Datenschutz

  • Fachbeitrag| Schulung & Unterweisung  

    Die Datenschutzunterweisung

    Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat ein Datenschutzbeauftragter die Mitarbeiter, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten betraut sind, im Datenschutz zu unterweisen. Neben der gesetzlichen Vorgabe zeigt aber auch die Praxis, wie ...

    Beitrag anzeigen
  • Fachbeitrag| Information  

    Was ist eine Datenschutzrichtlinie?

    Von Richtlinien spricht man in vielen Bereichen. Kein Wunder, ohne Richtlinien können Organisationen oder Projekte nicht gelingen. Was aber hat es mit Datenschutzrichtlinien auf sich?

    Beitrag anzeigen
  • Die Datenschutzunterweisung
    Fachbeitrag | Schulung & Unterweisung
    16.12.2014

    Die Datenschutzunterweisung

    Nach dem Bundes­da­ten­schutzge­setz hat ein Daten­schutz­be­auf­trag­ter die Mit­arbei­ter, die mit der Ver­arbei­tung per­so­nen­bezoge­ner Daten betraut sind, im Daten­schutz zu unterwei­sen. Neben der gesetz­li­chen Vor­gabe zeigt aber auch die Praxis, wie wich­tig eine Daten­schutz­un­terweisung ist. ...
  • Was ist eine Datenschutzrichtlinie?
    Fachbeitrag | Information
    16.12.2014

    Was ist eine Datenschutzrichtlinie?

    Von Richt­li­nien spricht man in vie­len Berei­chen. Kein Wun­der, ohne Richt­li­nien kön­nen Orga­ni­sa­tio­nen oder Pro­jekte nicht gelin­gen. Was aber hat es mit Daten­schutzricht­li­nien auf sich? ...

Kundenservice & Bestellung

Telefonische Bestellungen und Anfragen nimmt der Kundenservice kompetent entgegen
(08233) 23-4000
Telefon:
(08233) 23-4000
Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 15.00 Uhr
E-Mail:

Betrieblicher Datenschutz

Aufgabe von Aufsichtsbörden und Datenschutzbeauftragten ist es u.a., die Einhaltung der Vorgaben für den Verbraucher- oder Arbeitnehmerdatenschutz zu überwachen. So regeln das Bundesdatenschutzgesetz (BDGS) oder auch die europäische Datenschutzrichtlinie 95/46/EG die rechtmäßige Verwendung persönlicher Informationen. Mit einem internen Datenschutzmanagement können Unternehmen und Behörden aber auch selbst zu mehr Sicherheit beitragen. Datenschutzdokumentation, Datenschutzerklärung oder Verfahrensverzeichnis sind wichtige Bestandteile, die der Gesetzgeber zudem fordert. Darüber hinaus müssen öffentliche wie nichtöffentliche Stellen bspw. bei Missbrauch oder Verlust personenbezogener Daten ihrer Informationspflicht nachkommen.

Datenschutz im Unternehmen

Moderner Datenschutz ist in einer Zeit, in der sensible Daten weit gestreut und von vielen Stellen begehrt sind, unverzichtbar. Deshalb möchten wir Sie bei Ihrer wichtigen Aufgabe als Verantwortlicher für den Datenschutz optimal unterstützen. Wir bieten nicht nur dem frisch bestellten Datenschutzbeauftragten eine Erleichterung bei der Einarbeitung in das völlig neue Aufgabenfeld. Auch Datenschutzexperten finden hier Hilfestellung, den optimalen Datenschutz für das Unternehmen zu erzielen. Unsere digitalen Lösungen und Praxishandbücher unterstützen Sie dabei, die vielen Bestimmungen, Regelungen und Gesetze rund um den Datenschutz korrekt in der Praxis umzusetzen. Und das mit deutlich weniger Zeitaufwand!