Kontakt

Wasserrecht

Das Wasserrecht ist auf Europäischer Ebene geprägt durch die Wasserrahmenrichtlinie (WRRL), Industrieemissionsrichtlinie und weitere Richtlinien. Die EU-Vorgaben formulieren den Rahmen für einen nachhaltigen Gewässerschutz, der in das deutsche Wasserrecht des Bundes und der Länder übernommen wurde.

Umweltrecht

Wichtigste Grundlage für das Wasserrecht bildet das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) auf nationaler Ebene, das durch weitere Wassergesetze der Länder und erlassene Rechtsverordnungen sowie technischen Regeln und Normen ergänzt wird. Im betrieblichen Umweltschutz sind zusätzlich die kommunale Abwassersatzung zu beachten.

Aufgaben des Wasserrechts

Das Wasserrecht hat die Aufgabe, alle Formen des Wassers (Fließgewässer, stehende Gewässer, Grundwasser, Schnee, Eis oder Dampf) vor Eingriffen zu schützen, die sich nachteilig auf seinen natürlichen Kreislauf auswirken. Zudem soll es für den Erhalt einwandfreier Wasserreserven vorsorgen.

Zum Zuständigkeitsbereich des Wasserrechts zählen ferner die Sanierung bereits verunreinigter Gewässer, der Hochwasserschutz, sowie die Ordnung der an die vorhandenen Wasserressourcen gestellten Nutzungsansprüche und die Sicherung der der Allgemeinheit zustehenden Befugnisse an Gewässern.

 

Verwandte Themen

Downloads

Checkliste Gewässerschutz
gratis
Check­liste | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Check­liste Ge­wäs­ser­schutz

Diese Übersicht hilft Ihnen, Ihre Anforderungen und Aufgaben als Gewässerschutzbeauftragter im Blick zu behalten. So ...

Herunterladen
EU-Nitratverordnung Umsetzung Deutschland
10.09.2019News Umweltschutz Gewässerschutz

Deutschland muss bei Düngeverordnung nachbessern

Die EU-Kommission fordert von Deutschland verstärkte Maßnahmen zur Begrenzung der Düngung. Zwar haben Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner inzwischen ein neues Maßnahmenpaket in Brüssel vorgestellt, ob das der EU-Kommission jedoch weit genug geht, ist fraglich. mehr

Novelle der Abwasserverordnung
09.09.2019News Umweltschutz Gewässerschutz

Zehnte Novelle der Abwasserverordnung (AbwV): Entwurf vorgelegt

Das Bundesumweltministerium (BMU) hat einen Referentenentwurf zur Novellierung der Abwasserverordnung vorgelegt und den beteiligten Kreisen zur Stellungnahme zugeleitet. Mit der Novelle sollen Vorgaben aus der europäischen IED-Richtlinie (Richtlinie 2010/75/EU über Industrieemissionen) umgesetzt werden. mehr

Chemische Anlage
05.08.2019Fachbeitrag Umweltschutz Gewässerschutz

HBV-Anlagen rechtskonform betreiben

Die Abkürzung HBV steht für das Herstellen, Behandeln und Verwenden von wassergefährdenden Stoffen. Wesentliche Rechtsgrundlagen sind dabei § 2 AwSV, § 26 AwSV und § 62 Wasserhaushaltsgesetz (WHG). Wenn Ihre Anlage eine HBV-Anlage ist, prüfen Sie, ob Sie dem Besorgnisgrundsatz Genüge tun, nutzen Sie mögliche Erleichterungen und beachten ... mehr

Rohrleitung
09.04.2018News Umweltschutz Gewässerschutz

Veröffentlichung der TRwS 780 steht an

Die Technische Regel wassergefährdender Stoffe TRwS 780 ist von der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) überarbeitet worden. mehr

Trinkwasser im Glas
05.02.2018Fachbeitrag Umweltschutz Gewässerschutz

Neue Trinkwasserverordnung und Änderung der Trinkwasserrichtlinie

Am 8.1.2018 wurde die Trinkwasserverordnung im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und damit Veränderungen der EG-Trinkwasserrichtlinie in deutsches Recht umgesetzt. Die Europäische Kommission hat nun weitere Vorschläge bekanntgegeben, mit denen das Trinkwasser verbessert und der Zugang für alle Bürger verbessert werden soll. mehr

Siegertreppchen
25.09.2017News Umweltschutz Gewässerschutz

Einstufung wassergefährdender Stoffe

Die Ablösung der VwVwS durch die AwSV bringt Neuerungen in Bezug auf die Einstufung wassergefährdender Stoffe. Das Umweltbundesamt (UBA) hat jetzt ein aktualisiertes Verzeichnis der Stoffe, Stoffgruppen und Gemische veröffentlicht, die bereits nach VwVwS eingestuft waren. mehr

Kraftwerk
28.08.2017Fachbeitrag Umweltschutz Gewässerschutz

Technische und organisatorische Anforderungen der AwSV

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (Anlagenverordnung – AwSV) ist am 1. August 2017 in Kraft getreten. Diese technischen und organisatorischen Anforderungen stellt sie an Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen: mehr

Paragraphenzeichen
03.05.2017News Umweltschutz Gewässerschutz

AwSV löst Verordnungen der Bundesländer (VAwS) ab

Zum 1. August 2017 wird die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) vollständig in Kraft treten. Damit werden die geltenden Verordnungen der Bundesländer abgelöst. Neu sind vor allem die Gefährdungsklassen, mit denen ein risikoorientierter Betrieb der Anlagen ermöglicht werden soll. mehr

Passendes Produkt

Umweltschutz | Gewässerschutz

Was­ser­recht

Aktuell, umfassend, praxisgerecht – der ideale Berater für die Verantwortlichen im Umwelt- und Gewässerschutz!

€ 289,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

30 Minuten testen Zum Produkt

Aktuelle Veranstaltung

Umweltschutz | Inhouse-Seminar

Wasserrecht 2018: Die neue Bundesanlagenverordnung (AwSV)

Inhouse-Seminar

Die wichtigsten Änderungen und ihre Auswirkungen im Überblick - So wissen Sie, auf was Sie achten müssen!

WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Umweltschutz | Betrieblicher Umweltschutz

Schu­lungs­pa­ket Betrieb­li­cher Umwelt­schutz

Die optimale Unterstützung für Ihre Schulungen im betrieblichen Umweltschutz – reduzieren Sie Ihren Zeitaufwand bei der Unterweisung und ...

€ 475,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt

Umweltschutz | Betrieblicher Umweltschutz

In 30 Minu­ten unterwei­sen – Umwelt­bewuss­tes Ver­hal­ten

Unterweisen Sie jetzt Ihre Mitarbeiter zu umweltbewusstem Verhalten, um langfristig viel Geld zu sparen!

€ 119,00 CD-ROM Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Umweltschutz | Betrieblicher Umweltschutz

Umwelt­schutz kom­pakt

Ob Abfallentsorgung, Gewässer- und Immissionsschutz, Anlagensicherheit oder Umweltmanagement: Mit dieser Lösung behalten Sie den Überblick ...

€ 565,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

30 Minuten testen Zum Produkt

Umweltschutz | Umweltrecht

Vor­schrif­tendi­enst Immis­si­ons­schutzrecht

Der Vorschriftendienst informiert Sie täglich über die gültigen neuen und geänderten Rechtsvorschriften und gewährleistet Ihnen damit eine ...

€ 375,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt

Umweltschutz | Gewässerschutz

Die neue Anla­genver­ord­nung 2017

Dieses Fachbuch „übersetzt“ Ihnen alle Anforderungen der neuen Anlagenverordnung (AwSV) und kommentiert jeden einzelnen Paragrafen im ...

€ 45,79 Buch

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Umweltschutz | Gewässerschutz

Pflich­ten­Check AwSV

Die neue AwSV trat mit grundlegenden Änderungen bereits 2017 vollständig in Kraft. Mit dem PflichtenCheck AwSV setzen Sie die geltende ...

€ 359,00 CD-ROM Version

Jahrespreis zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Aktuelle Veranstaltungen

Umweltschutz | 4 Tage ZERTIFIKATSLEHRGANG

Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz - Gewässerschutzbeauftragter

25.11.2019 - 28.11.2019 in Offenbach

Staatlich anerkannter viertägiger Zertifikatslehrgang zum Erwerb der Fachkunde nach § 64-65 des WHG

WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Umweltschutz | 4 Tage ZERTIFIKATSLEHRGANG

Betriebsbeauftragter für Immissionsschutz - Immissionsschutzbeauftragter

02.12.2019 - 05.12.2019 in Offenbach

Staatlich anerkannter viertägiger Zertifikatslehrgang zum Erwerb der Fachkunde nach der 5. BImSchV und LAI-Richtlinien

WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Umweltschutz | 4 Tage INTENSIVSEMINAR

Entsorgungsfachbetriebe Grundkurs

02.12.2019 - 05.12.2019 in Offenbach

Bundesweit staatlich anerkanntes viertägiges Seminar zum Erwerb der Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben

WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Umweltschutz | 4 Tage ZERTIFIKATSLEHRGANG

Störfallbeauftragter - Erwerb der Fachkunde nach dem BlmSchG

16.12.2019 - 19.12.2019 in Offenbach

Staatlich anerkannter viertägiger Zertifikatslehrgang zum Erwerb der Fachkunde nach § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV

WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Umweltschutz | 4 Tage INTENSIVSEMINAR

Betriebsbeauftragter für Abfall - Abfallbeauftragter

16.12.2019 - 19.12.2019 in Offenbach

Viertägiger Zertifikats-Grundkurs zum Erwerb der Fachkunde im Sinne §§ 58-60 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) zur Vorbereitung der ...

WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung