Lexikonstichwort | Beitrag aus „Sichere Arbeitsplätze in Produktion und Industrie“
23.06.2016

Verkettete Anlage

Ingenieur in der Produktionndoeljindoel/​iStock/​Thinkstock

Als verkettete Anlage bezeichnet man eine Anlage aus mehreren einzelnen Maschinen, die sowohl hinsichtlich der Steuerung und der Funktionsweise als auch der notwendigen Sicherheitsvorkehrungen miteinander verknüpft sind. Eine verkettete Anlage besteht also aus einzelnen Maschinen, soll allerdings wie eine einzige große Maschine funktionieren. Verkettete Anlagen können starr oder beweglich miteinander verbunden sein. Zwischen den einzelnen Teilen der verketteten Anlage können auch Puffer eingebaut sein. Einsatz finden verkettete Anlagen z.B. bei der Fertigung und Montage in der Automobilindustrie, in metallverarbeitenden Betrieben oder auch in der Flaschenabfüllung bei Getränkeherstellern. Da von verketteten Anlagen immer auch eine Gefährdung ausgehen kann, ist es wichtig, dass sie im Hinblick auf die Arbeitssicherheit geprüft sind. Das heißt: Muss ein Maschinenteil gestoppt werden, sollte die komplette Anlage anhalten, falls durch die restlichen Maschinen andernfalls gefährliche Situationen entstehen können. Verkettete Anlagen müssen immer als Ganzes betrachtet werden. Häufig werden verkettete Anlagen auch als „komplexe Anlage“ oder „Maschinenanlage“ bezeichnet.

Gefahren

Die sichere Inbetriebnahme verketteter Anlagen regelt die Maschinenrichtlinie (RL 2006/42/EG). Generell sollten Ingenieur und Konstrukteur bereits bei der Planung mit der Sicherheitsfachkraft und dem Betreiber der verketteten Anlage zusammenarbeiten, um alle erforderlichen Sicherheits- und Schutzmaßnahmen beim …

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Sichere Arbeitsplätze in Produktion und Industrie“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Sichere Arbeitsplätze in Produktion und Industrie“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Sichere Arbeitsplätze in Produktion und Industrie“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen