Lexikonstichwort | Beitrag aus „Sichere Arbeitsplätze in Produktion und Industrie“
23.06.2016

Anschlagmittel

ndoeljindoel/​iStock/​Thinkstock

Unter Anschlagmitteln versteht man Lastaufnahmeeinrichtungen, sie zählen nicht zum sogenannten „Hebezeug“. Sie dienen i.d.R. als Verbindungsglied zwischen dem Hebezeug sowie dem dazugehörigen Tragmittel und dem Lastobjekt oder zwischen dem Lastobjekt und einem weiteren nicht zum Hebezeug gehörenden Lastaufnahmemittel und dem Tragmittel. Wichtig ist, dass auf allen Anschlagmitteln die höchstzulässige Tragfähigkeit angegeben sein muss.

Sichere Benutzung von Anschlagmitteln

Bei der Benutzung von Anschlagmitteln ist darauf zu achten dass diese für die entsprechende Verwendung geeignet sind, Voraussetzung hierfür ist zunächst die Einsatztauglichkeit, d.h. dass das Anschlagmittel keine Schäden aufweist und im Rahmen der Prüffrist (längstens ein Jahr) von einem Sachkundigen geprüft wurde. Schäden können insbesondere auftreten, wenn Anschlagmittel bei der Verwendung über Kanten gezogen werden, dies sollte vermieden werden, da sonst Abreibungen oder Risse im Material entstehen können, was zu einer verminderten Tragfähigkeit führen kann. Beim sog. „Anschlagen“ ist darauf zu achten, dass die Lastmittel sowie die Anschlagmittel selbst sich nicht selbst unbeabsichtigt verschieben oder sogar lösen.

Bei der Verwendung von Anschlagketten ohne Tragkraftanhänger muss darauf geachtet werden, dass die wiederkehrende Verwendung von einzelnen Kettengliedern nur dann zulässig ist, wenn sich ein Stempel auf ihnen befindet, der einen Rückschluss auf den Hersteller und das Kettenmaterial zulässt. …

Autor: WEKA Fachredaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Sichere Arbeitsplätze in Produktion und Industrie“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Sichere Arbeitsplätze in Produktion und Industrie“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Sichere Arbeitsplätze in Produktion und Industrie“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen