Kontakt

Handwerker & Bauunternehmer

Zum Shop
Handwerksbüro PS

Die Datenschutzgrundverordnung kommt: mit Handwerksbüro PS sind Sie zukunftssicher vorbereitet

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Handwerksbetriebe müssen dann strengere Regelungen erfüllen – ansonsten drohen Bußgelder. Beitrag anzeigen

Nachträge nach neuem BGB

Nachträge nach neuem BGB 2018

Macht der Auftragnehmer im Zusammenhang mit Nachträgen Fehler, so führt dies im günstigsten Fall nur zu einer zeitlichen Verzögerung bei der Bezahlung, im schlimmsten Fall zum völligen Verlust der Vergütungsansprüche. Beitrag anzeigen

Filter

Filtern Sie Ihre Ergebnisse:

Kategorie

Thema

Abrechnung Handwerker
27.01.2016Expertentipp Expertentipp VOB/BGB

Häufige Fehler bei Abrechnung und Zahlung

Macht der Auftragnehmer bei der Abrechnung von Bauleistungen Fehler, so kann dies schwerwiegende Folgen haben. Das kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass dem Auftragnehmer für eine tatsächlich erbrachte Bauleistung keine Vergütung zusteht. Deshalb sollten Sie im eigenen Interesse folgende Fehler vermeiden. mehr

Trotz mangelhafter Vorleistung Ihres Auftraggebers können Sie als Auftragnehmer haften!
14.01.2016Rechtsprechung Rechtsprechung VOB/BGB

Trotz mangelhafter Vorleistung Ihres Auftraggebers können Sie als Auftragnehmer haften!

Am 29.04.2015 wies das OLG München die Forderungen eines Lieferanten über Reparaturarbeiten zurück, die nach der Installation eines Heizkraftwerkes entstanden sind. Der Auftraggeber hingegen forderte Schadensersatz für einen neuen Motor, den er sich infolge der mangelhaften Reparatur anschaffen musste, sowie für die Stillstandszeiten, die ... mehr

Mehrmengen
22.12.2015Rechtsprechung Rechtsprechung VOB/BGB

Auch bei erheblichen Mehrmengen: Auftragnehmer ist an sein Angebot gebunden

Am 30.12.2014 hat das OLG Köln die Klage eines Tiefbauunternehmers abgewiesen, der mehr Stillstandskosten forderte, da die archäologischen Funde weit größer waren als erwartet. Bei seiner Forderung berief er sich auf die Grundsätze über die Störung der Geschäftsgrundlage nach § 313 Abs. 1 BGB. (17 U 83/13). mehr

Schadensprotokoll unterschrieben = Mangel anerkannt?
21.12.2015Rechtsprechung Rechtsprechung VOB/BGB

Schadensprotokoll unterschrieben = Mangel anerkannt? So einfach liegt die Sache nicht

Der Fall: Der Betreiber einer Waschstraße sollte den Lack eines Autos reinigen und aufbereiten. Nach den Arbeiten wurden großflächige Lackabplatzungen festgestellt. Daraufhin forderte der Auftraggeber Schadensersatz. Durch seine Unterschrift unter ein Schadensprotokoll habe der Betrieb den Anspruch anerkannt. Im Protokoll sind der ... mehr

Die häufigsten Abnahmefehler
10.12.2015Expertentipp Expertentipp VOB/BGB

Häufige Fehler bei der Abnahme

Die Abnahme ist eines der entscheidenden Ereignisse bei jedem Bauvorhaben. Sie ist von überragender rechtlicher Bedeutung und wirkt sich nachhaltig auf das Rechtsverhältnis von Auftraggeber und Auftragnehmer aus. Die Rechtslage verbessert sich mit der Abnahme vor allem für den Auftragnehmer. Dennoch wird die Abnahme häufig stiefmütterlich ... mehr

Basiszinssätze
07.07.2015News News Angebotserstellung und Abrechnung

Neue Basiszinssätze seit 1. Juli 2015

Wer lange auf sein Geld warten muss, kann sich das Warten vom Schuldner entschädigen lassen. Die Rede ist von Verzugszinsen. Der von der Deutschen Bundesbank berechnete Basiszinssatz, gilt als Grundlage für die Berechnung der Verzugszinsen. Dieser Zinssatz ändert sich jedes Jahr am 1.Januar und 1.Juli. mehr

Pflasterung Maßabweichung
01.07.2015Rechtsprechung Rechtsprechung Angebotserstellung und Abrechnung

Maßabweichung Pflastersteine – Hinterschnitttoleranzen

Sind in einem Leistungsverzeichnis konkrete Maße zur Fugenbreite zwischen Pflastersteinen genannt, hat der Auftragnehmer die nach der DIN zulässigen größeren Fugenbreiten beim Hinterschnitt der Steine zu kalkulieren. Der angeordnete Einbau von Pflastersteinen, mit denen die Hinterschnitttoleranzen laut DIN eingehalten oder gar geringfügig ... mehr

Mobile_Zeiterfassung
16.06.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Bauausführung

Mobile Personaleinsatzplanung und Zeiterfassung

Seit dem 01.01.2015 gilt der flächendeckende Mindestlohn in Deutschland, womit eine Zeiterfassung zur Pflicht für Arbeitgeber wird. Optimieren Sie Ihre Personaleinsatzplanung und Zeiterfassung jetzt ganz leicht mit der „Mobilen Personaleinsatzplanung und Zeiterfassung“, der brandneuen Software für Smartphone, Tablet und PC. mehr

Holzschutz
01.06.2015Fachbeitrag Fachbeitrag Bauausführung

Holzschutz

Der Begriff Holzschutz umfasst alle Maßnahmen bei Holz und Holzwerkstoffen, die Schäden durch übermäßiges Quellen oder Schwinden bzw. eine Zerstörung durch Pilze und Insekten verhindern sollen mehr

Handwerker & Bauunternehmer

Ob Angebot, Ausführung, Abrechnung oder Gewährleistung: Erfolgreiche Bauhandwerker und Bauunternehmen müssen viele rechtliche, technische und wirtschaftliche Aspekte berücksichtigen. Angebote müssen gewinnbringend kalkuliert werden. Die Ausführung hat dem Stand der Technik und der Normung zu entsprechen.

Bei der Abnahme und der Rechnungsstellung sind zahlreiche rechtliche Vorschriften aus BGB und VOB zu beachten. Wartungsverträge sind für einige Gewerke eine wichtige Säule des Umsatzes.

Im Überblick

Handwerkersoftware

Die passende Software für Ihre gewinnbringende Angebots- und Rechnungsstellung sowie weitere Softwareangebote für Handwerker und Bauunternehmer.

SIRADOS Baudaten

Angebotstexte und Kalkulationsdaten für Ihre sichere und zuverlässige Kalkulation und Preisprüfung.

  • Handwerker & Bauunternehmer

    Zeitwerttabellen

    Die SIRADOS Zeitwerttabellen sind für den Roh- und Ausbau erhältlich.

    Zeitwerttabellen

    73,83 €

    zzgl. 3,00 € Versandpauschale und 7% MwSt

    Die Kurztexte in Verbindung mit den Zeitwerten in Arbeitsstunden (h) und Arbeitsminuten (min) sind eine echte Hilfe bei der Berechnung des Lohnanteils.

  • Handwerker & Bauunternehmer

    Kalkulationsatlanten

    Mit unseren Kalkulationsatlanten 2016 treffen Sie sichere Preisaussagen bei Ihren Angeboten und schreiben rechtssicher aus.

    Kalkulationsatlanten

    ab 129,90 €

    zzgl. 6,95 € Versandpauschale und 7% MwSt

    Nur mit realistischen und knapp kalkulierten Angeboten erzielen Sie im scharfen Wettbewerb unter­nehmerischen Gewinn. Die wichtigsten Faktoren für die Preisermittlung von Bauleistungen sind dabei Zeitbedarf, Lohn, Material und Gerät.

VOB - Angebot, Ausführung, Abrechnung, Zahlung

Fundierte Fachinformationen und Praxishilfen zur Vergabe- und Vertragsordnung (VOB): Rechtssichere VOB-Verträge, Musterbriefe, Vorlagen und Formulare für Handwerker und Bauunternehmer.

Zeitschriften für Handwerker und Bauunternehmer

mikado, das erfolgreiche Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau und das dachbau magazin für Dachdeckerbetriebe.

  • Handwerker & Bauunternehmer | Holzbau und Ausbau

    mikado

    Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau

    mikado

    € 128,00

    für 11 Ausgaben pro Jahr zzgl. Versand und MwSt.

    mikado informiert ausgewogen, praxisorientiert, innovativ und konstruktiv über Bautechnik, Markt und Betriebsführung. Der Fokus der Redaktion liegt dabei immer auf der praxisgerechten Berichterstattung mit direkt anwendbarem Nutzen für die tägliche Arbeit. Deshalb ist mikado das Magazin für mehr Erfolg im Zimmerer- und Holzbaubetrieb.

  • Handwerker & Bauunternehmer | Dachbau

    dachbaumagazin

    Das Unternehmermagazin für Dachdeckerbetriebe

    dachbaumagazin

    € 128,00

    für 9 Ausgaben pro Jahr zzgl. Versand und MwSt.

    Das dachbaumagazin informiert sie praxisorientiert, konstruktiv und unabhängig über Bautechnik, Markt und Betriebsführung. Es ist das Magazin für die Entscheider in Dachdeckerbetrieben. Profitieren Sie regelmäßig von der praxisgerechten Berichterstattung mit direktem Nutzen für die tägliche Unternehmerpraxis.

Test-Vollversion zur Software Baudokumentation smart & easy
gratis
Demover­sion Bau­ausfüh­rung

Test-Vollversion zur Software Baudokumentation smart & easy

Jetzt kostenlos Software herunterladen und sofort testen! Software für Smartphone und PC: dokumentiert, schreibt und ordnet für Sie! Auf der Baustelle erfassen Sie Fotos, Sprachmemos und E-Mails direkt zum Projekt Alle Daten finden Sie genial verknüpft auf Ihrem PC wieder

Datei: pdf

Test-Vollversion zur Software Handwerksbüro PS
gratis
Demover­sion Ange­bots­er­stel­lung und Abrech­nung

Test-Vollversion zur Software Handwerksbüro PS

Jetzt kostenlos Software herunterladen und sofort testen! Angebote und Rechnungen schnell und einfach erstellen Leistungspositionen für Material-, Lohn und Maschinenkosten Aufträge gewinnbringend kalkulieren

Datei: pdf

VOB/B Textfassung
gratis
Handout VOB/BGB

VOB/B Textfassung

Die VOB/B Textfassung mit allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen zur Weitergabe an private Bauherren! Bei einem Abschluss nach VOB genügt es nicht, wenn der Auftragnehmer in dem schriftlichen Bauvertrag auf die Einbeziehung der VOB/B verweist. Vielmehr muss er beweisen können, dass der Auftraggeber die Inhalte ...

Datei: pdf

Tipps & Tricks
Kalkulation
GoBD: Hand­werker­rech­nun­gen ­steu­er­recht­li­ch kon­form er­stel­len!
gratis
Tipps & Tricks Kalku­la­tion

GoBD: Handwerkerrechnungen steuerrechtlich konform erstellen!

Sie sind als steuerpflichtiger  Handwerker allein für die Einhaltung der GoBD verantwortlich und haftbar. Gespeicherte Word- und Excel-Dokumente sowie die Rechnungserstellung über ältere Software-Programme sind nicht mehr GOBD-konform! Dies kann für Ihren Betrieb teuer werden, denn dies stellt einen Verstoß gegen die gesetzliche ...

Datei: pdf