: Noch 3 „TOPs“, und Sie sind an der Reihe. Die Hälfte Ihrer Kollegen checkt gerade die Lage bei Spiegel online, die andere Hälfte betreibt Sitzmeditation. Der Sitzungsleiter spricht und spricht und spricht und hört vor allen Dingen sich selbst sprechen. Nutzen für Sie: stramm ... mehr

Wahlrecht
23.02.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Resilienz und Achtsamkeit haben Konjunktur. Wie Sie in Ihrem Rathaus lernen können, in der Stille zu sitzen

Achtsamkeit, Resilienz, Meditation. Immer wieder werden Seminare und Schulungen aus diesem Segment angeboten. Viele Unternehmen haben erkannt, dass die Schulung des seelischen Gleichgewichts ebenso wichtig ist wie ergonomisch geformte Bürostühle und Schreibtische. Ob der Markt auch etwas für Ihr Rathaus hergibt, erfahren Sie hier. mehr

Frau vor Mikrofon
23.02.2018Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Kuck mal, wie du sprichst

Die Fastenzeit hat begonnen. Ein guter Anlass, um einmal die persönlichen Sprachmuster gegen den Strich zu bürsten. Was ist förderlich für meine Kommunikation? Und wovon kann ich mich getrost trennen? Ein Plädoyer für die kritische Inventur der eigenen Rhetorik – und für mehr Unvollkommenheit. mehr

Bürgermeister

Stadtentwicklung, Kultur, Finanzen oder Umwelt: Für alle Ressorts brauchen Bürgermeister und andere kommunale Mandatsträger fundierte Fachinformationen. Kompakt, neutral und parteiunabhängig. Dem tragen WEKA-MEDIA-Lösungen mit Entscheidungshilfen, bewährten Arbeitshilfen und Praxisbeispielen für die Umsetzung Rechnung. Einen weiteren Programmschwerpunkt bilden Musterreden für Bürgermeister, darunter Traureden oder Reden für den Neubürgerempfang.

Im Überblick

Bürgermeister Reden

Seit über 25 Jahren unterstützen wir Bürgermeister in ihrem Rede-Alltag. Egal ob Sie beim Jubiläum des Sportvereins, bei der Freisprechfeier des Handwerks oder beim Volkstrauertag sprechen. Wir geben Ihnen für jeden Anlass vielfältige Redevorlagen und Redenbausteine an die Hand, die Sie auch individuell nach Ihren Bedürfnissen anpassen können.