Kontakt

Bürgermeister

Zum Shop
Was ist der TVöD? Eine Erklärung für Professionals in Kommunen

Was ist der TVöD?

TVöD ist der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit dem der Bund, eine Kommune oder ein anderer Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis zu Arbeitnehmern im öffentlichen Dienst regelt. Beitrag anzeigen

Ladenöffnung Sonntag Weihnachtsmarkt

Gedanken zum Advent

Im Advent ist die richtige Zeit, um sich Geschichten zu erzählen – auch am Arbeitsplatz, auch zwischen Kollegen. Geschichten bleiben ganz anders im Sinn als plumpe Motivationsfloskeln oder Kalendersprüche. Geschichten berühren. ... Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

Wahlrecht
27.04.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Grundlegende Basiselemente, bevor wir den Wahlkampf einleiten

Grundvoraussetzung für einen hochprofessionellen Wahlkampf ist die Existenz einer Kernbotschaft. Liegt die Botschaft der Kampagne bereits vor, wird – basierend auf dieser Botschaft – die Kampagne aufgebaut (und z.B. ein Kommunikationsplan entwickelt). Um den Start eines Wahlkampfs einzuleiten, sind einige grundlegende Kampagnenelemente – ... mehr

Fingerzeig
27.04.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Moin, hallöle und Grüß Gott

Vom breiten Slang der Küstenbewohner bis zur rustikalen Mundart der Niederbayern: Unsere deutsche Sprache kennt je nach Landstrich viele unterschiedliche Färbungen. Regionale Dialekte sind den Menschen Heimat und ein kultureller Schatz. Sollten auch Politiker reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist? mehr

Führungskultur
27.04.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Wer ist ihr Gegenüber? Lesen Sie die Persönlichkeit!

Wir alle kennen das: Wenn wir einen Menschen zum ersten Mal treffen, dann versuchen wir sofort, ihn zu kategorisieren. Zunächst wird nur sehr grob und unbewusst unser Gegenüber in Freund oder Feind unterteilt. Dieses evolutionär bedingte Verfahren sorgt dafür, dass wir uns nicht sofort in Alarmbereitschaft versetzen – physisch wie psychisch. ... mehr

Nerd mit Totenkopf vor Schultafel
27.04.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Die „Kraft der schöpferischen Zerstörung“ nutzen. Von Joseph Schumpeter lernen

Viele Unternehmen und Organisationen verpassen häufig den Wandel der Zeit und laufen dann Entwicklungen und Trends hinterher. Parteien spüren das meist am heftigsten: Mitgliederschwund, mangelnde Kampagnenfähigkeit und eine vielleicht undurchsichtige Medienstrategie sind die deutlichsten Symptome einer handfesten Organisationskrise. Wie Sie die ... mehr

Mann bietet Hand
07.04.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Partizipation mit Legosteinen

Die Flüchtlingskrise wird für viele Kommunen zur Zerreißprobe. Den unermüdlichen Helfern stehen immer häufiger aufgebrachte Bürger gegenüber, die sich gegen Unterbringungsvorhaben in ihrer Nachbarschaft zur Wehr setzen. Die Stadt Hamburg geht jetzt in die Offensive – mit einem innovativen Beteiligungsmodell. mehr

Organisierendes Team
07.04.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Alle Jahre wieder: Auf neue Konstellationen und Personen einstellen

In Hessen ist sie gerade erst wenige Tage her: die Kommunalwahl. Die Kreistage, Gemeindeparlamente und Ortsbeiräte haben sich neu zusammengesetzt. Die Kommunalwahl bedeutet in Ihrer Arbeit als Bürgermeister immer eine einschneidende Zensur: Wie sieht die Mehrheit in meinem Gemeindevorstand nun aus? Wie die Mehrheit in der Gemeindevertretung? ... mehr

Vote
27.01.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

„Die Wahl-ENTSCHEIDUNGS-Frage“: Welche Fragen Politiker beantworten müssen, um Wahlen zu gewinnen (Teil 1)

Wahlen werden bewusst und unbewusst auf Fragen reduziert. Um genau zu sein, werden Wahlen meist auf eine einzige Frage reduziert. Und diese Frage ist diejenige, die die Wahl letztendlich entscheiden wird. Wenn am Wahlsonntag die Wählerinnen und Wähler zur Wahlkabine fahren, dann stellen sie sich eine Frage. Und diese Frage beantworten sie mit ... mehr

Mann bietet Hand
27.01.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Die Kommunalverwaltung als attraktiven Arbeitgeber positionieren

Eine Kommune und ihre Verwaltungen sind immer nur so gut, wie es Bürgermeister und Mitarbeiter sind. Diese scheinbar banale Wahrheit kommt immer wieder zum Ausdruck: ob in Parlamentsvorlagen, Bürgerkontakten, Planungsverfahren oder bei der Bewerbersuche. Mitarbeiter werden für die Qualität der Verwaltung immer bedeutsamer, denn die Ansprüche ... mehr

Mann mit Megaphon
27.01.2016Fachbeitrag Fachbeitrag Information

Sparring für den Sprecher

Große Reden sind selten das Werk eines Einzelnen - schon gar nicht in der Politik. Wichtige Manuskripte entstehen meist in Gemeinschaftsarbeit. Mit Dritten um die richtigen Inhalte zu ringen, kann für den Vortragenden mühevoll sein. Warum es sich trotzdem empfiehlt, die eigenen Gedanken zur Debatte zu stellen. mehr

Bürgermeister

Stadtentwicklung, Kultur, Finanzen oder Umwelt: Für alle Ressorts brauchen Bürgermeister und andere kommunale Mandatsträger fundierte Fachinformationen. Kompakt, neutral und parteiunabhängig. Dem tragen WEKA-MEDIA-Lösungen mit Entscheidungshilfen, bewährten Arbeitshilfen und Praxisbeispielen für die Umsetzung Rechnung. Einen weiteren Programmschwerpunkt bilden Musterreden für Bürgermeister, darunter Traureden oder Reden für den Neubürgerempfang.

Im Überblick

Bürgermeister Reden

Seit über 25 Jahren unterstützen wir Bürgermeister in ihrem Rede-Alltag. Egal ob Sie beim Jubiläum des Sportvereins, bei der Freisprechfeier des Handwerks oder beim Volkstrauertag sprechen. Wir geben Ihnen für jeden Anlass vielfältige Redevorlagen und Redenbausteine an die Hand, die Sie auch individuell nach Ihren Bedürfnissen anpassen können.

Rede
Bürgermeister
Gra­tis-Download: Rede zur Ver­ab­schiedung ei­nes Amts­leiters
gratis
Rede Bürgermeis­ter

Gratis-Download: Rede zur Verabschiedung eines Amtsleiters

Wirken des scheidenden Amtsleiters würdigen Inhalte der Rede, um Amtsleiter zu verabschieden Amtsleiter hat viel geleistet Dank für Einsatz und gute Zusammenarbeit Weggang wird bedauert, Freude über Ruhestand (Karrieresprung) geteilt Beruflicher Werdegang führte schnell nach oben Aufstieg hart erarbeitet Schnell ...

Datei: docx

Grußwort
Bürgermeister
Gra­tis-Download: Grußwort zum Jubi­läum ei­nes ­Turnver­eins
gratis
Grußwort Bürgermeis­ter

Gratis-Download: Grußwort zum Jubiläum eines Turnvereins

Sport und Vereinsleben haben viel zu bieten Die wichtigsten Aussagen der Rede zum Jubiläum eines Turnvereins Verein lebt von Begeisterung für Sport Turnen ist nach wie vor gefragt Verein ist mit Zeit gegangen und hat breites Angebot für alle Altersstufen und Begabungen machbar nur durch Engagement der Mitglieder, die Verein ...

Datei: docx

Rede
Bürgermeister
Gra­tis Vor­la­ge: Rede zu einem Gemeinde­fest (­Stadt­fest)
gratis
Rede Bürgermeis­ter

Gratis Vorlage: Rede zu einem Gemeindefest (Stadtfest)

Auf Gemeindefest (Stadtfest) einstimmen und Beteiligten danken Das wollen Sie mit der Rede aussagen Fest als Einladung, gute Laune zu tanken Gemeinde zeigt sich von bester Seite Fest bringt zum Ausdruck, wie lebendig Gemeinde ist: viele Besucher, viele Teilnehmer und Helfer In langer Vorbereitung attraktives Programm ...

Datei: docx

Rede
Bürgermeister
Gra­tis Vor­la­ge: Rede zu einer Bürgerver­samm­lung Outlet-­Cen­ter
gratis
Rede Bürgermeis­ter

Gratis Vorlage: Rede zu einer Bürgerversammlung Outlet-Center

Redeanlass: Bürgerversammlung zu einem geplanten Outlet-Center   Das wollen Sie mit der Rede bei der Bürgerversammlung zum Ausdruck bringen Vorhaben Outlet-Center ist komplex und bedarf einer ausführlichen Erörterung von Für und Wider Faire Diskussion mit sachlichem Austausch von Argumenten liegt im Interesse aller ...

Datei: docx

Arbeitshilfe
Information
Gra­tis-Download: Alter­na­tive Fi­nan­zie­rungs­for­men im ­kom­mu­nalen Bereich - ­Teil 1
gratis
Arbeits­hilfe Informa­tion

Gratis-Download: Alternative Finanzierungsformen im kommunalen Bereich - Teil 1

Grundlagen Die Kommunen müssen sich insgesamt auf härtere Zeiten für die Kreditaufnahme einrichten. Diese neuen Rahmenbedingungen erfordern es, einen ausführlichen Blick auf das Thema der alternativen Finanzierungsformen auf kommunaler Ebene zu werfen. Beispiel: Alternative Finanzierungsformen in Göttingen Dieser erste Teil dient der ...

Datei: pdf

Arbeitshilfe
Information
Gra­tis-Download: Alter­na­tive Fi­nan­zie­rungs­for­men im ­kom­mu­nalen Bereich - ­Teil 2
gratis
Arbeits­hilfe Informa­tion

Gratis-Download: Alternative Finanzierungsformen im kommunalen Bereich - Teil 2

Praxisanwendung Anpassungen für Alternative Finanzierungsformen Bei der Inanspruchnahme alternativer Finanzierungsformen, aber auch des herkömmlichen Kredits werden Kommunen in Zukunft Anpassungen vornehmen müssen. Zum einen betrifft das den Prozess, welcher der Digitalisierung bedarf, und zum anderen die Informationsversorgung der ...

Datei: pdf

Tipps & Tricks
Information
Gra­tis-Download: Füh­rung im öff­ent­li­chen Di­enst
gratis
Tipps & Tricks Informa­tion

Gratis-Download: Führung im öffentlichen Dienst

Wie wird im öffentlichen Dienst geführt? So schlecht kann es nicht sein, denn der öffentliche Dienst in Deutschland ist sehr leistungsfähig aufgestellt. Nichtsdestotrotz: Führungskräfte stehen im öffentlichen Dienst oft vor großen und ganz spezifischen Herausforderungen. Sie handeln in aller Regel unter gänzlich anderen Rahmenbedingungen ...

Datei: docx