Kontakt

Arbeitsschutz

Der Arbeitsschutz in Deutschland wird im Wesentlichen geprägt von den Rechtsgrundlagen und den Personen, die diese in den Betrieben um- und durchsetzen.

Industriehelm Bauhelm Schutzhelm Sicherheitshelm

Rechtsgrundlagen im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Die im Arbeits- und Gesundheitsschutz zu beachtenden verbindlichen Rechtsgrundlagen können von europäischen Gremien, der Bundesregierung, den Länderregierungen und den Unfallversicherungsträgern stammen. Hinzu kommen eine Vielzahl von Normen und Regeln, aber auch Informationen, die von verbindlich bis zu informell einzustufen sind.

Die wichtigsten Verordnungen und Gesetze aus dem staatlichen Arbeitsschutzrecht:

Externe Aufsicht und Beratung

Vorschriften und Regeln sind nur dann etwas wert, wenn sie in der Praxis gelebt werden. Nicht jeder Betroffene ist dazu bereit. Andere haben vor allem Probleme mit dem Verständnis und der Umsetzung. Deshalb gibt es Institutionen, die in den Betrieben die Umsetzung der den Arbeitsschutz betreffenden Bestimmungen überwachen und notfalls auch mit Zwangsmaßnahmen durchsetzen können, z.B.:

Unternehmer, Führungskräfte und Beschäftigte

Personen jeder dieser Gruppen tragen je nach Aufgabenbereich Verantwortung für den Arbeitsschutz in den Betrieben. Angefangen vom Unternehmer, der prinzipiell für alles verantwortlich ist, bis hin zum Beschäftigten, der Verantwortung für seine Taten trägt.

Betriebs- und Personalrat

Auch Betriebs- und Personalräte sollen die Interessen der Beschäftigten in den Unternehmen wahren und durchsetzen.

Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung

In den Betrieben sind oft nur wenig Fachkenntnisse über den Arbeitsschutz vorhanden. Die Vorschriften, hier insbesondere das Arbeitssicherheitsgesetz und auch die DGUV Vorschrift 2 verlangen deshalb eine fachkundige Betreuung und bieten je nach Betriebsstruktur und -größe eine Reihe unterschiedlicher Betreuungsmodelle an.

Sicherheitsfachkräfte

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) ist ein Unternehmensberater. Sie unterstützt Unternehmer und Führungskräfte dabei, ihrer Verantwortung für den Arbeitsschutz gerecht zu werden. Sie nimmt ihnen von dieser Verantwortung aber nichts ab. Die Auswahl, Bestellung und Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit werden hier beschrieben.

Betriebsärzte

Betriebsärzte beraten über arbeitsmedizinische und gesundheitliche Fragen und können die Beschäftigten entsprechend untersuchen.

Sicherheitsbeauftragter

Sicherheitsbeauftragte helfen, sicherheitsrelevante Mängel zu erkennen und melden sie den Vorgesetzten. Sie sprechen ihre Kollegen auf sicherheitswidrige Verhaltensweisen an. Damit tragen sie zu einer Entlastung der Führungskräfte und Unternehmer bei. Infos zu Aufgaben Sicherheitsbeauftragter, Auswahl und Bestellung Sicherheitsbeauftragter finden Sie hier.

Beauftragte Personen

Noch dazu gibt es für viele besondere Themen im Betrieb beauftragte Personen, die eine fachkundige Ausbildung oder Einweisung erhalten. Sie achten darauf, dass diese Themen im betrieblichen Alltag nicht vergessen werden.

Arbeitsschutzausschuss

Im Arbeitsschutzausschuss arbeiten alle im Betrieb mit dem Arbeitsschutz befassten Personengruppen zusammen. Seine Organisation und Aufgaben werden hier vorgestellt.

Sicherheitskoordination Fremdfirmen

Viele Aufgaben im Betrieb werden heute nicht mehr mit eigenem Personal erfüllt sondern durch die Mitarbeiter externer Unternehmen. Ein bekanntes Beispiel sind Bauarbeiten. Die Zusammenarbeit der externen Beschäftigten mit den eigenen muss folgerichtig im Sinne des Arbeitsschutzes gut organisiert werden. Die dabei zu beachtenden Vorschriften werden deshalb besprochen und erläutert.

Sozialer Arbeitsschutz

Neben dem klassischen Arbeitsschutz mit Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz gibt es ferner Vorschriften zur sozialen Absicherung der Beschäftigten, zum Beispiel der Mutterschutz oder der Jugendarbeitsschutz.

Verwandte Themen

Betriebsvereinbarungen
13.06.2018News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Was sind die „Renner“ bei Betriebsvereinbarungen?

In welchen mitbestimmungspflichtigen Arbeitsfeldern heute Dienstvereinbarungen häufig abgeschlossen werden, lässt sich offenbar nicht ermitteln. Für Betriebsvereinbarungen gilt das aber offensichtlich nicht. In einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung über Betriebsvereinbarungen 2017 ist zu lesen, dass Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung im ... mehr

Absturzunfälle
04.06.2018Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Absturzunfälle: Auch geringe Höhen sind gefährlich

Tätigkeiten mit Absturzgefahr gelten grundsätzlich als gefährliche Arbeiten und müssen besonders gesichert sein. Forscher der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin haben die Ursachen für Absturzunfälle untersucht und dabei festgestellt, dass nicht tragfähige Bauteile und das Fehlen von Sicherheitsvorkehrungen wesentliche ... mehr

iso-45001
12.04.2018News Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

3 Jahre Übergangsfrist für ISO 45001:2018

Im März 2018 hat die International Organization for Standardization (ISO) den neuen Standard ISO 45001:2018 als  internationale Zertifizierungsnorm mit weltweit gültigen Anforderungen an ein Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) veröffentlicht. 3 Jahre haben Unternehmen, die nach OHSAS zertifiziert sind, jetzt Zeit, umzustellen. mehr

Ältere Arbeitnehmer
26.03.2018Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Unterweisung

Wie ältere Arbeitnehmer an Büroarbeitsplätzen gesund bleiben

Gerade an Büroarbeitsplätzen arbeiten viele Arbeitnehmer bis zur beruflichen Altersgrenze oder darüber hinaus und haben dabei schon mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Deshalb ist es für diese Gruppe besonders wichtig, auf einen gesunden und je nach Problemstellung individuell gestalteten Arbeitsplatz zu achten. Geben Sie dieser ... mehr

ASR A1.3
26.03.2018Fachbeitrag Brandschutz Informieren und Recht

Sicherheitskennzeichnung gemäß ASR A1.3

In der ASR A1.3 wird die Gestaltung der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung einschließlich der Gestaltung von Flucht- und Rettungsplänen geregelt. Sie beinhaltet wertvolle Ausführungsbestimmungen für die Praxis und ergänzt bauordnungsrechtliche Vorgaben der Landesbauordnungen. mehr

Ausbildung
19.03.2018Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Betriebliches Gesundheitsmanagement

Arbeitsschutz: Azubis brauchen besondere Aufmerksamkeit

Wenn junge Menschen ins Berufsleben starten, sind sie dementsprechend unerfahren. Deshalb ist es gerade für die Neueinsteiger wichtig, ihnen gleich von Anfang an die Bedeutung des Arbeitsschutzes klarzumachen – damit Unfälle gar nicht erst passieren. Auch eine lohnende Aufgabe für den Betriebsrat. mehr

Mutterschutzgesetz
19.03.2018News Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Mutterschutzgesetz: Wesentliche Neuregelungen seit 1.1.2018

Das neue Mutterschutzgesetz ist zum 01.01.2018 in Kraft getreten. Von den Regelungen sind mehr Mütter betroffen, auch wird der Arbeitsschutz für sie verstärkt. Und zukünftig gilt es, statt eines Beschäftigungsverbots die Arbeitsplätze gemäß der neu zu erstellenden Gefährdungsbeurteilung umzugestalten. Dafür gibt es mehr Möglichkeiten, ... mehr

Verantwortung im Arbeitsschutz
05.03.2018Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Strafrecht im Arbeitsschutz

„Wir stehen hier mit einem Bein im Gefängnis!“ – Ein Satz, den man im Arbeitsschutz nicht selten hört. Meist geht es darum, dass Vorschriften massiv verletzt und Gefahren toleriert werden, ohne dass jemand einschreitet. Tatsächlich gibt es im Strafrecht einige Regelungen, die nicht nur dem Arbeitgeber, sondern auch denjenigen, die mit ... mehr

Heben und Tragen
05.02.2018Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Die Last mit der Last: Gefährdungen beurteilen und die Frage der Grenzwerte

Neben dem schieren Gewicht sind Art und Beschaffenheit einer Last entscheidend dafür, wie schwer und gefährdend der Umgang mit ihr, zum Beispiel beim Heben, Tragen, Schieben etc. ist. Im Anhang der Lastenhandhabungsverordnung (LasthandhabV) sind nicht weniger als 17 verschiedene Merkmale aufgeführt, aus denen sich beim Umgang mit Lasten „eine ... mehr

Passendes Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Betriebsanweisungen, Begehungen und Dokumentation

Mus­ter-Betriebs­anweisun­gen plus

Blitzschnell erstellt und angepasst: über 2.200 Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe, Biostoffe, Maschinen, Anlagen, Arbeitsverfahren und PSA

€ 429,00 DVD Version

Jahrespreis zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren und Recht

Arbeits­schutz-Profi Aktuell

Der Arbeitsschutz-Profi aktuell unterstützt Sie als Arbeitsschutzverantwortlichen in der Planung und Umsetzung Ihrer Arbeitsschutzziele im ...

€ 415,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren und Recht

Inte­grierte Manage­ment­sys­teme

Mit diesem Fachbuch werden Sie fundiert über den Aufbau eines integrierten Managementsystems für Umwelt, Energie sowie Arbeits- und ...

€ 64,49 Buch

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Unterweisen

In 30 Minu­ten unterwei­sen - Gefahr­stoffe

Drei sofort einsetzbare Unterweisungen speziell zum richtigen Umgang mit Gefahrstoffen im Betrieb!

€ 109,00 CD-ROM Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren & Recht

Arbeits­schutz - Manage­ment mit Sys­tem

Der Aufbau und die Pflege eines Arbeitschutzmanagementsystems kosten - besser gesagt: kosteten - viel Zeit. Denn mit dieser Praxislösung ...

€ 329,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

30 Minuten testen

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren und Recht

Pos­ter "Erste Hilfe"

Beugen Sie gezielt Unsicherheiten bei Kollegen und Mitarbeitern in puncto "Erste Hilfe" vor - mit diesem praktischen Aushang inkl. Ringbuch

€ 167,30 Sonstiges

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Strahlenschutz

Schu­lung und Unterweisung zum Strah­len­schutz

Die Unterweisung ist für Sie als Strahlenschutzbeauftragter eine zentrale Aufgabe, die normalerweise viel Zeit und Aufwand bedeutet. Unsere ...

€ 359,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren & Recht

Kombi-Ange­bot: Unfallver­hü­tung & Rea­gie­ren bei Notfäl­len

Das einzigartige Aushang-Kombi-Paket aus den aktuellen Unfallverhütungsvorschriften und dem Notfallhandbuch inklusive CD-ROM für die ...

€ 78,00 Buch mit CD-ROM

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

Aktuelle Veranstaltungen

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 3 Tage AUSBILDUNG

Fachkunde für den Gefahrstoffbeauftragten

03.09.2018 - 05.09.2018 in Bad Oeynhausen

Setzen Sie die neue Gefahrstoffverordnung in der Praxis korrekt und rechtssicher um!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 2 Tage INTENSIVSEMINAR

Die Gefährdungsbeurteilung

11.09.2018 - 12.09.2018 in Bad Oeynhausen

Profitieren Sie von ganzheitlichem Arbeitsschutz mit System - Verpflichtung gemäß § 5 Abs. 1 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Kongress

Deutscher Arbeitsschutz-Kongress 2018

11.09.2018 - 12.09.2018 in Bad Nauheim b. Frankfurt/Main

Das Fachforum für die betriebliche Sicherheit

WEKA Akademie Logo

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 5-Tage Intensiv-Lehrgang

Strahlenschutzbeauftragter - Erwerb der Fachkunde nach der neuen Strahlenschutzverordnung

17.09.2018 - 21.09.2018 in Rüsselsheim

Lernen Sie von einem praxiserfahrenen Experten, wie Sie mit radioaktiven Stoffen wirklich sicher umgehen!

WEKA Akademie Logo

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 1-Tag Intensiv-Seminar

Weiterbildung für Gefahrstoffbeauftragte

18.09.2018 in Altdorf bei Nürnberg

Neues aus dem Chemikalien- und Gefahrstoffrecht

WEKA Akademie Logo