Kontakt

Gefahrstoffverordnung

Die Verordnung zum Schutz vor Gefahrstoffen (Gefahrstoffverordnung – GefStoffV) ist die wichtigste, auf das Chemikaliengesetz gestützte Verordnung. Anders als frühere Verordnungen bis 2005 ist die Verordnung seit 2010 neben dem Chemikaliengesetz vor allem auch auf das Arbeitsschutzgesetz von 1996 gestützt, das im zweiten bis vierten Abschnitt durch die Verordnung konkretisiert wird.

Umweltrecht

Die Gefahrstoffverordnung vom 26. November 2010 wird in der Fassung der Änderungen vom 15. November 2016 (BGBl. I S 2549), im Weiteren als GefStoffV 2016 bezeichnet.

Inhalte der Gefahrstoffverordnung

Ähnlich wie die EG-Richtlinien und -Verordnungen über gefährliche Stoffe als Grundlage des deutschen Chemikalienrechts und das Chemikaliengesetz enthält die Gefahrstoffverordnung Vorschriften zu

Die Verbote des Inverkehrbringens bestimmter gefährlicher Stoffe, Gemische und Erzeugnisse waren früher zusammen mit anderen Handelsverboten in der Chemikalien-Verbotsverordnung enthalten. Sie sind seit dem 1. Juni 2009 jedoch in Anhang XVII der REACH-Verordnung als unmittelbar in allen Mitgliedstaaten der Union geltender Rechtsvorschrift geregelt.

Wegen der Regelungen in Anhang XVII der REACH-Verordnung wurden in der GefStoffV schon 2010 die meisten Bestimmungen im früheren Anhang IV „Herstellungs- und Verwendungsverbote” (jetzt § 17 und Anh. II) gestrichen. Schließlich blieben nur diejenigen Regelungen erhalten, die nationale deutsche Besonderheiten enthalten.

Neue Begriffe im Gefahrstoffrecht

Durch REACH und GHS wurden neue Begriffe in das Chemikalienrecht eingeführt, die in der Gefahrstoffverordnung erst durch die Änderungen vom November 2016 umgesetzt wurden, z.B. die neuen Gefahrenklassen statt der bisherigen Gefährlichkeitsmerkmale oder dem Begriff „Gemische” statt „Zubereitungen”.

Bemerkenswert: Dies sollte ursprünglich mit der bis zum 31. Mai 2015 geplanten Verordnungsänderung im Zusammenhang mit dem vollständigen Inkrafttreten der EG-CLP-Verordnung erfolgen. Im Zusammenhang mit den zusätzlich geplanten inhaltlichen Änderungen, z.B. zu Tätigkeiten mit Asbest, wurde aber keine Einigung erzielt. Deshalb musste nach einer Mahnung durch die EU-Kommission die formale Anpassung kurzfristig vorgezogen werden.

Änderungen aufgrund der Betriebssicherheitsverordnung

Mit der Änderung der Verordnung vom Februar 2015 wurden die Vorschriften zum Brand- und Explosionsschutz aus Anhang 3 und 4 der Betriebssicherheitsverordnung in die Gefahrstoffverordnung übertragen.

 

Autor: Dr. Ulrich Welzbacher

Verwandte Themen

Downloads

Gefährdungsbeurteilung Gefahrstoffe gratis
Check­liste | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung Gefahr­stoffe

Mit der Checkliste "Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Gefahrstoffe" können Sie prüfen, ob die ...

Premium
Zum Download
Muster-Betriebsanweisung Aceton gratis
Betriebs­anweisung | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Mus­ter-­Be­triebs­anweisung A­ce­ton

Dieser Betriebsanweisung für Gefahrstoffe können Sie wichtige Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen im Umgang mit ...

Premium
Zum Download
Muster-Betriebsanweisung Ethanol gratis
Betriebs­anweisung | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Mus­ter-­Be­triebs­anweisung Et­hanol

Dieser Betriebsanweisung für Gefahrstoffe können Sie wichtige Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen im Umgang ...

Premium
Zum Download
Unterweisung Gefahrstoffe
04.05.2016Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Unterweisung

Gefahrstoffunterweisung: Darauf kommt es an

Die Gefahrstoffunterweisung ist eine wichtige Maßnahme zum Erreichen von Arbeitssicherheit und muss einmal jährlich erfolgen. Richtig durchgeführt, verspricht sie auch die größten Erfolge. Dabei gilt es jedoch ein paar Punkte zu beachten. Wir geben Ihnen Tipps und eine fertige Unterweisung Gefahrstoffe - Allgemeine Schutzmaßnahmen an die ... mehr

betriebsanweisung gefahrstoffe
25.09.2018Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Betriebsanweisung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Nach § 14 der Gefahrstoffverordnung müssen Unternehmer, bevor sie Tätigkeiten mit Gefahrstoffen ausüben, die Betriebsanweisung erstellen und den Mitarbeitern zugänglich machen. Wie Sie dabei vorgehen, welche Informationsquellen Sie nutzen sollten und was gerade bei neuen Stoffen und Stoffkombinationen wichtig ist, lesen sie hier. mehr

Chemikalien
27.08.2018Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Mehr Sicherheit durch Substitution von Gefahrstoffen

Die Gefahrstoffverordnung fordert vom Arbeitgeber, auf der Basis der Gefährdungsbeurteilung die Substitution von Gefahrstoffen zu prüfen. Dabei geht es nicht einfach nur darum, gefährliche Stoffe durch weniger gefährliche zu ersetzen. Es muss das komplexe Zusammenspiel der Stoffe und der damit verbundenen toxischen und chemisch-physikalischen ... mehr

Gefahrstoffmanagement
04.06.2018Vorschrift/Gesetz/Norm Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

TRGS 510 „Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern”

Der Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) hatte die TRGS 510 „Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern” auf seiner 46. Sitzung im Mai 2010 verabschiedet. Die TRGS wurde im Gemeinsamen Ministerialblatt (GMBl. Nr. 81 bis 83) vom 13.12.2010 auf Seite 1693 veröffentlicht. Im GMBl. 2013 Nr. 22 vom 15.05.2013 wurde auf Seite 446 eine ... mehr

Gefahrstoffmanagement
21.07.2016Lexikonstichwort Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Beitrag aus „Betriebliches Gefahrstoffmanagement“

Gefahrstoffverzeichnis

Nach § 6 Abs. 10 der Gefahrstoffverordnung muss der Arbeitgeber ein Gefahrstoffverzeichnis (Gefahrstoffkataster) führen, das eine Auflistung der im Betrieb verwendeten oder entstandenen Gefahrstoffe enthält. Dieses Gefahrstoffkataster muss Informationen zu diesen Stoffen beinhalten, z.B. die Einstufung des Gefahrstoffs sowie die Bezeichnung ... mehr

Gefahrstoffmanagement
21.07.2016Lexikonstichwort Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Beitrag aus „Betriebliches Gefahrstoffmanagement“

Lagerung von Gefahrstoffen

Der Begriff "Lagerung von Gefahrstoffen" meint das Aufbewahren von gefährlichen Stoffen zur späteren Verwendung sowie zur Abgabe an andere. Der Begriff "Lagern" schließt auch die Bereitstellung zur Beförderung ein, wenn die Beförderung nicht binnen 24 Stunden nach der Bereitstellung oder am darauffolgenden Werktag erfolgt. Ist dieser Werktag ... mehr

Gefahrstoffmanagement
21.07.2016Lexikonstichwort Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Beitrag aus „Betriebliches Gefahrstoffmanagement“

Stoffdaten ermitteln und beschaffen

Stoffdaten im Sinne des Gefahrstoffrechts sind im weitesten Sinne Zahlenangaben oder Aussagen in Wortform, die Stoffe oder Gemische hinsichtlich ihrer (gefährlichen) Eigenschaften beschreiben. Die Pflicht zur Ermittlung der gefährlichen Eigenschaften von Stoffen und Gemischen am Arbeitsplatz ist in § 6 Gefahrstoffverordnung festgelegt. Welche ... mehr

Gefahrstoffmanagement
21.07.2016Lexikonstichwort Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Beitrag aus „Betriebliches Gefahrstoffmanagement“

Transport von Gefahrstoffen

Beim Transport von Gefahrstoffen unterscheidet man zwischen innerbetrieblichem und außerbetrieblichem Transport. Von innerbetrieblichen Transporten spricht man bei der (innerbetrieblichen) Beförderung von Gefahrstoffen. Diese unterliegen den Umgangsvorschriften der Gefahrstoffverordnung. Bei Transporten außerhalb des Betriebsgeländes ist der ... mehr

Passendes Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Gefahrstoffe

Betrieb­li­ches Gefahr­stoffma­nage­ment

Alles aus einer Hand für sichere Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

€ 429,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

30 Minuten testen Zum Produkt

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren und Recht

Arbeits­schutz-Profi Aktuell

Der Arbeitsschutz-Profi aktuell unterstützt Sie als Arbeitsschutzverantwortlichen in der Planung und Umsetzung Ihrer Arbeitsschutzziele im ...

€ 415,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Dokumentation

Betrieb­li­ches Brand­schutzma­nage­ment

Die einzige branchenspezifische Praxislösung, mit der Sie alle betrieblichen Brandschutzanforderungen schnell und einfach umsetzen! Sie managen ...

€ 299,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

30 Minuten testen Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Strahlenschutz

Schu­lung und Unterweisung zum Strah­len­schutz

Die Unterweisung ist für Sie als Strahlenschutzbeauftragter eine zentrale Aufgabe, die normalerweise viel Zeit und Aufwand bedeutet. Unsere ...

€ 359,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren und Recht

Pos­ter - 10 Ver­hal­tens­regeln für meine Sicher­heit

Hängen Sie die wichtigsten Regeln im Arbeitsschutz und Brandschutz als Poster aus und erhöhen Sie so die Sicherheit in Ihrem Unternehmen.

€ 27,10 Sonstiges

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Unterweisung

Sicher­heits­un­terweisung Gerüste

Mit den individualisierbaren E-Learning-Kursen sparen Sie Zeit bei der Vorbereitung und Durchführung Ihrer Sicherheitsunterweisungen zur Arbeit ...

€ 329,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Unterweisen

In 30 Minu­ten unterwei­sen - Basis­pa­ket 1

Unterweisungen im Betrieblichen Arbeitsschutz sind Pflicht! Hier finden Sie das Basiswissen für eine schnelle und unkomplizierte Schulung Ihrer ...

€ 109,00 CD-ROM Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Unterweisen

Sicher­heits­un­terweisung Arbeits­schutz - Büro und Ver­wal­tung

Mit dieser neuen Schulungslösung nutzen Sie vertonte, selbstablaufende Unterweisungsfolien auf PowerPoint-Basis. Diese lassen sich bei Bedarf ...

€ 329,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt

Aktuelle Veranstaltungen

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 5-Tage Intensiv-Lehrgang

Strahlenschutzbeauftragter - Erwerb der Fachkunde nach der neuen Strahlenschutzverordnung

18.02.2019 - 22.02.2019 in Rüsselsheim

Lernen Sie von einem praxiserfahrenen Experten, wie Sie mit radioaktiven Stoffen wirklich sicher umgehen!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 3 Tage AUSBILDUNG

Fachkunde für den Gefahrstoffbeauftragten

19.03.2019 - 21.03.2019 in Würzburg

Setzen Sie die neue Gefahrstoffverordnung in der Praxis korrekt und rechtssicher um!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Inhouse

Sicherheitsdatenblätter beurteilen, Betriebsanweisungen erstellen

20.03.2019 - 20.03.2019 in Kissing

Arbeiten Sie souverän und sicher mit dem erweiterten Sicherheitsdatenblatt (eSDB)!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 2-Tage Intensiv-Seminar

Grundlagen der Gefahrstofflagerung

03.04.2019 - 04.04.2019 in Leipzig

Die vier W?s des Lagerns von Gefahrstoffen: was - wie - wo - mit wem?

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 3 Tage INTENSIVSEMINAR

Fachkunde zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern nach § 6 Gefahrstoffverordnung (Grundseminar)

15.05.2019 - 17.05.2019 in Ingelheim

Erhalten Sie durch das Seminar die Qualifikation für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern nach Verordnung (EU) Nr. 1907/2006 REACH!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung