Kontakt
Checkliste
Prüfprotokolle und Checklisten
Mus­tervor­lage "Anforde­rungs­profil an die ver­antwort­li­che Elektro­fachkraft (VEFK)"
gratis

Mustervorlage "Anforderungsprofil an die verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)"

Die kostenlose Checkliste „Anforderungsprofil an die verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)“ hilft Ihnen bei der Überprüfung aller notwendigen Qualifikationen und Kenntnisse der VEFK nach ArbSchG, DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 3 und VDE 1000-10. Um die Eignung zur VEFK festzustellen, enthält sie

  • Fragen zur Ausbildung
  • Fragen zur Sachkenntnis auf dem jeweiligen Gebiet der Elektrotechnik
  • Fragen zur fachlichen Qualifikation der zu bestellenden Person
  • Fortbildungsmaßnahmen
  • Bestellung

Wer im Rahmen der fachlichen Leitung eines elektrotechnischen Betriebsteils die Fach- und Führungsverantwortung übernimmt, eine Ausbildung zum Meister, Techniker oder Ingenieur im Bereich der Elektrotechnik hat und vom Unternehmer bestellt wurde, ist als verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) tätig. Die VEFK übernimmt somit die Unternehmerverantwortung in diesem Bereich. Dazu gehören unter anderem Auswahl, Einsatz und Kontrolle der im elektrotechnischen Bereich tätigen Personen. Weitere Aufgaben und Befugnisse, wie z.B. die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen oder berufsgenossenschaftlicher Vorschriften, sind in der VDE 1000-10 geregelt.

Häufig ist in Betrieben die Situation anzutreffen, dass der Unternehmer bzw. eine Führungskraft nicht gleichzeitig eine (Elektro-)Fachkraft ist. Daraus ergibt sich die grundsätzlich problematische Situation, dass der Unternehmer zwar generell die Verantwortung für die Arbeitssicherheit trägt, diese Verantwortung im Fachbereich (z.B. im Elektrobereich) mangels entsprechender Kompetenz nicht ausüben kann.

Dieses Problem kann durch die „Ausgliederung“ der Fachkompetenz und die Übertragung dieses Bereichs an eine Fachkraft gelöst werden (ob jemand geeignet ist, prüft unser Muster das Anforderungsprofil einer VEFK ab). Die fachliche Verantwortung liegt dann der Fachkraft, während die restliche Verantwortung beim Unternehmer bzw. der Führungskraft verbleibt (insbesondere die Wahrnehmung von Organisations-, Aufsichts- und Auswahlpflichten).

Checkliste
Prüfprotokolle und Checklisten
Mus­tervor­lage "Anforde­rungs­profil an die ver­antwort­li­che Elektro­fachkraft (VEFK)"
gratis
Datum:
18.04.2017
Format:
.docx Datei
Größe:
115 KB

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre Daten mit.


Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.

* Pflichtfeld
Premium

Mehr dazu lesen Sie in

Elektrosicherheit | Elektronische Ausbildung & Unterweisung

Aus­bildungs­pa­ket für die Elektro­fachkraft

Normenfolien elektrotechnische Ausbildung und Unterweisungsfolien Elektrofachkraft im Paket

€ 346,00 Produktart: 601

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt