Qualitätsmanagement

  • Mit den 5S die Verschwendung von Ressourcen vermeiden © makaule / iStock / Thinkstock
    Fachbeitrag| Produktion  

    Mit den 5S die Verschwendung von Ressourcen vermeiden

    Das 5S-Prinzip wird unter anderem häufig als Bestandteil der Total Productive Maintenance (TPM) angewandt, bei der eine Nulltoleranz gegenüber Verlusten oder Verschwendung durch Leistungsabfall, Störungen, Defekte, ...

    Beitrag anzeigen
  • 5S-Methode: Auf dem Weg zum Lean Management © alehdats / iStock / Thinkstock
    Fachbeitrag| Methoden  

    5S-Methode: Auf dem Weg zum Lean Management

    Die 5S-Methode ist ein bewährtes Instrument, Arbeitsplätze und Arbeitsumgebungen von Unnötigem zu befreien und sich auf das Wesentliche einer Tätigkeit oder Prozesskette zu konzentrieren. Sie werden bei dauerhafter Anwendung der ...

    Beitrag anzeigen
  • Mit den 5S die Verschwendung von Ressourcen vermeiden © makaule / iStock / Thinkstock
    Fachbeitrag | Produktion
    02.03.2015

    Mit den 5S die Verschwendung von Ressourcen vermeiden

    Das 5S-Prinzip wird unter ande­rem häufig als Bestand­teil der Total Pro­duc­tive Mai­n­tenance (TPM) ange­wandt, bei der eine Null­tole­ranz gegenüber Ver­lus­ten oder Ver­schwendung durch Leis­tungs­abfall, Stör­un­gen, Defekte, Maschi­nen-/Pro­duk­ti­ons­ausfälle, Quali­tätsmängel und Unfälle ange­strebt wird. Der wohl bekann­teste Anwen­der des 5S-Prinzips ist ...
  • 5S-Methode: Auf dem Weg zum Lean Management © alehdats / iStock / Thinkstock
    Fachbeitrag | Methoden
    27.02.2015

    5S-Methode: Auf dem Weg zum Lean Management

    Die 5S-Methode ist ein bewähr­tes Instru­ment, Arbeits­plätze und Arbeits­umge­bun­gen von Unnö­tigem zu befreien und sich auf das Wesent­li­che einer Tätigkeit oder Pro­zesskette zu kon­zen­trie­ren. Sie wer­den bei dau­er­haf­ter Anwendung der 5S-Methode über­rascht sein, wie viel zusätz­li­che Zeit Ihnen plötz­lich für Ihre wert­schöp­fen­den Tätigkei­ten zur ...
  • Wissensmanagement im Fokus der ISO 9001:2015 © BsWei / iStock / Thinkstock
    Fachbeitrag | EN ISO 9001
    12.02.2015

    Wissensmanagement im Fokus der ISO 9001:2015

    Mit der ISO 9001:2015 wird das Wis­sen der Orga­ni­sa­tion zum neuen wich­tigen Thema für Unter­neh­men. Wis­senma­nage­ment taucht in der ISO 9001:2015 im Abschnitt "7.1.6 Wis­sen der Organsia­tion" auf. Wis­sen Sie mit Sicher­heit, wel­che Informa­tio­nen in Ihren eige­nen Pro­zes­sen relevant sind? Quali­fika­tio­nen von Mit­arbeitern sind dabei nur ein Aspekt. Aber ...
  • ISO-Zertifizierung weiterhin im Trend: Die ISO 9001 liegt vorn! © PashaIgnatov / iStock / Thinkstock
    Fachbeitrag | Audit & Zertifizierung
    30.01.2015

    ISO-Zertifizierung weiterhin im Trend: Die ISO 9001 liegt vorn!

    Jedes Jahr ver­öff­ent­licht die ISO (Inter­na­tio­nal Orga­niza­tion for Stan­dardiza­tion) auf ihren Inter­net­sei­ten einen sog. Survey, in dem die Zah­len zu welt­weit erteil­ten ISO-Zer­ti­fika­ten der ver­schiede­nen Nor­men bekannt gege­ben wer­den. Seit November 2014 ste­hen die Ergeb­nisse für 2013 online. Spitzenrei­ter bei den erteil­ten Zer­ti­fika­ten ist hier ...
  • Auditprogramm 2015: Gut geplant ist halb gewonnen © BsWei / iStock / Thinkstock
    Fachbeitrag | Audit & Zertifizierung
    16.01.2015

    Auditprogramm 2015: Gut geplant ist halb gewonnen

    Haben Sie Ihre Audits für 2015 eigent­lich schon geplant? Wenn nicht, dann wird es jetzt höchste Zeit. Denn Audits bie­ten Ihnen die Chance, Ihr QM-Sys­tem zielge­rich­tet zu über­prüfen und damit Ver­be­s­se­rung sys­tema­tisch umzu­set­zen – ganz im Sinne des risiko­ba­sier­ten Ansat­zes der ISO 19011. ...
  • ISO/DIS 9001:2014 – der Entwurf in der deutschen Übersetzung
    Fachbeitrag | EN ISO 9001
    16.12.2014

    ISO/DIS 9001:2014 – der Entwurf in der deutschen Übersetzung

    Der Revi­si­ons­pro­zess der ISO 9001 nimmt Fahrt auf. Am 25.07.2014 hat das zustän­dige Techni­cal Com­mit­tee ISO/TC 176 die deut­sche Über­setzung des DIS (Draft of Inter­na­tio­nal Stan­dard), also des zwei­ten Ent­wurfs, ver­öff­ent­licht und um Prüfung und Stel­lung­nahme bis zum 25.09.2014 gebe­ten. Auf den Ent­wurf hin gab es ein großes Echo: In 80.000 ...
  • Risiken im Blick – mit der ISO 9001:2015
    Fachbeitrag | EN ISO 9001
    16.12.2014

    Risiken im Blick – mit der ISO 9001:2015

    In der Ver­sion 2015 wird der Umgang mit Risiken im Pro­zess zum fes­ten Bestand­teil eines QM-Sys­tems nach ISO 9001. Doch in wel­cher Form müs­sen Risiken und Chan­cen berück­sich­tigt wer­den und wie wirken sie sich auf Ihr QM-Sys­tem aus? ...

Kundenservice & Bestellung

Telefonische Bestellungen und Anfragen nimmt der Kundenservice kompetent entgegen
(08233) 23-4000
Telefon:
(08233) 23-4000
Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 15.00 Uhr
E-Mail:

Qualitätsmanagement

Mit dem Begriff Qualitätsmanagement verknüpfen viele Unternehmen ihre Aktivitäten hinsichtlich der kontinuierlichen Verbesserung. Für Qualitätsmanagementbeauftragte besteht die Herausforderung darin, geeignete Qualitätsmanagementsysteme, wie etwa die ISO 9001, sowie passende QM-Methoden zu finden und normengerecht umzusetzen. Wichtig sind vorab gründliche Prozessanalysen, eine dauerhafte Kostenkontrolle und intensive Schulungsmaßnahmen für alle Projektbeteiligten. Eine erfolgreiche Zertifizierung kann aber nur die Basis dafür sein, langfristig und ausdauernd weiter am Ziel des KVP zu arbeiten.

Qualitätsmanagement nach ISO 9001

Die Norm DIN EN ISO 9001 ist die Basis für das weltweit wohl bekannteste Managementsystem. Mit dieser Norm dokumentieren Sie Ihr Qualitätsbewusstsein und sorgen für kontinuierliche Verbesserungen in Ihrem Unternehmen.

Qualitätsmethoden

Optimieren Sie mit dem Einsatz von Qualitätsmethoden die Produkt- oder Prozesseigenschaften in Ihrem Unternehmen. Wir unterstützen Sie dabei mit unseren vielfach praxiserprobten Produkten und Seminaren.

Wir begleiten Sie auf dem Weg zum Total Quality Management

Zusätzlich zu unseren WEKA Qualititätsmanagement-Produkten bieten Ihnen unsere Spezialisten von TQM Training & Consulting zu allen Disziplinen im Total Quality Management Seminare, Inhouse-Trainings und Beratung. Setzen Sie auf umfangreiches Erfahrungswissen aus über 15 Jahren Arbeit im Bereich Qualitätsmanagement, Managementsysteme und Prozessmanagement. Sie profitieren von praxisnaher und lösungsorientierter Beratungs-, Trainings- und Unterstützungsleistung ausgewiesener Experten, um Ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und dadurch Kosten nachhaltig zu senken!

Qualitätsmanagement in der Zahnarztpraxis

Die Qualitätsmanagementrichtlinie des G-BA verpflichtet Zahnarztpraxen schon seit dem 01.01.2011 zu einem einrichtungsinternen Qualitätsmanagementsystem. Wir bieten Ihnen vielfältige Informationen, um durch ein systematisches Qualitätsmanagement Abläufe zu erleichtern und die Sicherheit für Patienten, Praxisteam und Behandler zu erhöhen.

  • Qualitätsmanagement | QM in der Zahnarztpraxis

    QM in der Zahn­arzt­praxis

    Systematisches Qualitätsmanagement erleichtert Abläufe und erhöht die Sicherheit für Patienten, Praxisteam und Behandler
    € 278,00
    zzgl. € 5,95 Versandpauschale und 19 % MwSt.
    Mit diesem Lösungspaket implementieren Sie auch ohne Vorkenntnisse ein wirksames Qualitätsmanagementsystem für Ihre Zahnarztpraxis.