SHOP Kontakt

Umweltschutz

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:
Kategorie
Thema
Symbolbild für das EU-Lieferkettengesetz: Erdkugel und Pakete des Handels
24.01.2023Fachbeitrag Fachbeitrag Organisation und Dokumentation

EU-Lieferkettengesetz: Kommt das böse Erwachen?

Viele Unternehmen konzentrieren sich bei ihren Nachhaltigkeitsbemühungen auf die deutsche Gesetzgebung und planen auf der Basis des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes (LkSG). Dabei könnte sich das noch in diesem Jahr als Fehlkalkulation erweisen, denn auf EU-Ebene zeichnet sich eine deutlich schärfere Variante des Lieferkettengesetzes ab. ... mehr

Lieferketten
17.01.2023Fachbeitrag Fachbeitrag Informieren und Recht

Lieferkettengesetz und Unternehmensgröße: Auch KMU müssen sich vorbereiten

Seit 2023 legt das Lieferkettengesetz Betrieben mit mehr als 3.000 Mitarbeitern neue Verpflichtungen auf, ab 2024 betrifft es dann Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern. Aber auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) wird sich viel ändern - wenn sie großen Unternehmen zuliefern. Dabei sind mehrere Möglichkeiten denkbar, wie die ... mehr

TrinkwaFrau, die ein gefülltes Wasserglas in die Kamera hält.
21.12.2022News News Gewässerschutz

Trinkwasser: Änderung des Wasserhaushaltsgesetzes

Der Bundesrat hat am 16.12.2022 einer Änderung des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) zugestimmt. Mit den Änderungen werden Vorgaben aus der EU-Trinkwasserrichtlinie (2020/2184) des Europäischen Parlaments und des Rats vom 16.12.2020 über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch (ABl. L 435 vom 23.12.2020, S. 1) umgesetzt. mehr

Einsame Taschenlampe leuchtet. Symbolbild für Energieengpass.
19.12.2022Fachbeitrag Fachbeitrag Organisation und Dokumentation

So können sich Betriebe auf einen Energieengpass vorbereiten

Wir alle hoffen, dass mit sinkenden Temperaturen nicht die Gefahr steigt, in einen Energieengpass zu geraten. Zur Vorbereitung auf einen möglichen Energieengpass gehören alle vorbeugenden Maßnahmen, die verhindern sollen, dass es dazu kommt. Lesen Sie deshalb hier alles über den ersten wichtigen Schritt – und alle weiteren. mehr

Elektrogesetz
01.12.2022News News Abfallentsorgung

Elektrogesetz-Novelle: Änderungen greifen teilweise schon zum Jahreswechsel

Der Bundesrat hatte in seiner jüngsten Sitzung vom 25.11.2022 ein Einsehen.  Er hat die Übergangsfrist für die  Herstellerregistrierung nach dem Elektrogesetz (ElektroG) verlängert. Doch andere Regelungen für Händler müssen schon zum Jahreswechsel 2022/2023 umgesetzt werden. Details und Hintergründe zu den neuen Prüfpflichten, neuen ... mehr

Das Einwegkunsstofffondsgesetz will solche Anblicke in Deutschland seltener machen.
22.11.2022Fachbeitrag Fachbeitrag Informieren und Recht

Einwegkunststofffondsgesetz ab 2023: Das müssen Sie wissen

Das Thema Einwegkunststoffe war schon länger auf dem Arbeitsplan der Bundesregierung: Spätestens seit die EU-Einwegkunststoffrichtlinie mit ihrem Artikel 8 zur erweiterten Herstellerverantwortung in Kraft ist, warten die deutschen Unternehmen auf die nationale Umsetzung. Nun hat das Bundeskabinett das Einwegkunststofffondsgesetz (EWKFondsG) ... mehr

Das Genehmigungsverfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz müssen zahlreiche Fabrikanlagen wie die hier abgebildeten durchlaufen.
18.11.2022Fachbeitrag Fachbeitrag Informieren und Recht

Genehmigungsverfahren nach dem BImSchG: die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz! Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die wichtigsten Fragen und Antworten beim immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren: über Dauer, Voraussetzungen, Antragsphasen u.v.a.m. Die einzelnen Sachverhalte werden hier für eine ... mehr

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:
Downloadtyp
Thema
Abfälle erfassen und einstufen gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Abfälle erfassen und einstufen

Diese Checkliste umfasst die Prozesse: Anfallstellen und Abfälle erfassen, Einstufung nach AVV, evtl. Vorbehandlung notieren, gefährliche Abfälle ermitteln und kennzeichnen. Mehr zur Einstufung und Kennzeichnung gefährlicher Abfälle lesen Sie im praxisorientierten Beitrag: "So gehen Sie mit gefährlichen Abfällen um".

Datei: docx

Abfallmanagementsystem bewerten gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Abfallmanagementsystem bewerten

Diese Checkliste hilft Ihnen, Ihr Abfallmanagementsystem zu bewerten. Sie gibt Ihnen Hinweise, wie Sie die Prozesse der Entsorgung kontrollieren, die Prozesse bewerten, die Abfallbilanz auswerten und Maßnahmen zur Systemverbesserung ergreifen können.   Weitere Checklisten finden Sie in unserer Fachinformationslösung Umweltschutz ...

Datei: docx

Altöl entsorgen (chloriert oder unbekannter Herkunft) gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Altöl entsorgen (chloriert oder unbekannter Herkunft)

Die Altölentsorgung wird durch die Altölverordnung geregelt. Kern der AltölV ist die der verschiedenen Altöle in die Sammelkategorien I, II, III und IV. Altöle der verschiedenen Kategorien müssen getrennt gesammelt und entsorgt werden. Die Altöle der Kategorie I sind vorrangig stofflich zu verwerten.   Diese Checkliste ...

Datei: docx

Checkliste Lieferkettengesetz – Verpflichtung von Lieferanten gratis
Check­liste Betrieb­li­cher Umwelt­schutz

Checkliste Lieferkettengesetz – Verpflichtung von Lieferanten

10 Schritte, mit denen Sie die neuen Sorgfaltspflichten in Ihrem Unternehmen etablieren   Diese Checkliste zum Lieferkettengesetz hilft Ihnen, bei der Umsetzung der neuen Sorgfaltspflichten gegenüber mittelbaren und unmittelbaren Zulieferern keinen wichtigen Punkt zu vergessen. Hintergrund zum Lieferkettengesetz Nach dem ...

Datei: pdf

Checkliste Umweltaudit gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Checkliste Umweltaudit

Betrieblicher Umweltschutz ist eine Querschnittaufgabe, d.h., es gibt kaum Geschäftsbereiche, Standorte, Arbeitsplätze oder Prozesse, die nicht unter Umweltgesichtspunkten zu betrachten und zu optimieren wären. Dieser globale Anspruch an die Durchdringung von Geschäfts- und Produktionsprozessen macht die Organisation des betrieblichen ...

Datei: docx

Checkliste: Bestellung Immissionsschutz- und Störfallbeauftragter gratis
Check­liste Immis­si­ons­schutz

Checkliste: Bestellung Immissionsschutz- und Störfallbeauftragter

Welche Voraussetzungen und Anforderungen müssen Sie beachten?   Betreiber genehmigungsbedürftiger Anlagen müssen unter bestimmten Umständen Immissionsschutz- und Störfallbeautragte ernennen. Diese Checkliste zeigt übersichtlich auf, welche Anforderungen an die Bestellung von Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten gelten. Warum ...

Datei: pdf

Muster für die Bestellung eines Abfallbeauftragten gratis
Mus­ter Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Muster für die Bestellung eines Abfallbeauftragten

Die Bestellung eines Abfallbeauftragten ist notwendig für genehmigungsbedürftige Anlagen im Sinne des § 4 BImSchG, in denen regelmäßig besonders überwachungsbedürftige Abfälle anfallen, oder ortsfeste Sortier-, Verwertungs- oder Abfallbeseitigungsanlagen, Besitzer von Abfällen im Sinne des § 27 KrWG (von Herstellern und ...

Datei: docx

Muster für die Bestellung eines Gewässerschutzbeauftragten gratis
Mus­ter Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Muster für die Bestellung eines Gewässerschutzbeauftragten

Laut § 64 WHG (Wasserhaushaltsgesetz) muss ein Benutzer von Gewässern, der täglich mehr als 750 m3 Abwasser einleiten darf, einen oder mehrere Gewässerschutzbeauftragte bestellen. Die zuständige Behörde kann auch in weiteren Fällen die Bestellung eines Gewässerschutzbeauftragten anordnen, z.B. wenn weniger als 750 m3 anfallen oder Abwasser ...

Datei: docx

Muster für die Bestellung eines Immissionsschutzbeauftragten gratis
Vor­lage Immis­si­ons­schutz

Muster für die Bestellung eines Immissionsschutzbeauftragten

Alle Unternehmen, die genehmigungsbedürftige Anlagen betreiben, sind zur schriftlichen Bestellung eines Immissionsschutzbeauftragten verpflichtet. Als genehmigungsbedürftig gelten die Anlagen, die in Anhang I der 5. Bundes-Immissionsschutzverordnung (BImSchV) aufgeführt sind. Die Grundlagen des Beauftragten für Immissionsschutz regeln § 53 ...

Datei: docx

Muster zur Bestellung eines Umweltmanagementbeauftragten gratis
Mus­ter Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Muster zur Bestellung eines Umweltmanagementbeauftragten

Betriebe, die sich nach EMAS oder ISO 14001 zertifizieren lassen, müssen einen Umweltmanagementbeauftragten benennen, das heißt eine Person, die letztlich für das Umweltmanagementsystem verantwortlich ist. Die Beauftragten müssen sicherstellen, dass alle Anforderungen an das Umweltmanagementsystem erfüllt sind und das System funktioniert ...

Datei: docx

Vorlage: Jahresbericht des Immissionsschutzbeauftragten gratis
Mus­ter Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Vorlage: Jahresbericht des Immissionsschutzbeauftragten

Der Jahresbericht muss bei genehmigungsbedürftigen Anlagen nach § 54 BImSchG vom Immissionsschutzbeauftragten für den Betreiber der Anlage erstellt werden. Er enthält Angaben zu den Kontrollfunktionen des Immissionsschutzbeauftragten und zu den betrieblichen Maßnahmen hinsichtlich der Erzeugnisse, der umweltfreundlichen Verfahren sowie ...

Datei: docx

Whitepaper Lieferkettengesetz: Hilfen zur Risikoanalyse gratis
White­pa­per Betrieb­li­cher Umwelt­schutz

Whitepaper Lieferkettengesetz: Hilfen zur Risikoanalyse

Risiken für Menschenrechte entlang der Lieferkette ermitteln und analysieren Dieses Whitepaper zum Lieferkettengesetz gibt Ihnen einen Überblick über Ihre neuen Pflichten und greift Ihrem Unternehmen bei der Risikoanalyse unter die Arme. Es skizziert Ansätze und Hilfsmittel, um Risiken für die Achtung der Menschenrechte und für den ...

Datei: pdf