SHOP Kontakt

Datenschutz

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:
Kategorie
Thema
Videoüberwachung am Arbeitsplatz: Nicht immer unzulässig
01.07.2016Rechtsprechung Rechtsprechung Recht

Dauerüberwachung von Arbeitnehmern?

Hat ein Arbeitnehmer Anspruch auf einen unbeobachteten Rückzugsraum in der Nähe seines Arbeitsplatzes? Oder muss er es hinnehmen, dass Videokameras buchstäblich jeden Fleck (die Toilette ausgenommen) überwachen? So ist die Situation in einem Fanshop. Eine Arbeitnehmerin, die dort tätig ist, fordert deshalb 15.000 € Schadensersatz wegen ... mehr

Ohne Datenschutzerklärung droht ein Wettbewerbsverstoß
25.04.2016Rechtsprechung Rechtsprechung Recht

Fehlende Datenschutzerklärung – ein Wettbewerbsverstoß?

Ihr Kontaktformular wurde einer Steuerberatungsgesellschaft zum Verhängnis: Da sich weder im Formular noch an anderer Stelle auf der Unternehmens-Website eine Datenschutzerklärung zum Umgang mit den Daten aus dem Formular fand, wurde sie von einem Wettbewerber abgemahnt. Das wollte sie nicht hinnehmen – und zog bis vor das Oberlandesgericht ... mehr

Der technische Datenschutz steht hinter den meisten Sicherheitsmaßnahmen
21.04.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Schulung und Unterweisung

Beratung der Geschäftsleitung: Technischer Datenschutz

Alle reden über den Datenschutz – trotzdem wird er immer noch unterschätzt. Studien zur IT-Sicherheit zeigen, dass das Bild über den Datenschutz gerade gerückt werden muss. Sprechen Sie daher mit der Geschäftsleitung. mehr

Datenschutz PRAXIS - Der Talk
19.04.2016Interview Interview Information

Talk-Runde: Die Zukunft des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Wie geht es mit dem Datenschutzbeauftragten angesichts der Datenschutz-Grundverordnung weiter? Wie wichtig wird er sein? Im ersten Datenschutz-PRAXIS-Talk diskutierten Marit Hansen, Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein, und Thomas Spaeing, Vorstandsvorsitzender des BvD (Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands), zum ... mehr

Datenqualität Dokumentenmanagement braucht eine gute Konzeption
21.03.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Organisation und Dokumentation

Datenschutzgerechte Dokumentenverwaltung

Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) vereinfachen die Suche nach Dokumenten, unterstützen die Zusammenarbeit und bieten ein wertvolles Informationsarchiv. Die Dokumente können aber Spuren ihrer Benutzer enthalten und brauchen Schutz außerhalb des internen Netzwerks. mehr

Softwaretests ohne Echtdaten sind unerlässlich für den Datenschutz
15.02.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Organisation

Wie sich Testdaten datenschutzgerecht gestalten lassen

Werden bei Softwaretests Echtdaten genutzt, können personenbezogene Daten in Gefahr geraten. Achten Sie deshalb auf eine datenschutzgerechte Aufbereitung der Daten. mehr

Datenschutzaudit für Mitarbeiter
12.02.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Schulung

Selbstaudit der Mitarbeiter

Die Verbesserung des Datenschutzes in einem Unternehmen erfordert vielfältige Regelungen und Umsetzungsmaßnahmen. Doch Sie wissen, „Papier ist geduldig“ – und wie wollen Sie kontrollieren, ob die angestrebten Schutzmaßnahmen bei den Mitarbeitern auch angekommen sind? Prüfen Sie doch einmal, inwiefern der Datenschutzgedanke präsent ist! mehr

Die DSGVO erweitert die Pflichten im Datenschutz
25.01.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Organisation und Dokumentation

Löschpflichten: Was das Recht auf Vergessenwerden wirklich bedeutet

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung sieht ein Recht auf Vergessenwerden vor. Die nicht umsetzbare Idee eines digitalen Radiergummis ist damit allerdings nicht gemeint. Sondern ein umfassendes Löschen. mehr

Löschanträge bei Suchmaschinen
21.01.2016Rechtsprechung Rechtsprechung Recht

BGH bestätigt Anspruch auf Löschung von intimen Aufnahmen

Sind intime Bild- und Videoaufnahmen nach Beziehungsende zu löschen? Diese Frage hatten bereits das Landgericht und als Berufungsinstanz das Oberlandesgericht Koblenz zu entscheiden – und im Ergebnis bejaht. Nun war der Bundesgerichtshof (BGH) aufgerufen, die Frage verbindlich zu entscheiden. Im Ergebnis bestätigte der BGH die bereits ... mehr

Datenschutz-Grundverordnung: DSBs können aufatmen
21.12.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Recht

Verankerung des betrieblichen DSB in der Grundverordnung gesichert

Ob die EU-Datenschutz-Grundverordnung überhaupt Regelungen zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten enthalten würde und wenn ja, welche – das stand bis zur letzten Minute in den Sternen. Doch rechtzeitig zum Fest können sich alle betrieblichen Datenschutzbeauftragten entspannt zurücklehnen. Die Datenschutz-Grundverordnung sichert in allen ... mehr

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:
Downloadtyp
Thema
Whitepaper
Organisation und Dokumentation
Daten­schutz und Co­ro­na: So schaffen ­Sie eine ­da­ten­schutzge­rechte Home-Office-Or­ga­ni­sa­tion für den Notfall
gratis
White­pa­per Orga­ni­sa­tion und Doku­menta­tion

Datenschutz und Corona: So schaffen Sie eine datenschutzgerechte Home-Office-Organisation für den Notfall

Notmaßnahmen für die Wirtschaft wurden zuletzt von der Bundesregierung wegen der drohenden Gefahren durch das Coronavirus auf den Weg gebracht. Doch vielen kleineren Unternehmen hilft Kurzarbeit nur bedingt. Viele werden sich mit der Organisation und Vorbereitung von „Not-Heimarbeit“ auseinandersetzen müssen. Damit diese im Ernstfall ...

Datei: zip

Musterschreiben
Hauptamt
Gra­tis Download: Wider­ruf der Rest­schuldbefreiung
gratis
Mus­ter­schrei­ben Haupt­amt

Gratis Download: Widerruf der Restschuldbefreiung

Das Insolvenzgericht kann eine dem Schuldner erteilte Restschuldbefreiung nur auf Antrag eines Insolvenzgläubigers widerrufen. Es gibt weder einen Widerruf von Amts wegen noch eine Ermittlungspflicht des Insolvenzgerichts. Bloße Anregungen an das Insolvenzgericht zum Widerruf sind sinnlos. Die Gemeinde muss daher einen Widerrufsantrag gründlich ...

Datei: pdf

Arbeitshilfe
Organisation und Dokumentation
Gra­tis-Download: Aus­kunft an ­Be­troffene - Arbeits­hilfe in­ter­nes ­Ab­lauf­pro­tokoll
gratis
Arbeits­hilfe Orga­ni­sa­tion und Doku­menta­tion

Gratis-Download: Auskunft an Betroffene - Arbeitshilfe internes Ablaufprotokoll

Der Auskunftsanspruch ist der elementarste Anspruch, den das Datenschutzrecht kennt. Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Volkszählungsurteil aus dem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung direkt abgeleitet, dass der Einzelne wissen müsse, welche Stelle welche Daten über ihn gespeichert habe. Erst diese Kenntnis versetzt ihn in ...

Datei: docx

Auswertung
Organisation und Dokumentation
Gra­tis Vor­la­ge: ­Da­ten­schutz-Jah­res­be­richt
gratis
Aus­wer­tung Orga­ni­sa­tion und Doku­menta­tion

Gratis Vorlage: Datenschutz-Jahresbericht

Verändern Sie damit positiv die Zukunft Ihrer Tätigkeit. Ihr Datenschutz-Jahresbericht wird zum strategischen Instrument Ihrer Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter, wenn Sie einige Grundsätze und Strukturen beachten. Die notwendigen Tipps und Best Practices liefert Ihnen dieses Whitepaper. Nutzen Sie zukünftig Ihre Bilanz nicht ...

Datei: pdf