02.03.2018

Aschermittwoch und seine Folgen

Während der Karnevalszeit fließt der Alkohol bekanntermaßen in Strömen. Das Ergebnis des närrischen Treibens wird dann vor den Altglascontainern sichtbar.

Aschermittwoch

AschermittwochDie „fünfte Jahreszeit“ ist kalendarisch genau bestimmt. Dass in der heißen Phase des Karnevals mehr getrunken wird als zu anderen Zeiten, ist hinlänglich bekannt. Umso unverständlicher ist es aber, dass die für die Entsorgung der Abfälle zuständigen Stellen sich darauf nicht einstellen und überquellende Container nicht zeitnah leeren. Denn es liegt auf der Hand, dass Glas im öffentlichen Raum eine Gefahrenquelle darstellt. Von dem Mehraufwand für das Entsorgungspersonal ganz zu schweigen …

Autor: Uwe Schmidt (Uwe Schmidt unterrichtete Ordnungsrecht, Verwaltungsrecht und Informationstechnik.)