Kontakt

Wasserrecht

Das Wasserrecht ist auf Europäischer Ebene geprägt durch die Wasserrahmenrichtlinie (WRRL), Industrieemissionsrichtlinie und weitere Richtlinien. Die EU-Vorgaben formulieren den Rahmen für einen nachhaltigen Gewässerschutz, der in das deutsche Wasserrecht des Bundes und der Länder übernommen wurde.

Wichtigste Grundlage für das Wasserrecht bildet das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) auf nationaler Ebene, das durch weitere Wassergesetze der Länder und erlassene Rechtsverordnungen sowie technischen Regeln und Normen ergänzt wird. Im betrieblichen Umweltschutz sind zusätzlich die kommunale Abwassersatzung zu beachten.

Aufgaben des Wasserrechts

Das Wasserrecht hat die Aufgabe, alle Formen des Wassers (Fließgewässer, stehende Gewässer, Grundwasser, Schnee, Eis oder Dampf) vor Eingriffen zu schützen, die sich nachteilig auf seinen natürlichen Kreislauf auswirken. Zudem soll es für den Erhalt einwandfreier Wasserreserven vorsorgen.

Zum Zuständigkeitsbereich des Wasserrechts zählen ferner die Sanierung bereits verunreinigter Gewässer, der Hochwasserschutz, sowie die Ordnung der an die vorhandenen Wasserressourcen gestellten Nutzungsansprüche und die Sicherung der der Allgemeinheit zustehenden Befugnisse an Gewässern.

 

Verwandte Themen

Downloads

Gewässerschutz gratis
Check­liste | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Gewäs­ser­schutz

Diese Übersicht hilft Ihnen, Ihre Anforderungen und Aufgaben als Gewässerschutzbeauftragter im Blick zu behalten. So ...

Premium
Zum Download
25.09.2017News Umweltschutz Gewässerschutz

Einstufung wassergefährdender Stoffe

Die Ablösung der VwVwS durch die AwSV bringt Neuerungen in Bezug auf die Einstufung wassergefährdender Stoffe. Das Umweltbundesamt (UBA) hat jetzt ein aktualisiertes Verzeichnis der Stoffe, Stoffgruppen und Gemische veröffentlicht, die bereits nach VwVwS eingestuft waren. mehr

28.08.2017Fachbeitrag Umweltschutz Gewässerschutz

Technische und organisatorische Anforderungen der AwSV

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (Anlagenverordnung – AwSV) ist am 1. August 2017 in Kraft getreten. Diese technischen und organisatorischen Anforderungen stellt sie an Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen: mehr

03.05.2017News Umweltschutz Gewässerschutz

AwSV löst Verordnungen der Bundesländer (VAwS) ab

Zum 1. August 2017 wird die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) vollständig in Kraft treten. Damit werden die geltenden Verordnungen der Bundesländer abgelöst. Neu sind vor allem die Gefährdungsklassen, mit denen ein risikoorientierter Betrieb der Anlagen ermöglicht werden soll. mehr

16.03.2017News Umweltschutz Betrieblicher Umweltschutz

Schafft es die Mantelverordnung noch vor der Bundestagswahl?

Das BMUB hat einen Referentenentwurf zur sogenannten Mantelverordnung veröffentlicht. Damit will sie eine Ersatzbaustoffverordnung (EBV) einführen, aber auch die Neufassung der Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung und die Änderung der Deponieverordnung und der Gewerbeabfallverordnung bewirken. mehr

Wasser, das Kreise zieht
01.03.2017News Umweltschutz Gewässerschutz

Überblick: Neues aus dem Wasserrecht

Zur Grundwasserverordnung, Düngeverordnung und zum Düngesetz liegen neue Entwürfe vor, über die noch vor der Bundestagswahl im September entschieden werden könnte. Außerdem sollen Regelungslücken zum Thema Deponiesickerwasser und wassergefährdende Stoffe geschlossen werden. Das ist an Änderungen geplant: mehr

25.11.2016Lexikonstichwort Umweltschutz Beitrag aus „Wasserrecht“

Trinkwasserverordnung

Die „Verordnung über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch“ (Trinkwasserverordnung – TrinkwV 2001) enthält Begriffsbestimmungen und Vorschriften für den Trinkwasserschutz. Mit der Trinkwasserverordnung wurde die Richtlinie 98/83/EG des Rates über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch in nationales ... mehr

25.11.2016Lexikonstichwort Umweltschutz Beitrag aus „Wasserrecht“

Wasserhaushaltsgesetz

Das Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts (Wasserhaushaltsgesetz – WHG) trat als Artikel 1 des Gesetzes zur Neuregelung des Wasserrechts am 01.03.2010 in Kraft. In § 1 WHG heißt es: „Zweck dieses Gesetzes ist es, durch eine nachhaltige Gewässerbewirtschaftung die Gewässer als Bestandteil des Naturhaushalts, als Lebensgrundlage des ... mehr

25.11.2016Lexikonstichwort Umweltschutz Beitrag aus „Wasserrecht“

Wasserrahmenrichtlinie - WRRL

Mit Inkrafttreten der Richtlinie 2000/60/EG, der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL), wurde der Grundstein für eine integrierte Gewässerschutzpolitik in Europa gelegt, der über Staats- und Ländergrenzen hinweg eine koordinierte Bewirtschaftung der Gewässer innerhalb der Flusseinzugsgebiete bewirkt. Die Richtlinie schafft einen ... mehr

Passendes Produkt

Umweltschutz | Gewässerschutz

Was­ser­recht

Aktuell, umfassend, praxisgerecht – der ideale Berater für die Verantwortlichen im Umwelt- und Gewässerschutz!

€ 269,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Aktuelle Veranstaltung

Umweltschutz | 1 Tag INTENSIVSEMINAR

Wasserrecht 2018: Die neue Bundesanlagenverordnung (AwSV)

13.03.2018 in Bad Oeynhausen

Die wichtigsten Änderungen und ihre Auswirkungen im Überblick - So wissen Sie, auf was Sie achten müssen!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Umweltschutz | Gewässerschutz

Pflich­ten­Check AwSV

Die neue AwSV trat mit grundlegenden Änderungen bereits am 01.08.2017 vollständig in Kraft. Mit dem PflichtenCheck AwSV setzen Sie die neu ...

€ 349,00 CD-ROM Version

Jahrespreis zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Umweltschutz | Abfallentsorgung

AbfallControl clas­sic

Mit dieser Software optimieren Sie spielend einfach Ihr Abfallmanagement. Sie behalten immer den Überblick über sämtliche ...

€ 399,00 DVD Version

Jahrespreis zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Umweltschutz | Immissionsschutz

Immis­si­ons­schutzrecht / TA-Luft

Immissionsschutzrecht, Emissionshandel, Genehmigungsverfahren und die Regelungen der TA Luft: Mit dieser Lösung sind Sie immer auf dem ...

€ 249,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Umweltschutz | Umweltschutz in der betrieblichen Praxis

Online-Paket Umwelt­schutz

Mit der All-in-one-Lösung für den betrieblichen Umweltschutz behalten Sie den Überblick über das gesamte Umweltrecht, unterweisen ...

€ 1.295,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Umweltschutz | Umweltrecht

Vor­schrif­tendi­enst Boden­schutz- und Was­ser­recht

Der Vorschriftendienst informiert Sie täglich über die gültigen neuen und geänderten Rechtsvorschriften und gewährleistet Ihnen damit eine ...

€ 345,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Umweltschutz | Umweltrecht

Vor­schrif­tendi­enst Abfallrecht

Der Vorschriftendienst informiert Sie täglich über die gültigen neuen und geänderten Rechtsvorschriften und gewährleistet Ihnen damit eine ...

€ 345,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Aktuelle Veranstaltungen

Umweltschutz | 1 Tag INTENSIVSEMINAR

Schulung von (beauftragten) Personen gemäß Kapitel 1.3 ADR

20.11.2017 in Offenbach/M.

Frischen Sie Ihre Kenntnisse über die aktuellen Gefahrgutvorschriften auf!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Umweltschutz | 2 Tage ZERTIFIKATSLEHRGANG

Fortbildungsschulung für Gefahrgutbeauftragte nach GbV

23.11.2017 - 24.11.2017 in Offenbach/M.

Ihre optimale Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Umweltschutz | 4 Tage INTENSIVSEMINAR

Betriebsbeauftragter für Abfall - Abfallbeauftragter

27.11.2017 - 30.11.2017 in Offenbach

Viertägiger Zertifikats-Grundkurs zum Erwerb der Fachkunde im Sinne §§ 58-60 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) zur Vorbereitung der ...

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Umweltschutz | 4 Tage ZERTIFIKATSLEHRGANG

Sachverständiger für Altlasten

04.12.2017 - 07.12.2017 in Offenbach

Staatlich anerkannter viertägiger Zertifikatslehrgang zum Nachweis der Sachkunde nach § 18 BBodSchG und § 36 GewO auf den Sachgebieten 1 bis ...

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Umweltschutz | 5 Tage INTENSIVSEMINAR

Entsorgungsfachbetriebe Grundkurs

04.12.2017 - 07.12.2017 in Offenbach

Bundesweit staatlich anerkanntes viertägiges Seminar zum Erwerb der Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Umweltschutz | 4 Tage ZERTIFIKATSLEHRGANG

Betriebsbeauftragter für Immissionsschutz - Immissionsschutzbeauftragter

26.02.2018 - 01.03.2018 in Offenbach

Staatlich anerkannter viertägiger Zertifikatslehrgang zum Erwerb der Fachkunde nach der 5. BImSchV und LAI-Richtlinien

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo