Lexikonstichwort | Beitrag aus „GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt“
07.04.2016

Orientierende Untersuchung

Arbeitssicherheit Grundlagen© michaeljung/​iStock/​Thinkstock

Die Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung definiert die orientierende Untersuchung als: „Örtliche Untersuchungen, insbesondere Messungen, auf der Grundlage der Ergebnisse der Erfassung zum Zweck der Feststellung, ob der Verdacht einer schädlichen Bodenveränderung oder Altlast ausgeräumt ist oder ein hinreichender Verdacht im Sinne des § 9 Abs. 2 Satz 1 des Bundes-Bodenschutzgesetzes besteht.“

Die orientierende Untersuchung einer Grundstücksfläche ist im Gegensatz zur historischen Erkundung eine technische Erkundung, bei der chemisch-physikalische Untersuchungsmethoden zur Anwendung kommen.

Vorgehensweise bei der orientierenden Untersuchung

Bevor mit der orientierenden Untersuchung begonnen wird, muss zunächst der „gedankliche Fahrplan“ der Untersuchungen festgelegt werden. Ein wesentliches Kriterium für das Vorgehen bei der orientierenden Untersuchung ist dabei die Gefahrenbeurteilung, die nach der BBodSchV durch folgende Wirkungspfade charakterisiert wird: Boden – Mensch, Boden – Nutzpflanze und Boden – Grundwasser. Dabei kann es vorkommen, dass beispielsweise Teilflächen innerhalb eines potenziellen Wirkungspfads (beispielsweise Boden – Mensch) als anderer Wirkungspfad (Boden – Nutzpflanze oder Boden – Grundwasser) vorkommen oder umgekehrt. Bei der orientierenden Untersuchung wird dabei jeder einzelne Wirkungspfad nach einem entsprechenden Schema untersucht.

1. Auswertung der Voruntersuchungen

In der Regel wird die orientierende Untersuchung erst dann durchgeführt,…

Autor: WEKA Fachredaktion 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen