Kontakt

Bauvertragsrecht nach BGB 2018

Die Bauvertragsnovelle nach BGB 2018 – Neuregelungen für Bauverträge, Architektenverträge und Ingenieurverträge: Das BGB 2018 hat das Bauvertragsrecht grundlegend verändert. Zum ersten Mal in der Geschichte enthält das BGB 2018 Regelungen zum Bauvertrag, zum Architektenvertrag und zum Ingenieurvertrag.

Bauvertragsrecht nach BGB 2018

Die Bauvertragsnovelle hat auch Auswirkungen auf Bauverträge, die nach VOB abgeschlossen werden. Die Regelungen gelten für Bauverträge, die ab 01.01.2018 abgeschlossen werden und nicht die VOB einbeziehen. Hier eine Übersicht über die wichtigsten Änderungen des BGB 2018:

Mehr Rechte für Handwerker und Bauunternehmer gegenüber Baustoff- und Großhändlern

Bislang waren die Ansprüche des Handwerkers bzw. Bauunternehmers bei Lieferung von mangelhaften Baustoffen durch den Großhändler oder Hersteller lückenhaft: So konnte der Handwerker oder der Bauunternehmer vom Verkäufer nur die Lieferung neuer, mangelfreier Baustoffe verlangen. Die Kosten des Ausbaus des mangelhaften und des Einbaus des mangelfreien Materials blieben allerdings bei ihm. Das BGB 2018 sieht nun vor, dass der Baustoff- oder Großhändler mangelhafter Baustoffe auch die Aus- und Einbaukosten zu ersetzen hat. Damit ist die Stellung des Handwerkers und Bauunternehmers gegenüber den Lieferanten von Baustoffen gestärkt.

Das neue Bauvertragsrecht nach BGB 2018

Aufgrund der Bauvertragsnovelle gelten im BGB 2018 jetzt folgende neuen Regelungen:

  • Anordnungsrecht des Auftraggebers in Bezug auf Nachtragsleistungen (bisher nur nach VOB möglich)
  • Verschärfung der fiktiven Abnahme durch Fristablauf und Zustandsfeststellung bei Abnahmeverweigerung
  • Neuregelung des Anspruches auf Abschlagszahlungen bei Mängeln und der Prüfbarkeit der Schlussrechnung
  • gesetzliche Regelung des Kündigungsrechtes bei Bauverträgen
  • Recht des Auftragnehmers auf eine Zahlungssicherheit erweitert

Neu im BGB 2018: Verbraucherbauvertrag

Mit der Reform des Bauvertragsrechtes wurden auch neue Schutzvorschriften für Verbraucher eingeführt. Zu beachten ist allerdings, dass diese nur für Verbraucherbauverträge gelten.

Dabei könnte man meinen, dass jeder mit einem Verbraucher abgeschlossene Bauvertrag ein Verbraucherbauvertrag sei. Das ist jedoch falsch. Ein Verbraucherbauvertrag liegt nach § 650i Abs. 1 BGB 2018 nur dann vor, wenn der Verbraucher die Errichtung eines neuen Gebäudes oder vergleichbar erhebliche Umbaumaßnahmen beauftragt. Genau genommen müsste der Vertrag also Verbrauchergebäudebauvertrag heißen. Die Schutzvorschriften für Verbraucher gelten also nur dann, wenn der Auftragnehmer die Errichtung eines neuen Gebäudes übernommen hat oder vergleichbar umfangreiche Umbaumaßnahmen.

Wer als Auftragnehmer nur ein Einzelgewerk erbringt (zum Beispiel Heizung, Sanitär, Estrich), der schließt keinen Verbraucherbauvertrag ab, selbst wenn es sich bei dem Auftraggeber um einen Verbraucher handelt. Der Verbraucher hat Anspruch auf eine detaillierte Baubeschreibung. Der Verbraucher hat außerdem ein Widerrufsrecht gemäß § 355 BGB 2018, das heißt er kann Aufträge grundsätzlich innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung widerrufen (§ 650l BGB 2018).

Architektenvertrag und Ingenieurvertrag – Neuregelungen im BGB 2018

Neu im BGB 2018 ist die Zielfindungsphase. Hat der Auftraggeber nur vage Vorstellungen über das herzustellende Werk, dann soll der Architekt/Ingenieur in der ersten Stufe zunächst die Bedürfnisse bzw. Wünsche des Bestellers erfragen und hieraus eine Planungsgrundlage (nicht eine vollständige Planung) entwickeln (§ 650p Abs. 2 BGB 2018). Gemeint ist hier eine erste Skizze oder eine erste textliche Beschreibung des zu planenden Vorhabens, auf deren Basis dann die eigentliche Planung erbracht wird. Dem Auftraggeber steht nach Abschluss dieser ersten Phase ein Sonderkündigungsrecht zu (§ 650r Abs. 1 BGB 2018).

Autor: Rechtsanwalt Markus Fiedler

Downloads

Vertrag
VOB/BGB
Wider­rufsbe­leh­rung ...
gratis
Ver­trag | VOB/BGB

Wider­rufsbe­leh­rung Ver­brau­cherbauver­trag BGB 2018

Widerrufsbelehrung Verbraucherbauvertrag BGB 2018 Laden Sie sich hier kostenlos die Vorlage zur Widerrufsbelehrung ...

Premium
Zum Download
Vertrag
VOB/BGB
Bau­be­schreibung ...
gratis
Ver­trag | VOB/BGB

Bau­be­schreibung Ver­brau­cherbauver­trag BGB 2018

Baubeschreibung Verbraucherbauvertrag BGB 2018 Laden Sie sich hier kostenlos die Vorlage zur Baubeschreibung ...

Premium
Zum Download
Musterschreiben
VOB/BGB
Mus­ter­schreiben­ ­Mehrkos­ten ...
gratis
Mus­ter­schrei­ben | VOB/BGB

Mus­ter­schreiben­ ­Mehrkos­ten An­ordnung des Auf­trag­gebers BGB 2018

Musterschreiben Mehrkosten Anordnung des Auftraggebers BGB 2018 Laden Sie sich hier kostenlos das Musterschreiben ...

Premium
Zum Download
Acht Fehler die Sie als Handwerker oder Bauunternehmer bei der Abnahme nach BGB 2018 und VOB niemals machen dürfen
27.10.2017Fachbeitrag Handwerker & Bauunternehmer VOB/BGB

Acht Fehler die Sie als Handwerker oder Bauunternehmer bei der Abnahme nach BGB 2018 und VOB niemals machen dürfen

Die Abnahme ist eines der entscheidenden Ereignisse bei jedem Bauvorhaben. Sie ist nach VOB und BGB 2018 von überragender rechtlicher Bedeutung. Im Bauvertragsrecht verbessert sich die Rechtslage mit der Abnahme vor allem für den Auftragnehmer. Dennoch wird die Abnahme häufig stiefmütterlich behandelt, teilweise unterlaufen dem Auftragnehmer ... mehr

Passendes Produkt

Handwerker & Bauunternehmer | VOB

BGB und VOB Kom­mentare & Mus­ter­briefe für Hand­werker und Bau­un­ter­neh­mer

Sofortlösungen zum sicheren Bauablauf - Rechtssichere, aktuelle Musterbriefe - Arbeitshilfen zu VOB und BGB

€ 349,00 Loseblattwerk mit CD-ROM

zzgl. MwSt.

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Handwerker & Bauunternehmer | Bauausführung

Praxis­handbuch Erdbau, Ent­wäs­se­rung, Wege­bau

Mit diesem neuen Praxishandbuch setzen Sie die aktuellen Ausführungsnormen und Richtlinien korrekt um und schützen sich vor Mängeln, ...

€ 187,00 Loseblattwerk

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Handwerker & Bauunternehmer | Produkte & Veranstaltungen

dachbaumaga­zin

dachbaumagazin informiert praxisorientiert, konstruktiv und unabhängig über Bautechnik, Markt und Betriebsführung. Es ist deshalb das Magazin ...

€ 128,00 Zeitschrift

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Handwerker & Bauunternehmer | Handwerkersoftware

EFB-Preis-Formblät­ter schnell und ein­fach

Kein anderes Programm macht das Erstellen von aktuellen EFB-Formblätter so einfach. Mit diesen neuen Formblättern gehen Sie auf Nummer sicher!

€ 209,00 CD-ROM Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Handwerker & Bauunternehmer | VOB

BGB und VOB für Hand­werker und Bau­un­ter­neh­mer

Ob Angebot, Abnahme, Zahlung oder Gewährleistung – immer geht es für Sie um große Summen. Sichern Sie sich daher ab: Die WEKA VOB mit allen ...

€ 219,00 Loseblattwerk mit CD-ROM

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Handwerker & Bauunternehmer | Bauausführung

Aktuelle DIN-Nor­men für Tiefbau­un­ter­neh­men

Alle wichtigen DIN-Normen in einem Werk, Informationen zu bevorstehenden Änderungen - Klarheit über die derzeit geltenden Normen speziell für ...

€ 209,00 Loseblattwerk

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Handwerker & Bauunternehmer | Bauplanung, Konstruktion und Gebäudetechnik

Holzbau­ten erfolg­reich pla­nen und aus­füh­ren

Mit dem praktischen Handbuch arbeiten Sie ab sofort nach den neuesten Regeln der Technik. Damit vermeiden Sie zeit- und kostenintensive ...

€ 187,00 Loseblattwerk mit CD-ROM

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.