Kontakt

Brandschutz Zum Shop

Feuerwiderstandsklassen

Feuerwiderstandsklassen und was man darüber wissen muss

Feuerwiderstandsklassen dienen der Einstufung von Bauteilen nach ihrer Feuerwiderstandsdauer. Im Detail geben die Zahlen also an, wie viele Minuten ein Bauteil – zum Beispiel eine Wand, eine Decke oder ein Dach – einem Feuer ... Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

Flüchtlingsunterkünfte in Beherbergungsstätten werden gemäß den Bauordnungen bzw. der Beherbergungsverordnungen der jeweiligen Bundesländer beurteilt.
05.10.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Organisation und Dokumentation

Brandschutz in Flüchtlingsunterkünften und Notunterkünften

Flüchtlingsunterkünfte sind nicht erst durch die aktuelle Asylbewerberflut in den Fokus gerückt. Insbesondere beim wichtigen Thema Brandschutz ist aber vielerorts noch Klärungsbedarf. Denn wie jedes andere Gebäude unterliegen auch Flüchtlingsunterkünfte in Deutschland strengen Brandschutzbestimmungen. Maßgeblich dafür sind die jeweiligen ... mehr

Doch auch aus ökonomischer Sicht ist es sinnvoll Brandgefährdungen rechtzeitig und gezielt zu ermitteln.
28.09.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Organisation und Dokumentation

Gefährdungsbeurteilung Brandschutz: Brandgefährdungen können gezielt minimiert werden

Arbeitgeber stehen in der Verantwortung, Brandgefährdungen in der Arbeitsstätte mit Hilfe einer Gefährdungsbeurteilung Brandschutz entgegen zu wirken bzw. nachhaltig zu minimieren. Neben der Pflicht, die sich aus mehreren Vorschriften ergibt, sprechen weitere Gründe dafür, dem betrieblichen Brandschutz Priorität einzuräumen. Denn im ... mehr

Nun wurde zur Entrauchung ein Regelbeispielkatalog geschaffen.
14.09.2015News News Informieren und Recht

Regeln zur Entrauchung durch neue MIndBauRL geändert

Die geänderte Muster-Industriebau-Richtlinie (MIndBauRl) betrifft im Wesentlichen den Inhalt der Brandschutzordnungen. Unter anderem wurde zur Entrauchung jetzt auch ein Regelbeispielkatalog geschaffen, der die Verwendung alternativer Möglichkeiten erlaubt, um das Schutzziel (Unterstützung der Brandbekämpfung) zu erreichen. mehr

Eine Gefährdungsbeurteilung im Brandschutz sollte schittweise erstellt werden.
07.09.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Informieren und Recht

Schritt für Schritt zur Gefährdungsbeurteilung Brandschutz

Am Beispiel einer Gefährdungsbeurteilung im Brandschutz entsprechend ASR A2.2 für die Ermittlung von Maßnahmen gegen Brände werden die wesentlichen Schritte einer Gefährdungsbeurteilung im Brandschutz dargestellt. mehr

Der Herdwächter kann eine sinnvolle Ergänzung für den eigenen Schutz im Wohnbereich sein.
17.08.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Praxis

Herdwächter: optimale Ergänzung zum Rauchmelder in der Küche

Rauchwarnmelder sind in einigen Bundesländern bereits Pflicht und in vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Gerade im Risikobereich Küche werden aber häufig Fehlalarme ausgelöst. Abhilfe schaffen soll ein sogenannter Herdwächter, der damit eine ideale Ergänzung zum herkömmlichen Rauchwarnmelder wäre. mehr

27.07.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Schulung & Unterweisung

Das sind Ihre Aufgaben als Brandschutzbeauftragter

Die Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und Bestellung von Brandschutzbeauftragten sind in der neuen DGUV Information 205-003 jetzt klar beschrieben. mehr

Eine Gefährdungsbeurteilung hilft die betriebsspezifischen Brandgefährdungen zu ermitteln. So können Brände verhindert werden.
20.07.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Praxis

Die Gefährdungsbeurteilung führt oft zur Bestellung eines Brandschutzbeauftragten

Zur Bestellung eines Brandschutzbeauftragten ist nicht jedes Unternehmen verpflichtet. Daher sollten im Betrieb die branchen- und betriebsspezifischen Brandgefährdungen anhand einer Gefährdungsbeurteilung ermittelt und die damit verbunden Risiken bewertet werden. Nicht selten stellt sich dann heraus, dass es für die Position eines ... mehr

An der gesetzlich vorgeschriebenen Brandverhütungsschau nimmt der Brandschutzbeauftragte stets persönlich teil und begleitet die Brandschutzdienststelle (z.B. Feuerwehr) bei der Durchführung.
13.07.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Informieren und Recht

Die Brandverhütungsschau - wichtiges Instrument im vorbeugenden Brandschutz

Eine Brandverhütungsschau, auch Brandschau oder Feuerbeschau genannt, ist ein wirksames Instrument, um potenzielle Brandgefahren zu ermitteln. In der Brandverhütungsschau sind alle Maßnahmen des vorbeugenden Brandschutzes zusammengefasst, um primär die Entstehung und Ausbreitung von Bränden zu verhindern und im Brandfall eine wirksame ... mehr

Brandschutzhelfer unterstützen den Brandschutzbeauftragten im Bereich des vorbeugenden Brandschutz oder übernehmen im Brandfall Aufgaben der Brandbekämpfung.
29.06.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Unterweisung

Ausbildung zum Brandschutzhelfer auch im Betrieb möglich

Die Ausbildung zum Brandschutzhelfer ist für manche Arbeitgeber nicht so einfach. Je nach erforderlicher Anzahl fallen für Betriebe mehr oder weniger hohe Kosten und Ausfallzeiten durch die Teilnahme der Mitarbeiter an externen Ausbildungsmaßnahmen an. Der Gesetzgeber ermöglicht aber alternativ auch die firmeninterne Ausbildung zum ... mehr

22.06.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Informieren und Recht

Flucht- und Rettungswege müssen im Notfall Leben retten

Immer wieder kommt es vor, dass Notausgangstüren versperrt sind oder Fluchtwege in der Panik gar nicht erst gefunden werden können. Unwissenheit, Nachlässigkeit oder Gleichgültigkeit stehen meist dahinter – Ursachen, die leicht vermeidbar sind. So sorgen Sie dafür, dass Ihre Flucht- und Rettungswege ihre lebensrettende Funktion im ... mehr

Betrieblicher Brandschutz

Für den Brandschutzbeauftragten besitzt vorbeugendes Handeln höchste Priorität. Die Grundlagen für entsprechende Maßnahmen liefert das Brandschutzrecht. Die Umsetzung erfolgt in Form einer betrieblichen Brandschutzordnung nach DIN 14096 in Verbindung mit einem Brandschutzplan. So können Brandschutzhelfer und Belegschaft in Unterweisungen gleichermaßen dafür sensibilisiert werden, bspw. auf freie Flucht- und Rettungswege, funktionsfähige Brandmeldeeinrichtungen und Feuerlöscher zu achten.

Im Überblick

Brandschutzordnung und Fluchtpläne

Mit unseren Softwarelösungen erstellen Sie Brandschutzordnungen und Fluchtpläne sowohl rechtssicher als auch schnell und einfach selbst. So sparen Sie sich viel Zeit und Geld.

Gefährdungsanalyse

Brandgefahren erkennen und die baulichen, betrieblichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutzmaßnahmen beurteilen leisten einen erheblichen Beitrag zur Sicherheit für Mensch und Material. Gehen Sie kein Risiko ein und nutzen Sie unsere Praxis-Lösungen.

Praxis & Recht

Die Überwachung und Dokumentation der Brandschutzmaßnahmen im Unternehmen gelingt am besten mit Hilfe eines organisierten und rechtssicheren Brandschutzmanagements. Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung in der Praxis.

Unterweisung

Die Unterweisung von Mitarbeitern zu Brandschutz und Brandvermeidung zählt zu den zentralen Tätigkeiten des Brandschutzbeauftragten. Alles, was Sie für eine sichere und unkomplizierte Schulung benötigen, finden Sie in unseren Unterweisungs-Lösungen.

Aufzüge
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Aufzüge

Kontrollieren Sie die Aufzüge in Ihrem Betrieb anhand der vorliegenden Checkliste. Stellen Sie so sicher, dass alle Anforderungen und Vorgaben erfüllt werden.

Datei: docx

Brandfallsteuerung
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Brandfallsteuerung

Prüfen Sie anhand dieser Checkliste, ob Ihre Brandfallsteuerung von Aufzügen alle Anforderungen erfüllt.

Datei: docx

Brandklassen und Löschmittel
gratis
Arbeits­hilfe Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Brandklassen und Löschmittel

Dieser Foliensatz unterstützt Sie bei der Unterweisung Ihrer Mitarbeiter zum Thema Brandklassen und Löschmittel. Er liefert neben einer Übersicht über die Brandklassen auch zahlreiche Beispiele und eine Zuordnung von Löschmitteln zu den Brandklassen. Brandklassen und Löschmittel müssen immer zusammen betrachtet werden: Die brennbaren ...

Datei: pdf

Brandrisikoanalyse
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Brandrisikoanalyse

Prüfen Sie mit Hilfe dieser Checkliste die Zündbereitschaft der Stoffe am untersuchten Ort, die Zündwahrscheinlichkeit und die Brandausbreitungsgeschwindigkeit, um so das Brandrisiko zu bestimmen.

Datei: docx

Brandschutz
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Brandschutz

Die Checkliste hilft bei der Umsetzung des betrieblichen Brandschutzes.

Datei: docx

Brandschutzbegehung
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Brandschutzbegehung

Die Checkliste Brandschutzbegehung hilft Ihnen dabei, die Betriebsstätte regelmäßig zu prüfen. Zu den Unternehmerpflichten im Brandschutz gehören die Gewährleistung von Brandbekämpfung und Evakuierung und die Beauftragung geeigneter Personen für den betrieblichen Brandschutz. Auch eine regelmäßige Begehung gehört dazu. Prüfpunkte bei ...

Datei: docx

Brandschutzordnung - Teil A
gratis
Vor­lage Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Brandschutzordnung - Teil A

Mit dieser Word-Vorlage können Sie sich eine individuelle Brandschutzordnung - Teil A nach DIN 14096 selbst zusammenstellen. Die Brandschutzordnung Teil A richtet sich an alle Personen (Beschäftigte, Besucher, Bewohner) und sollte dort ausgehängt werden, wo sich Personen im Allgemeinen aufhalten bzw. häufig vorbeigehen. Besonders geeignete ...

Datei: docx

Brandschutzbeauftragter
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Brandschutzbeauftragter

Mit Hilfe dieser Checkliste prüfen Sie, ob alle wichtigen Punkte hinsichtlich der Bestellung und Qualifikation eines Brandschutzbeauftragten beachtet wurden und dessen Aufgabenbereiche klar festgelegt sind.

Datei: docx

Brandschutzdokumentation
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Brandschutzdokumentation

Die Brandschutzdokumentation hilft dabei, Brandschutzmaßnahmen zu organisieren und zu kontrollieren. Sie dient auch als Nachweis im Brandfall. Dokumentieren Sie mit der vorliegenden Checkliste Ihre Brandschutzmaßnahmen.

Datei: docx

Brandschutzhelfer
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Brandschutzhelfer

Geben Sie diese Checkliste Ihren Brandschutzhelfern als Leitfaden für den Notfall und als Gedankenstütze an die Hand, mit der sie sich auf den Ernstfall vorbereiten können.

Datei: docx

Feuerlöscher
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Feuerlöscher

Bei einem Brand können funktionstüchtige Feuerlöscher entscheidend sein, um Sachwerte und Menschen zu retten. Überprüfen Sie deshalb mit Hilfe dieser Checkliste die Feuerlöscher in Ihrem Betrieb.

Datei: docx

Fluchttüren
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Fluchttüren

Türen im Verlauf von Rettungswegen müssen in Fluchtrichtung aufschlagen und sich von innen ohne fremde Hilfe jederzeit leicht öffnen lassen. Prüfen Sie Fluchttüren mit Hilfe dieser Checkliste.

Datei: docx

Flucht- und Rettungspläne
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Flucht- und Rettungspläne

Flucht- und Rettungspläne haben die Aufgabe, die Fluchtmöglichkeit von Personen aus einem Gebäude zu regeln und zum anderen die Rettung von gefährdeten Personen durch Hilfskräfte sicherzustellen. Diese Checkliste zeigt detailliert auf, welche Inhalte Fluchtwegpläne haben müssen. Anforderungen an den Flucht- und Rettungsplan finden sich ...

Datei: docx

Flucht- und Rettungswege
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Flucht- und Rettungswege

Flucht- und Rettungswege sind im Notfall überlebenswichtig. Prüfen Sie daher die Flucht- und Rettungswege in Ihrem Unternehmen eingehend mit der folgenden Checkliste und stellen Sie sicher, dass sie allen Anforderungen genügen. Flucht- und Rettungswege dienen insbesondere im Brandfall folgenden Zwecken: Fluchtweg zur schnellen ...

Datei: docx

Prüfung von Fluchtwegen
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Prüfung von Fluchtwegen

Als Flucht- und Rettungswege werden Wege innerhalb eines Gebäudes bezeichnet, die aus Sicherheitsgründen bestimmten Anforderungen gerecht werden müssen. Prüfen Sie die Fluchtwege mit dieser Checkliste.

Datei: docx

Unterweisung Brandschutz im Betrieb - Grundlagen
gratis
Unterweisung Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Unterweisung Brandschutz im Betrieb - Grundlagen

Mit der Unterweisung Brandschutz im Betrieb - Grundlagen können Sie die betriebliche Brandschutzunterweisung einfach und unkompliziert durchführen. Inhalte der Unterweisung Brandschutz im Betrieb Die Brandschutzunterweisung mit 12 Folien bietet Basiswissen zu folgenden Themen: Elektrogeräte - Bürogeräte Elektrogeräte - ...

Datei: pdf

Verhalten im Brandfall
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Verhalten im Brandfall

Die Checkliste "Übung: Verhalten im Brandfall" hilft Ihnen, die Alarmübung vorzubereiten und richtiges Verhalten im Brandfall zu gewährleisten.

Datei: docx