SHOP Kontakt

Gefahrguttransport

Banner Gefahrguttransport
  • Fachwissen
  • Produkte
  • Downloads
Filtern Sie Ihre Ergebnisse:
Kategorie
Thema
orange book gefahrgut
11.03.2019News News Praxis

Orange Book: die aktuelle Fassung liegt jetzt in deutsch vor

In der Branche vor allem als Orange Book bekannt, ist das "Recommendations on the Transport of Dangerous Goods", ein anerkanntes Standardwerk für den Gefahrguttransport. Die Publikation der Vereinten Nationen liegt in Ihrer aktuellen Ausgabe nun auch in deutscher Sprache vor. mehr

Booklet
20.02.2019News News Recht

Lithium-Batterien: IATA-Leitfaden wurde aktualisiert

Lithium-Batterien gelten bei der Beförderung als Gefahrgut. Daher müssen nach dem internationalen Transportrecht spezielle Gefahrgutvorschriften beachtet werden. Die Lufttransportvereinigung IATA (International Air Transport Association) möchte zur sicheren Umsetzung der Vorgaben beitragen. Sie hat dazu nun ihren Leitfaden „Lithium Battery ... mehr

Shippers declaration
18.02.2019News News Recht

IATA: Änderungen in der Versendererklärung

Die internationale Luftfahrtorganisation IATA hat die Vorlage für die Versendererklärung für Gefahrgüter – die Shipper‘s Declaration for dangerous goods – angepasst. Was sich geändert hat und warum, lesen Sie hier. mehr

Lithiumbatterie
02.01.2019News News Recht

Kennzeichnung von Lithium-Batterien

Seit 1. Januar darf nur noch der Gefahrzettel 9A für die Kennzeichnung von Lithium-Batterien verwendet werden. Für die weitere Nutzung des Gefahrzettels 9 können Bußgelder verhängt werden. mehr

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:
Downloadtyp
Thema
Gefahrgut-Unterweisung - Vorlage gratis
Unterweisung Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Gefahrgut-Unterweisung - Vorlage

Diese Vorlage für eine Gefahrgut-Unterweisung können Sie sofort und ohne Anpassungen für Ihre Unterweisungen  einsetzen. Sie behandelt die wichtigsten Pflichten des Fahrers bzw. anderer Beteiligter. Jede Person, die mit der Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße befasst ist, muss entsprechend ihren Verantwortlichkeiten und ...

Datei: pdf

Jahresbericht: Protokoll Bestandsaufnahme gratis
Formu­lar Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Jahresbericht: Protokoll Bestandsaufnahme

Der Jahresbericht gehört zu den Pflichten des Gefahrgutbeauftragten. Er muss spätestens sechs Monate nach Ende des Geschäftsjahrs erstellt werden und beinhaltet unter anderem Informationen über Art und Menge der transportierten Gefahrgüter. Mit dem Bestandsaufnahmeprotokoll haben Sie nicht nur den Status quo dokumentiert, sondern auch ...

Datei: docx

Checkliste Containergewicht gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Checkliste Containergewicht

Mithilfe dieser Checkliste stellen Sie sicher, dass Sie bei der Bestimmung der bestätigten Bruttomasse von Frachtcontainern nichts vergessen.

Datei: docx

Schriftliche Weisungen - deutsch gratis
Mus­ter Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Schriftliche Weisungen - deutsch

Die schriftlichen Weisungen für den Fahrzeugführer gemäß ADR enthalten Hinweise, welche Maßnahmen die Fahrzeugbesatzung bei einem Unfall oder Notfall ergreifen muss. Sie müssen in einer Sprache mitgeführt werden, die der Fahrer versteht. Beispielformulierungen für Maßnahmen in diesen schriftlichen Weisungen finden Sie in diesem ...

Datei: pdf

Checkliste Gefahrgutbeauftragter gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Checkliste Gefahrgutbeauftragter

Prüfen Sie mit Hilfe dieser Checkliste, ob Sie für die Ausübung Ihrer Tätigkeit die nötigen Arbeitsbedingungen vorfinden und an welchen Stellen noch Anpassungsbedarf besteht.

Datei: docx

Gefahrzettel und Symbole nach ADR gratis
Über­sicht Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Gefahrzettel und Symbole nach ADR

Gefahrzettel haben die Form eines auf der Spitze stehenden Quadrats, eine Seitenlänge von 10 cm und sind in zwei Hälften unterteilt: oben das Symbol, unten die Nummer der Gefahrklasse Zusätzlich wird unten eventuell die Verträglichkeitsgruppe oder ein Text, der auf die Gefahr hinweist, aufgeführt. Wie so oft – auch diese ...

Datei: docx

Muster für die Bestellung eines Gefahrgutbeauftragten gratis
Mus­ter Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Muster für die Bestellung eines Gefahrgutbeauftragten

Ein Gefahrgutbeauftragter muss schriftlich bestellt werden, sobald ein Unternehmen an der Beförderung gefährlicher Güter beteiligt ist und ihm Pflichten als Beteiligter in der Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt oder in der Gefahrgutverordnung See zugewiesen sind. Laden Sie sich diese Vorlage zur Bestellung eines ...

Datei: docx

Gefahrgutklassen - Übersicht gratis
Über­sicht Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Gefahrgutklassen - Übersicht

Von Gefahrgut können unterschiedliche Gefährdungen ausgehen. Um die Schutzmaßnahmen logisch zusammenzufassen, werden die Gefahrgüter in Gefahrgutklassen und Unterklassen eingeteilt. In diesem Gefahrgutklassen-Übersicht finden Sie zu jeder Klasse bzw. Unterklasse die Gefahrzettel. Mit diesen Symbolen wird an den Fahrzeugen, Containern ...

Datei: pdf

1000-Punkte-Regel gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

1000-Punkte-Regel

Checkliste für die Freistellungen in Zusammenhang mit Mengen, die je Beförderungseinheit befördert werden - 1.000-Punkte-Regel.

Datei: docx

Beförderungspapier nach ADR gratis
Formu­lar Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Beförderungspapier nach ADR

Im Beförderungspapier steht, was transportiert wird, von wem das Gefahrgut kommt und wohin es gehen soll. Gerade die inhaltlichen Angaben nach ADR 5.4.1 müssen vollständig sein und eine Überprüfung der geladenen Güter ermöglichen. Diese kostenlose Vorlage zeigt, welche Informationen ein solches Beförderungspapier enthalten muss und gibt ...

Datei: docx

Lithium-Batterie: Kennzeichen mit UN-Nummer und Telefonnummer gratis
Mus­ter Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Lithium-Batterie: Kennzeichen mit UN-Nummer und Telefonnummer

Diese Kennzeichnung von Lithium-Batterien können Sie anpassen und ausdrucken. Sie ist erforderlich für alle Lithium-Ionen und Lithium-Metall-Batterien, die gemäß SV 188 vorbereitet sind. Das Kennzeichen muss noch um eine der UN-Nummern UN 3090, UN 3091, UN 3480 oder UN 3481 ergänzt werden. Außerdem muss eine Telefonnummer angegeben ...

Datei: pdf