Kontakt

Bürgermeister

Zum Shop
Frankfurter Römerberg mit Rathaus

Weihnachtsgrüße aus dem Rathaus – wie politische Grüße zu Weihnachten gelingen

Sind Sie bereits nervös? Kurz vor knapp und noch immer keine Weihnachtskarten verschickt? Dann wird es aber Zeit, denn persönliche Weihnachtsgrüße bleiben im Gedächtnis und bringen ein wenig Herzenswärme in die sonst kalten Tage. Wie ... Beitrag anzeigen

Rücken eines Sicherheitsbeamten

Kommunale Mitarbeiter besser schützen! Panikmache oder Teil vorausschauender Personalverantwortung?

Kommunen haben gegenüber ihren Mitarbeitern eine Fürsorgepflicht. Das gilt neben den rein finanziellen Aspekten auch für ganz physische Elemente: Neben Bediensteten im Außendienst der Ordnungsbehörden mehren sich auch immer mehr ... Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

Frankfurter Römerberg mit Rathaus
28.09.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Die Kraft der Veränderung – Wie Sie das „EFQM-Modell“ strategisch einsetzen

Veränderungen treffen jede Organisation irgendwann – auch Ihr Rathaus. Dabei ist wichtig, dass nicht jede Veränderung gleich etwas Schlechtes bedeuten muss, im Gegenteil: Veränderungen können dazu beitragen, dass Ihre Organisation effektiver, schneller und damit auch bürgerfreundlicher wird. Wie Sie Veränderungen in Ihrem Rathaus mithilfe ... mehr

Twitter
31.08.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Immer neue Quellen nutzen. Von außen und innen

Immer mehr Aufgaben zwingen uns in den Kommunen dazu, immer weniger Zeit auf kreative Prozesse und strategische Steuerung zu lenken. Doch dabei sind es gerade die Fragen nach der Zukunft einer Kommune, die Sie als Bürgermeister beschäftigen sollten. Wie Sie bei immer knapper werdender Zeit stets neue Quellen der Inspiration finden, erfahren Sie ... mehr

Frankfurter Römerberg mit Rathaus
31.08.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Pokémon Go: Geht’s noch?

Ungeheuerliches spielt sich derzeit in Deutschland ab. Seit Wochen begeben sich von Husum bis Hinterzarten Menschen voller Begeisterung auf Monsterjagd. Was für die einen offensichtlich ein Riesenspaß ist, strapaziert die Nerven der anderen. Wie gehen Gemeindechefs mit dem Massenphänomen um? mehr

Wahlrecht
31.08.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Wie Verschwörungstheorien funktionieren und wie Sie ihnen begegnen (Teil 2)

In der letzten Ausgabe hatten wir bereits angefangen, uns mit Verschwörungstheorien und sogenannten Selbstverwaltern zu beschäftigen. An dieser Stelle greifen wir das Phänomen wieder auf und gehen dabei in die Tiefe der Argumentation. mehr

Redner
05.08.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Rhetorik: Von Topmanagern lernen

Wer vor Publikum spricht, will verstanden werden. Allerdings gelingt längst nicht jede Rede. Zu lange Sätze, Kauderwelsch oder ein uninspirierter Vortrag machen es den Zuhörern schwer. Doch es geht auch anders. Immer mehr Wirtschaftsbosse wissen rednerisch zu überzeugen. Was Kommunalpolitiker sich bei ihnen abschauen können. mehr

Digitale Landesbibliothek
05.08.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Ein uraltes Phänomen – elektronisch neu verpackt: Was Verschwörungstheorien für Ihre Kommune bedeuten können

Es ist ein uraltes Phänomen: Die Verschwörungstheorien. Wenn Sie jetzt denken „was soll das denn bitte mit meiner Kommune zu tun haben?“, dann sind Sie hier genau richtig. Ich werde Ihnen ein Phänomen vorstellen, das ebenso bizarr wie unterhaltsam ist. Vor allen Dingen aber kann es eines werden: Ein Problem für Ihre Kommune. mehr

Mann mit Megaphon
05.08.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Wie das kommunale Warnsystem „Katwarn“ funktioniert und was Sie in Ihrer Kommune investieren müssen

Social Media zur schnellen, aber vor allen Dingen breiten Information der Bürgerinnen und Bürger werden in den Kommunen immer beliebter. Das können schöne Dinge sein, wie auf Restkarten für ein Konzert aufmerksam zu machen, aber auch Dinge wie ein Amoklauf oder eine schwere Überschwemmung. Katwarn kann dabei als gute Alternative zu Twitter ... mehr

Rednerin
27.06.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Mehr als warme Worte

Jubilare zu ehren, gehört ins Pflichtenheft jedes Bürgermeisters. Was aber nicht bedeuten sollte, derartige Ansprachen routiniert und leidenschaftslos abzuspulen. Schließlich geht es darum, Wertschätzung, Respekt und Dank zum Ausdruck zu bringen. So gelingt eine originelle, kurzweilige Laudatio. mehr

Mann bietet Hand
27.06.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Selbst- und Fremdmotivation – eine vergessene Disziplin?

„Ich habe ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe“ – was als geflügelter Spruch unter Studenten gerne die Runde macht, hat einen wahren Kern: Vielen Menschen fällt es schwer, sich selbst zu motivieren und die gesteckten Ziele zu erreichen. Doch dabei helfen einige wenige Tricks, um sich selbst zu motivieren und Aufgaben ... mehr

Kompass mit Wort "Stategie"
27.06.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Wie Sie Veränderungen erfolgreich meistern: Mit System!

Wir sind in unserem Leben immer wieder mit Veränderungen konfrontiert. Meist nicht ganz freiwillig, sorgen doch Anlässe von außen oft dafür, dass wir etwas verändern müssen. mehr

Bürgermeister

Stadtentwicklung, Kultur, Finanzen oder Umwelt: Für alle Ressorts brauchen Bürgermeister und andere kommunale Mandatsträger fundierte Fachinformationen. Kompakt, neutral und parteiunabhängig. Dem tragen WEKA-MEDIA-Lösungen mit Entscheidungshilfen, bewährten Arbeitshilfen und Praxisbeispielen für die Umsetzung Rechnung. Einen weiteren Programmschwerpunkt bilden Musterreden für Bürgermeister, darunter Traureden oder Reden für den Neubürgerempfang.

Im Überblick

Bürgermeister Reden

Seit über 25 Jahren unterstützen wir Bürgermeister in ihrem Rede-Alltag. Egal ob Sie beim Jubiläum des Sportvereins, bei der Freisprechfeier des Handwerks oder beim Volkstrauertag sprechen. Wir geben Ihnen für jeden Anlass vielfältige Redevorlagen und Redenbausteine an die Hand, die Sie auch individuell nach Ihren Bedürfnissen anpassen können.