Kontakt

Gefahrguttransport

Zum Shop
Gefahrgutrecht ADR 2019 in Deutschland umgesetzt

Gefahrgut: Verordnungen in aktueller Fassung veröffentlicht

In den ersten Wochen des Jahres wurden die nationalen Gefahrgutverordnungen auf den aktuellen Stand gebracht. Das BMVI hat im März GGVSEB, GbV, GGAV und GGKostV in der 2019er-Fassung veröffentlicht (BGBl. 2019 I S. 258, S. 304, S. 229, ... Beitrag anzeigen

Gastransporter

Gefahrgutverpackungen: Anforderungen und Codierung

Verpackungen erfüllen zwei wesentliche Funktionen: Sie schützen den Inhalt und erleichtern den Umschlag. Sie müssen die allgemeinen und stoffspezifischen Anforderungen, die Transport, Umschlag und Lagerung an das Versandstück stellen, ... Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

von a nach b
14.08.2017Fachbeitrag Fachbeitrag Recht

Das regelt die GGVSEB - ein Überblick

Die GGVSEB (Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt) regelt die innerstaatliche, grenzüberschreitende und innergemeinschaftliche Beförderung gefährlicher Güter. mehr

Kofferaum pkw
01.08.2017Fachbeitrag Fachbeitrag Recht

VDI 2700 regelt die Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen

VDI 2700, die Richtlinie 2700 des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) regelt die betriebssichere Handhabung von Ladung auf Straßenfahrzeugen. Die VDI 2700 ist kein Gesetz, aber eine allgemein anerkannte Regel der Technik i.S.d. § 22 Abs. 1 Satz 2 StVO. mehr

Rechnen
03.07.2017Fachbeitrag Fachbeitrag Praxis

Ladungssicherung: Kräfte und Hilfsmittel richtig berechnen

Wie stark die Ladungssicherung für ein bestimmtes Ladegut sein muss, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Fügt man all diese Faktoren zusammen, entsteht eine komplizierte mathematische Formel. mehr

Ladungssicherung Lkw
19.06.2017Fachbeitrag Fachbeitrag Praxis

Ladungssicherung bei LKW: Worauf müssen Sie achten?

Jede Ladung, vom Werkzeugkasten bis hin zu schweren Baumaterialien und Maschinen und natürlich jede Art von Gefahrgut muss beim Transport sicher verstaut sein – und zwar so, dass sie während gewöhnlicher Verkehrssituationen nicht ins Rutschen kommen kann. mehr

Zertifikat
22.05.2017Fachbeitrag Fachbeitrag Praxis

Ausbildung von Gefahrgutfahrern und Gefahrgutbeauftragten

Die IHK hat jetzt alle Daten zur Ausbildung Gefahrgutbeauftragter und Gefahrgutfahrer zusammengefasst: Die Ausbildungszahlen bei Gefahrgutfahrern sind insgesamt stagnierend, auch die Anzahl der Anbieter von Schulungen nimmt ab. mehr

Straße
20.04.2017News News Recht

GGVSEB: Neue Regelungen zu Fahrweg und Verlagerung

Die Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt - GGVSEB - wurde komplett neu gefasst und jetzt vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Mit der Neufassung kommen neue Bestimmungen in Bezug auf Fahrweg und Verlagerung. mehr

1000
27.03.2017News News Praxis

ADR: So nutzen Sie die 1000-Punkte-Regel

Für den Transport gefährlicher Güter gelten die Vorschriften des ADR. Unternehmen, die kleinere Mengen transportieren, sollten prüfen, ob sie unter Umständen die 1000-Punkte-Regel nutzen können. Wenn es gelingt, die Transporte als Kleinmengen zu organisieren, lässt sich viel Aufwand und Zeit sparen. mehr

Gefahrgutkennzeichnung
27.02.2017News News Praxis

Anforderungen an Gefahrzettel/Placards und Kennzeichen

Gefahrzettel und Kennzeichen geben entscheidende Hinweise auf die Gefahren, die von gefährlichen Gütern ausgehen. Wie, wo und in welcher Größe Gefahrzettel und Gefahrgutkennzeichen anzubringen sind, ist genau festgelegt. mehr

Big Bags
04.11.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Praxis

Grundregeln bei der Transportsicherung von Big Bags

Ein Ladeeinheitentyp eines flexiblen IBC oder Big Bags ist bei einer festgelegten Beschleunigung in einer bestimmten Richtung nicht stabil. Da die Verformung und relative Verschiebung von Teilen ihrer Einheit größer sind als die in europäischen Standards festgelegten akzeptablen Höchstgrenzen, können Big Bags je nach Abmessungen und Lage des ... mehr

Gefahrguttransport

Der sichere Umgang bei Transport gefährlicher Güter und Stoffe wird europaweit über ADR und RID im Straßen- und Schienenverkehr sowie durch ADN und IMDG-Code auf Wasserwegen geregelt. Auch beim Lufttransport von Gefahrgut besteht mit den IATA-DGR eine einheitliche Vorschrift. Der Gefahrgutbeauftragte hat daher eine Reihe von Regelungen zu beachten. Fachwissen zahlt sich also aus, insbesondere wenn es bei einer Verkehrskontrolle hinsichtlich Ladungssicherung, Kennzeichnung mit UN-Nummer oder Gefahrzettel keine Beanstandungen für einen Transport gibt.

Im Überblick

Gefahrgutrecht

Gefahrgutbeauftragte sind ständig mit Vorschriftenänderungen konfrontiert. Nutzen Sie deshalb die aktuellen Lösungen von WEKA MEDIA, um auch in Ihrem Unternehmen für rechtssichere Gefahrguttransporte zu sorgen.

Gefahrgut-Versand

Mit unseren innovativen Software-Lösungen für den Gefahrgut-Versand erstellen Sie die geforderten Beförderungspapiere schnell, unkompliziert und sicher. Egal für welchen Verkehrsträger – hier finden Sie die passende Lösung.

  • Gefahrguttransport | Gefahrgut-Versand

    Gefahr­gut­ver­sand PROFI Basic

    Beförderungspapiere für die Straße - 50 Stück inklusive

    Gefahrgutversand PROFI Basic

    Online Version € 225,00

    Jahrespreis zzgl. MwSt.

    Mit dem Gefahrgutversand PROFI Basic erstellen Sie online bis zu 50 Beförderungspapiere für den Transport gefährlicher Güter auf der Straße ...

  • Gefahrguttransport | Gefahrgut-Versand

    Gefahr­gut­ver­sand PROFI

    Beförderungspapiere Straße - See

    Gefahrgutversand PROFI

    Online Version € 515,00

    Jahrespreis zzgl. MwSt.

    Mit dem Gefahrgutversand PROFI erstellen Sie die geforderten Beförderungspapiere für den Transport gefährlicher Güter auf der Straße und ...

Informieren und umsetzen

Für den täglichen Umgang mit gefährlichen Gütern sind nicht alleine Vorschriften wichtig, diese müssen auch in die Praxis umgesetzt werden. Von der Ladungssicherung über die Kennzeichnung hin zur Gefahrgutunterweisung – wir haben die richtige Praxislösung für Sie!

1000-Punkte-Regel
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

1000-Punkte-Regel

Checkliste für die Freistellungen in Zusammenhang mit Mengen, die je Beförderungseinheit befördert werden - 1.000-Punkte-Regel.

Datei: docx

Checkliste Gefahrgutbeauftragter
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Checkliste Gefahrgutbeauftragter

Prüfen Sie mit Hilfe dieser Checkliste, ob Sie für die Ausübung Ihrer Tätigkeit die nötigen Arbeitsbedingungen vorfinden und an welchen Stellen noch Anpassungsbedarf besteht.

Datei: docx

Gefahrgutklassen - Übersicht
gratis
Über­sicht Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Gefahrgutklassen - Übersicht

Von Gefahrgut können unterschiedliche Gefährdungen ausgehen. Um die Schutzmaßnahmen logisch zusammenzufassen, werden die Gefahrgüter in Gefahrgutklassen und Unterklassen eingeteilt. In diesem Gefahrgutklassen-Übersicht finden Sie zu jeder Klasse bzw. Unterklasse die Gefahrzettel. Mit diesen Symbolen wird an den Fahrzeugen, Containern ...

Datei: pdf

Gefahrgut nach dem MoU versenden
gratis
Check­liste Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Gefahrgut nach dem MoU versenden

Diese Checkliste zeigt, worauf zu achten ist, wenn gefährliche Güter auf der Ostsee nach den Regelungen des „Memorandum of Understanding“ (MoU) befördert werden sollen.

Datei: docx

Gefahrzettel und Symbole nach ADR
gratis
Über­sicht Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Gefahrzettel und Symbole nach ADR

Gefahrzettel haben die Form eines auf der Spitze stehenden Quadrats, eine Seitenlänge von 10 cm und sind in zwei Hälften unterteilt: oben das Symbol, unten die Nummer der Gefahrklasse Zusätzlich wird unten eventuell die Verträglichkeitsgruppe oder ein Text, der auf die Gefahr hinweist, aufgeführt. Wie so oft – auch diese ...

Datei: pdf

Lithium-Kennzeichen mit UN-Nummer und Telefonnummer
gratis
Mus­ter Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Lithium-Kennzeichen mit UN-Nummer und Telefonnummer

Diese Kennzeichnung von Lithium-Batterien können Sie anpassen und ausdrucken. Sie ist erforderlich für alle Lithium-Ionen und Lithium-Metall-Batterien, die gemäß SV 188 vorbereitet sind. Das Kennzeichen muss noch um eine der UN-Nummern UN 3090, UN 3091, UN 3480 oder UN 3481 ergänzt werden. Außerdem muss eine Telefonnummer angegeben ...

Datei: pdf

Muster für die Bestellung eines Gefahrgutbeauftragten
gratis
Mus­ter Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Muster für die Bestellung eines Gefahrgutbeauftragten

Ein Gefahrgutbeauftragter muss schriftlich bestellt werden, sobald ein Unternehmen an der Beförderung gefährlicher Güter beteiligt ist und ihm Pflichten als Beteiligter in der Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt oder in der Gefahrgutverordnung See zugewiesen sind. Laden Sie sich diese Vorlage zur Bestellung eines ...

Datei: docx

Schriftliche Weisungen - deutsch
gratis
Mus­ter Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Schriftliche Weisungen - deutsch

Die schriftlichen Weisungen für den Fahrzeugführer gemäß ADR 2017 enthalten Hinweise, welche Maßnahmen die Fahrzeugbesatzung bei einem Unfall oder Notfall ergreifen muss. Sie müssen in einer Sprache mitgeführt werden, die der Fahrer versteht.

Datei: pdf

Unfallbericht des Gefahrgutbeauftragten
gratis
Mus­ter Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Unfallbericht des Gefahrgutbeauftragten

Wenn sich ein Gefahrgutunfall ereignet, bei dem Personen, Tiere, Sachen oder die Umwelt zu Schaden gekommen sind, ist ein Unfallbericht zu erstellen. Dieser wird in erster Linie für die Unternehmensleitung erstellt, damit Maßnahmen ergriffen werden, um vergleichbare Ereignisse für die Zukunft zu vermeiden. Bei schweren Unfällen oder ...

Datei: docx