15.03.2016

Vernünftige Preispolitik

Für eine vernünftige Preispolitik können Sie unsere Excel-Tools nutzen. Mit diesen controllen Sie Preisveränderungen, die Preiselastizität der Nachfrage und Konkurrenzprofile, aber auch die Gewinnmaximierung durch Preisänderungen. Hierfür stellen wir Ihnen kostenlos ein Excel-Tool zum Download zur Verfügung.

Controlling mit Excel

Trotz der gestiegenen Bedeutung der Preispolitik werden deren Instrumente in der Praxis häufig nicht mit der erforderlichen Professionalität umgesetzt. Tatsächlich werden die Preise in den meisten kleinen und mittleren Unternehmen allein auf der Basis der Kalkulation oder nach dem „Bauchgefühl“ festgelegt. Auch Faustregeln, die Preise der Konkurrenz oder die allgemeine wirtschaftliche Lage spielen bei der Preisfixierung häufig eine große Rolle.

Controlling mit Excel: 1.600 Profi-Tools für Ihren Unternehmenserfolg

Steuern Sie Kosten und Nutzen des Unternehmens mit den richtigen Controlling-Instrumenten. Mit über 1.600 Excel-Tools identifizieren Sie Kostenträger, Kostenarten und Kostenstellen. Die Kompaktlösung für die Kostenoptimierung des Unternehmens!

Jetzt 14 Tage in vollem Umfang kostenlos testen.

Preispolitische Maßnahmen

Das ist durchaus erstaunlich, denn Sie können preispolitische Maßnahmen in der Regel relativ schnell und ohne große zeitliche Verzögerungen umsetzen – zumindest dann, wenn diesen Anpassungsmaßnahmen keine langfristigen Verträge entgegenstehen. Darüber hinaus ist der Verkaufspreis das einzige Marketinginstrument, bei dem Sie nicht vorab große Investitionen tätigen müssen.

Auf der anderen Seite reagieren Ihre Kunden und wahrscheinlich auch Ihre Konkurrenz häufig nicht nur schneller, sondern auch stärker auf Ihre Preisanpassungen als beispielsweise auf Werbeaktionen. Schätzen Sie die Reaktionen Ihrer Kunden oder Konkurrenten auf Ihre Preisänderungen falsch ein, kann dies zu deutlichen Ergebnisverschlechterungen führen.

Vernünftige Preispolitik

In unserem Produkt „Controling mit Excel“ bieten wir Ihnen 1.600 Excel-Tools, mit denen Sie als Geschäftsführer, Führungskraft oder Controlling-Verantwortlicher die Preise und Kosten im Griff behalten.

Probieren Sie gleich mal das Excel-Tool „Gewinnmaximierung durch Preisänderungen“ aus: Wie wird sich Ihr Gewinn entwickeln, wenn sich eine der vier Gewinnkomponenten (Verkaufspreis, Absatzmenge, variable Stückkosten oder Fixkosten) bei Konstanz der anderen Parameter um x Prozent verändert? Sie finden dieses Tool gleich in der rechten Spalte und können es von dort kostenlos downloaden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg damit!

Autor: Sigrid Habersaat