Hauptamt & Kämmerei Zum Shop

  • Einschlägige Berufserfahrung darf bei Stufenzuordnung privilegiert sein © djedzura /​ fotolia.com
     

    Einschlägige Berufserfahrung darf bei Stufenzuordnung privilegiert sein

    Für die Vergütung im öffentlichen Dienst dürfen die Tarifparteien Berufserfahrung beim gleichen Arbeitgeber höher bewerten als die aus anderen Beschäftigungsverhältnissen. Dies verstößt nicht gegen die unionsrechtlichen ...

    Beitrag anzeigen
  • Die Gründe für die Anhebung der Altersgrenzen der Bundesbeamten gelten fort @ monkeybusinessimages /​ iStock /​ thinkstock
     

    Die Gründe für die Anhebung der Altersgrenzen der Bundesbeamten gelten fort

    Die Bundesregierung hält für die Beamten und Richter des Bundes weiterhin an der Anhebung der Altersgrenzen fest. Die tragenden Gründe für die 2007 beschlossene Anhebung würden nach wie vor gelten und würden durch die jüngeren ...

    Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

  • Einschlägige Berufserfahrung darf bei Stufenzuordnung privilegiert sein © djedzura /​ fotolia.com

    Für die Vergütung im öffentlichen Dienst dürfen die Tarifparteien Berufserfahrung beim gleichen Arbeitgeber höher bewerten als die aus anderen Beschäftigungsverhältnissen. Dies verstößt nicht gegen die unionsrechtlichen Freizügigkeitsvorschriften. § 16 Abs. 2 TV-L privilegiert die beim gleichen Arbeitgeber erworbene einschlägige ...

  • Die Gründe für die Anhebung der Altersgrenzen der Bundesbeamten gelten fort @ monkeybusinessimages /​ iStock /​ thinkstock

    Die Bundesregierung hält für die Beamten und Richter des Bundes weiterhin an der Anhebung der Altersgrenzen fest. Die tragenden Gründe für die 2007 beschlossene Anhebung würden nach wie vor gelten und würden durch die jüngeren Entwicklungen bestätigt. Dies ergibt sich aus dem 2. Bericht zur Anhebung der Altersgrenzen, der dem Bundestag ...

  • Den Arbeitnehmerbegriff zur Sicherung der Mitbestimmung der Zeit anpassen © Daniel Berkmann /​ fotolia.com

    Der Bundesrat hat am 10.02.2017 die Entschließung „Mitbestimmung zukunftsfest gestalten“ gefasst, in der er sich insbesondere für die Anpassung des Arbeitnehmerbegriffs ausspricht und die Bundesregierung auffordert, tätig zu werden. Es müsse sichergestellt werden, dass die Mitbestimmung auch arbeitnehmerähnliche Beschäftigte umfasst und ...

  • Auch das Oberverwaltungsgericht in NRW hält die neue Frauenförderung für verfassungswidrig @ Goodluz /​ iStock /​ thinkstock

    Die Neuregelung der Frauenförderung im öffentlichen Dienst Nordrhein-Westfalens verstößt in Teilen gegen das Grundgesetz. Das hat das OVG Münster am 21.02.2017 entschieden und entsprechende Beschwerden des Landes gegen Beschlüsse mehrerer Verwaltungsgerichte zurückgewiesen.

  • DRK-Schwestern behalten Sonderstatus gegen die eigentliche Linie des neuen AÜG @ monkeybusinessimages /​ iStock /​ thinkstock

    Werden DRK-Schwestern in einem von einem Dritten betriebenen Krankenhaus eingesetzt, um dort nach dessen Weisung gegen Entgelt tätig zu sein, handelt es sich um Arbeitnehmerüberlassung. Der Betriebsrat des Krankenhauses kann dieser Einstellung die erforderliche Zustimmung verweigern, wenn der Einsatz gegen das Verbot der nicht vorübergehenden ...

  • Teilzeitarbeit auch für Rechtsreferendare @ Piotr Adamowicz /​ iStock /​ thinkstock
    News Personalrat

    Teilzeitarbeit auch für Rechtsreferendare

    Nach dem Willen der Bundesländer soll es künftig möglich sein, das Referendariat in der juristischen Ausbildung in Teilzeitarbeit absolvieren zu können. Der Bundesrat hat einen entsprechenden Gesetzentwurf dem Bundestag zugeleitet.

  • Pflegeheim hat Anspruch auf Kostenübernahme © Zoonar RF /​ Zoonar /​ Thinkstock
    Rechtsprechung Bestatter

    Pflegeheim hat Anspruch auf Kostenübernahme

    Ein Pflegeheim ließ eine Bewohnerin bestatten und forderte vom Landeswohlfahrtsverband, die verauslagten Kosten zu erstatten. Dieser beschied, dass das Pflegeheim vorrangig die Angehörigen in Anspruch nehmen müsse und zahlte nicht. Nach erfolgloser Anfechtung erhob das Pflegeheim Klage: Es sei nach § 13 Abs. 3 des Hessischen Friedhofs- und ...

  • Teilhabe-Lagebericht über schwerbehinderte Menschen und Anforderungen bei Schadenersatz wegen Benachteiligung @ demaerre /​ iStock /​ thinkstock

    Der Anteil der erwerbstätigen Menschen mit Beeinträchtigungen an der Gesamtbevölkerung betrug 2013 knapp 16 Prozent. Dies führt die Bundesregierung auf den demografischen Wandel zurück, da Beeinträchtigungen in höherem Alter vermehrt auftreten. Die Entwicklung der Teilhabe verlaufe nicht in allen Lebensbereichen einheitlich. Dies und noch ...

  • Rehe verwüsten Grab © Pavol Klimek /​ iStock /​ Thinkstock
    Rechtsprechung Friedhofsverwaltung

    Rehe verwüsten Grab

    Kurz nach der Beerdigung seines Sohnes machte der Nutzungsberechtigte eines Familiengrabs eine schreckliche Entdeckung: Rehe verwüsteten immer wieder das Grab. Sie fraßen und verstreuten Grabschmuck und Bepflanzung. Der Vater wollte, dass der kirchliche Friedhofsträger zumindest die Kosten für die Blumendekoration ersetzt. Der weigerte sich, ...

  • Arbeit muss schmecken @ RossHelen /​ iStock /​ thinkstock
    News Personalrat

    Arbeit muss schmecken

    In einer Personalversammlung griffig auf eine Problemlage hinzuweisen, wirkt auf die Beschäftigten und meist auch auf die Dienststellenleitung überzeugend. Einen solchen Weg beschritt vor Kurzem der Personalrat der Stadtverwaltung Gladbeck/Westfalen. Er ließ an die Besucher der Personalversammlung Lutscher und Flyer zur Einstimmung auf das ...

Haupt- und Personalamt

Im Hauptamt laufen alle Drähte einer Verwaltung zusammen. Die anerkannten Loseblatt-Werke und innovativen Online-Lösungen von WEKA MEDIA unterstützen Leitung und Mitarbeiter im professionellen und erfolgreichen Verwaltungsmanagement. Auch die Personalverwaltung findet viele Informationen für einen effizienten und mitarbeiterfreundlichen Alltag. Neben den aktuellen Themen und der rechtssicheren Aufbereitung legen die Werke den Fokus vor allem auf praktischen Nutzen für den Leser.

Kundenservice & Bestellung

Telefonische Bestellungen und Anfragen nimmt der Kundenservice kompetent entgegen
(08233) 23-4000
Telefon:
(08233) 23-4000

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 15.00 Uhr

E-Mail:

Personalratspraxis

Ergänzend zu den Informationen für das Personalamt bietet die Themenwelt Personalratspraxis auch die korrespondierenden Angebote für Personalratsgremien. Gute Kommunikation und fundiertes Wissen in diesem Bereich schaffen Vertrauen und Verlässlichkeit.

  • Hauptamt & Kämmerei | Hauptamt

    Erfolg­rei­ches Ver­wal­tungs­ma­nage­ment

    Ressourcen nutzen, Abläufe optimieren, zukunftsorientiert planen
    € 178,00
    zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.
    Die WEKA-Praxislösung gibt Ihnen das nötige Rüstzeug an die Hand, um Ihre Kommune effektiv und verantwortungsbewusst in eine erfolgreiche Zukunft zu ...
  • Hauptamt & Kämmerei | Hauptamt

    Erfolg­rei­ches Ver­wal­tungs­ma­nage­ment online

    Ressourcen nutzen, Abläufe optimieren, zukunftsorientiert planen
    € 33,75 / Monat
    Jahresbezugspreis € 405,00 zzgl. MwSt.
    Datenbank mit Beiträgen zu Personal, Organisation, Haushalt- & Finanzmanagement. Große Auswahl an Erfolgs- und Sparkonzepten & Best-Practice-Beispielen.
  • Bürgermeister | Fachbuch

    Kom­mu­nal­poli­tik

    Das politische Mandat professionell gestalten
    € 178,00
    zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.
    Die kompakt aufbereitete Praxislösung für kommunale Mandatsträger und Führungskräfte. Egal ob Stadtentwicklung, Kultur, Finanzen oder Umwelt, hier finden ...
  • Hauptamt & Kämmerei | Kassen- und Steueramt

    Kom­mu­nale Voll­stre­ckung

    Vollstreckungsvoraussetzungen, Instrumente in der Praxis, aktuelle Rechtsprechung
    € 59,00
    zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.
    Fachbuch für die Vollstreckungspraxis: Voraussetzungen - Instrumente in der Praxis - aktuelle Rechtsprechung
  • Hauptamt & Kämmerei | Friedhofsamt

    Das aktuelle Praxis­handbuch des Friedhofs- und Bestat­tungs­we­sens

    Konkrete Entscheidungshilfen für den Einzelfall und rechtssichere Erläuterungen
    € 149,00
    zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.
    Die einzige ständig aktuelle Fachinformation zum Friedhofsrecht und zum Bestattungsrecht. Im Zweifelsfall einfach nachschlagen – auch bei schwierigen ...
  • Ordnungsamt & Gewerbeamt | Friedhofsamt

    Friedhofs- und Bestat­tungs­we­sen online

    Die schnelle Onlinelösung zum Friedhofsrecht und zum Bestattungswesen
    € 33,75 / Monat
    Jahresbezugspreis € 405,00 zzgl. MwSt.
    ▷ Deckt die Aufgaben von Friedhofsverwaltern / Bestattungsunternehmern ab. Erläuterungen liefern Detailwissen auch zu komplizierten Einzel- & Sonderfällen.
  • Betriebsrat & Personalrat | Personalrat

    Per­so­nal­rats­praxis online

    Kompaktes Fachwissen und praktische Tipps für Ihre rechtssichere Arbeit! - Inklusive Kündigungsfristenrechner!
    € 33,75 / Monat
    Jahresbezugspreis € 405,00 zzgl. MwSt.
    Diese Online-Fachdatenbank liefert Ihnen Rechtsgrundlagen kompakt und verständlich und gibt Ihnen viele Strategietipps zur praktischen Umsetzung. Damit ...
  • Hauptamt & Kämmerei | Personalvertretung

    Per­sonelle Ein­zel­maß­nah­men

    Beteiligungsrechte des Personalrats z. B. bei Versetzung, Kündigung, Umgruppierung u. v. m.
    € 178,00
    zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.
    Ob Versetzung, Kündigung, Umgruppierung usw. – gerade Einzelfälle verlangen nach schnellen Lösungen. Und zwar in jedem Fall die individuell richtige! ...
  • Hauptamt & Kämmerei | Personalvertretung

    Per­sonelle Ein­zel­maß­nah­men online

    Erfahren Sie alles zu Ihren Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechten
    € 33,75 / Monat
    Jahresbezugspreis € 405,00 zzgl. MwSt.
    Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte des Personalrats bei: Höher- oder Rückgruppierung, Versetzungen, Abordnungen, Kündigungen, Ver- und Umsetzungen u.v.m.
  • Hauptamt & Kämmerei | Personalrat

    Dienst­ver­einba­run­gen von A-Z für den Per­so­nal­rat online

    Dienstvereinbarungen – schnell und rechtssicher!
    € 148,00
    zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.
    Mit über 300 Muster zu Dienstvereinbarungen, Personalrat; mit Arbeitshilfen und Erläuterungen zu den gültigen Gesetzen oder Regelungen und den Konsequenzen.
  • Bauamt | smartPilot

    Sichere Erhe­bung von Straßen­a­usbau­bei­trägen online

    Jetzt Straßenausbaubeiträge online erheben
    € 33,75 / Monat
    Jahresbezugspreis € 405,00 zzgl. MwSt.
    Alles Wissenswerte zum Thema Straßenausbaubeiträge per Mausklick bei Erweiterung, Erneuerung und Verbesserung: Mit großer Urteilsdatenbank und Arbeitshilfen
  • Hauptamt & Kämmerei | Personalamt

    Rich­tig ein­grup­pie­ren nach TvöD

    Korrekt und schnell eingruppieren anhand von Mustereingruppierungen aus Städten und Gemeinden
    € 33,75 / Monat
    Jahresbezugspreis € 405,00 zzgl. MwSt.
    Praxisgerecht und schnell eingruppieren anhand Mustereingruppierungen - inkl. Höhergruppierungsrechner, Update-Service, Benutzerhandbuch und Schnelleinstieg
  • Kommunalverwaltung | Hauptamt

    Ein­grup­pie­rung nach dem TVöD

    Fehlerfrei eingruppieren anhand von Mustereingruppierungen aus der Praxis, Beispielfällen, Checklisten und Musterschreiben
    € 178,00
    zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.
    Praxisgerecht eingruppieren anhand von Muster-Stellenbeschreibungen aus Städten und Gemeinden. Mit dieser einzigartigen Fachinformation können Beschäftigte ...

Die neuen Eingruppierungsregelungen der Kommunen - Stand August 2016 Im Rahmen der Tarifeinigung zur TVöD-Tarifrunde 2016 wurden neben einer neuen Entgeltordnung für die Kommunen (= Ablö­sung der alten ...