Kontakt

Arbeitsschutz

Der Arbeitsschutz in Deutschland wird im Wesentlichen geprägt von den Rechtsgrundlagen und den Personen, die diese in den Betrieben um- und durchsetzen.

Rechtsgrundlagen im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Die im Arbeits- und Gesundheitsschutz zu beachtenden verbindlichen Rechtsgrundlagen können von europäischen Gremien, der Bundesregierung, den Länderregierungen und den Unfallversicherungsträgern stammen. Hinzu kommen eine Vielzahl von Normen und Regeln, aber auch Informationen, die von verbindlich bis zu informell einzustufen sind.

Die wichtigsten Verordnungen und Gesetze aus dem staatlichen Arbeitsschutzrecht:

Externe Aufsicht und Beratung

Vorschriften und Regeln sind nur dann etwas wert, wenn sie in der Praxis gelebt werden. Nicht jeder Betroffene ist dazu bereit. Andere haben vor allem Probleme mit dem Verständnis und der Umsetzung. Deshalb gibt es Institutionen, die in den Betrieben die Umsetzung der den Arbeitsschutz betreffenden Bestimmungen überwachen und notfalls auch mit Zwangsmaßnahmen durchsetzen können, z.B.:

Unternehmer, Führungskräfte und Beschäftigte

Personen jeder dieser Gruppen tragen je nach Aufgabenbereich Verantwortung für den Arbeitsschutz in den Betrieben. Angefangen vom Unternehmer, der prinzipiell für alles verantwortlich ist, bis hin zum Beschäftigten, der Verantwortung für seine Taten trägt.

Betriebs- und Personalrat

Auch Betriebs- und Personalräte sollen die Interessen der Beschäftigten in den Unternehmen wahren und durchsetzen.

Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung

In den Betrieben sind oft nur wenig Fachkenntnisse über den Arbeitsschutz vorhanden. Die Vorschriften, hier insbesondere das Arbeitssicherheitsgesetz und auch die DGUV Vorschrift 2 verlangen deshalb eine fachkundige Betreuung und bieten je nach Betriebsstruktur und -größe eine Reihe unterschiedlicher Betreuungsmodelle an.

Sicherheitsfachkräfte

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) ist ein Unternehmensberater. Sie unterstützt Unternehmer und Führungskräfte dabei, ihrer Verantwortung für den Arbeitsschutz gerecht zu werden. Sie nimmt ihnen von dieser Verantwortung aber nichts ab. Die Auswahl, Bestellung und Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit werden hier beschrieben.

Betriebsärzte

Betriebsärzte beraten über arbeitsmedizinische und gesundheitliche Fragen und können die Beschäftigten entsprechend untersuchen.

Sicherheitsbeauftragter

Sicherheitsbeauftragte helfen, sicherheitsrelevante Mängel zu erkennen und melden sie den Vorgesetzten. Sie sprechen ihre Kollegen auf sicherheitswidrige Verhaltensweisen an. Damit tragen sie zu einer Entlastung der Führungskräfte und Unternehmer bei. Infos zu Aufgaben Sicherheitsbeauftragter, Auswahl und Bestellung Sicherheitsbeauftragter finden Sie hier.

Beauftragte Personen

Noch dazu gibt es für viele besondere Themen im Betrieb beauftragte Personen, die eine fachkundige Ausbildung oder Einweisung erhalten. Sie achten darauf, dass diese Themen im betrieblichen Alltag nicht vergessen werden.

Arbeitsschutzausschuss

Im Arbeitsschutzausschuss arbeiten alle im Betrieb mit dem Arbeitsschutz befassten Personengruppen zusammen. Seine Organisation und Aufgaben werden hier vorgestellt.

Sicherheitskoordination Fremdfirmen

Viele Aufgaben im Betrieb werden heute nicht mehr mit eigenem Personal erfüllt sondern durch die Mitarbeiter externer Unternehmen. Ein bekanntes Beispiel sind Bauarbeiten. Die Zusammenarbeit der externen Beschäftigten mit den eigenen muss folgerichtig im Sinne des Arbeitsschutzes gut organisiert werden. Die dabei zu beachtenden Vorschriften werden deshalb besprochen und erläutert.

Sozialer Arbeitsschutz

Neben dem klassischen Arbeitsschutz mit Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz gibt es ferner Vorschriften zur sozialen Absicherung der Beschäftigten, zum Beispiel der Mutterschutz oder der Jugendarbeitsschutz.

Verwandte Themen

Downloads

Unterweisung Büro - Grundlagen gratis
Unterweisung | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Unterweisung Bür­o - Grundla­gen

Mit der Sicherheitsunterweisung Büro - Grundlagen können Sie die Unterweisung für Büroarbeitsplätze einfach und ...

Premium
Zum Download
25.09.2017News Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Unterweisung

Gefährdungen in der Pflege vorbeugen

Pflegekräfte stellen im Gesundheitswesen die größte Gruppe der Beschäftigten dar. Zahlreiche nationale und internationale Studien berichten immer wieder über die hohen psychischen und physischen Belastungen, denen Pflegekräfte ausgesetzt sind. Unterweisungen können dabei helfen, den Gesundheitsschutz zu verbessern. mehr

Arbeiten in kontaminierten Bereichen
18.09.2017Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

10 Regeln für Arbeiten in kontaminierten Bereichen

Bei Arbeiten in kontaminierten Bereichen können unterschiedlichste Schad- und Gefahrstoffe freigesetzt werden. Daher dürfen dort nur sachkundige Firmen mit speziell ausgebildetem Personal tätig sein. Voraussetzung für einen erfolgreichen Einsatz ist jedoch, vor Beginn der Arbeiten zu ermitteln, um welche Art von Stoffen es sich handelt und ... mehr

11.09.2017Fachbeitrag Arbeitsschutz Organisation und Dokumentation

Mit Hautschutzplan Erkrankungen vorbeugen

Der Hautschutzplan ist ein wichtiges Instrument zur betrieblichen Gesundheitsprävention. Immerhin zählen Hauterkrankungen zu den häufigsten Berufskrankheiten. Mit den entsprechenden Maßnahmen lässt sich ein Hautschutzplan auch relativ schnell realisieren. Nutzen Sie gerne auch die Muster zum Download. mehr

15.08.2017News Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Arbeitsschutz-Software jetzt im Komplettpaket: Arbeitsschutz 360 plus von WEKA

WEKA MEDIA bietet jetzt seine erfolgreichsten Lösungen als Arbeitsschutz-Software im Paket an. „Arbeitsschutz 360 plus“ fasst die Bestseller „Muster-Betriebsanweisungen plus“, „Gefährdungsbeurteilungen plus“ und "Arbeitsschutz Unterweisen plus" sinnvoll in einem auch preislich attraktiven Angebot zusammen. mehr

07.08.2017Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Warum die Beleuchtung am Arbeitsplatz so wichtig ist

„Mehr Licht!“ – Diese Forderung liegt nahe, wenn es um die richtige Beleuchtung am Arbeitsplatz geht. Allerdings ist es damit allein oft nicht getan. Denn mindestens ebenso wichtig ist, dass Helligkeitskontraste nicht zu hart und nicht zu stark ausfallen und dass Beschäftigte individuelle Anpassungsmöglichkeiten haben. mehr

Grenzwerte krebserzeugende Stoffe
24.07.2017News Betriebsrat & Personalrat Geschäftsführung Betriebsrat

Besserer Schutz der Arbeitnehmer vor Krebs-Chemikalien

Quarzfeinstaub – ein Teufelszeug. Es ist meistens auf Baustellen verbreitet. Es kann Krebs erregen. Es ist nur ein Beispiel einer Reihe krebserregender chemischer Stoffe, für die strengere Grenzwerte am Arbeitsplatz gelten. Auf sie haben sich jetzt die EU-Institutionen geeinigt. mehr

17.07.2017News Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Elektromagnetische Felder: Diesen Schutz verlangt der Gesetzgeber

Elektromagnetische Felder (EMF) haben je nach Frequenz physikalische Wirkungen auf den menschlichen Körper, ähnlich wie Vibrationen oder optische Strahlen. Im niedrigen Frequenzbereich sind vor allem die Sinne, Muskeln und Nerven betroffen, während es bei höheren Frequenzen vorwiegend um die Wärmeentwicklung geht. Die neue EMFV regelt den ... mehr

Passendes Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Schulung und Unterweisung

Arbeits­schutz Unterwei­sen plus

Unterweisungen verwalten und dokumentieren - inkl. 160 vorgefertigter Unterweisungen auf PowerPoint-Basis zum Thema Arbeitsschutz

€ 429,00 DVD Version

Jahrespreis zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Aktuelle Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Inhouse-Seminar

Deutscher Arbeitsschutz-Kongress 2017

Inhouse-Seminar

Das Fachforum für die betriebliche Sicherheit

WEKA Akademie Logo

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren und Recht

Arbeits­schutz-Profi Aktuell

Der Arbeitsschutz-Profi aktuell unterstützt Sie als Arbeitsschutzverantwortlichen in der Planung und Umsetzung Ihrer Arbeitsschutzziele im ...

€ 399,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren & Recht

Grundla­gen­Cen­ter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt

Das GrundlagenCenter Arbeit, Gesundheit und Umwelt unterstützt Sie als Arbeitsschutz-, Brandschutz-, Gefahrstoff-, Umwelt- oder ...

€ 98,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

30 Minuten testen

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Gefahrstoffe

Vor­schrif­tendi­enst Gefahr­stoff­recht

Der Vorschriftendienst informiert Sie täglich über die gültigen neuen und geänderten Rechtsvorschriften und gewährleistet Ihnen damit eine ...

€ 345,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Gefährdungen beurteilen

Gefahr­stoff- und Labor­Check

Mit der neuen Praxis-Lösung Gefahrstoff- und LaborCheck gelingt es Ihnen mit geringem Aufwand, Sie und Ihre Kollegen bei Tätigkeiten mit ...

€ 255,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Unterweisen

Sicher­heits­un­terweisung Gefahr­stoffe

Mit dieser neuen Schulungslösung nutzen Sie vertonte, selbstablaufende Unterweisungsfolien auf PowerPoint-Basis zum Thema "Gefahrstoffe". Diese ...

€ 209,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Gefahrstoffe

Lagern von Gefahr­stoffen in orts­fes­ten Behältern

Dieses Fachbuch stellt durch die Konzentration auf wesentliche Regelungen und Schutzmaßnahmen den anspruchsvollen Vorschrifteninhalt der TRGS ...

€ 51,40 Buch mit CD-ROM

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Unterweisen

Sicher­heits­un­terweisung Arbeits­schutz - Werk­statt und Pro­duk­tion

Mit dieser neuen Schulungslösung nutzen Sie vertonte, selbstablaufende Unterweisungsfolien auf PowerPoint-Basis zum Thema "Arbeitsschutz in ...

€ 315,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Aktuelle Veranstaltungen

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 2-Tage Intensiv-Seminar

Grundlagen der Gefahrstofflagerung

18.10.2017 - 19.10.2017 in Altdorf bei Nürnberg

Die vier W?s des Lagerns von Gefahrstoffen: was - wie - wo - mit wem?

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 2 Tage INTENSIVSEMINAR

Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator

25.10.2017 - 26.10.2017 in Köln

So setzen Sie als Fremdfirmenkoordinator externe Mitarbeiter sicher ein.

WEKA Akademie Logo

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 1 Tag INTENSIVSEMINAR

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

25.10.2017 in Frankfurt a. M.

In sieben Schritten zum Erfolg - von der Ermittlung psychischer Belastungen über die Maßnahmenumsetzung bis zur rechtssicheren Dokumentation

WEKA Akademie Logo

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Tagung

Fachtagung Druckgeräte 2017

07.11.2017 - 08.11.2017 in Koblenz

Erfahrungsaustausch für befähigte Personen (ESK)

WEKA Akademie Logo

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 2 Tage INTENSIVSEMINAR

Evakuierung und Notfallmanagement

07.11.2017 - 08.11.2017 in Frankfurt a. M.

Menschenleben retten, Unternehmenswerte sichern

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo