11.07.2022

Kostengruppe 300 der DIN 276:2018-12

Die KG 300 der DIN 276:2018-12 bezieht sich auf Bauleistungen und Lieferungen zur Herstellung des Bauwerks von Hochbauten, Ingenieurbauten und Infrastrukturanlagen, jedoch ohne die technischen Anlagen (KG 400).

din 276: Kostengruppe 300

Die KG 300 ist eine Kostengruppe der DIN 276:2018-12. Die DIN 276 dient als Grundlage der Honorarberechnung nach HOAI. Die Kostengruppe 300 befasst sich mit dem Bauwerk und der Baukonstruktion von Hochbau, Ingenieurbau und Infrastrukturanlagen. Sehen Sie hier die Gliederung der KG 300 auf einen Blick.

DIN 276:2018-12

In der Norm DIN 276:2018-12 wird die Kostenplanung von Hochbauten, Ingenieurbauten, Infrastrukturanlagen und Freiflächen geregelt. Die ermittelten Kosten können auch bei der Vergütung von Architekten- und Ingenieurleistungen, der steuerlichen Förderung, der Finanzierung, der Haushaltsveranschlagung und der Vermarktung als Basis dienen.

In der DIN 276 werden Begriffe und Grundsätze der Kostenplanung festgelegt. Ebenso werden die Unterscheidungsmerkmale von Kosten und Bezugseinheiten für Kostengruppen bestimmt. Dadurch soll eine einheitliche Vorgehensweise in der Kostenplanung hergestellt und damit die Vergleichbarkeit der Ergebnisse von Kostenermittlungen sichergestellt werden.

Kostengruppe 300 Bauwerk – Baukonstruktion

Außer der Bauleistungen, Lieferungen zur Herstellung des Bauwerks von Hochbauten, Ingenieurbauten und Infrastrukturanlagen zur KG 300 gehören auch:

  • die mit dem Bauwerk fest verbundenen Einbauten, die der jeweiligen Zweckbestimmung dienen
  • die mit den Baukonstruktionen in Zusammenhang stehenden übergreifenden Maßnahmen
  • die mit dem Bauwerk verbundenen Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünungen.

Außenanlagen außerhalb des Bauwerks und gestaltete Freiflächen gehören zur KG 500.

Bei Umbauten und Modernisierungen von Baukonstruktionen zählen hierzu auch die Kosten von Teilabbruch-, Instandsetzungs-, Sicherungs- und Demontagearbeiten. Die Kosten sind in den betreffenden Kostengruppen auszuweisen.

Übersicht KG 300 Bauwerk – Baukonstruktion

310 Baugrube, Erdbau 311 Herstellung
312 Umschließung
313 Wasserhaltung
314 Vortrieb
319 Sonstiges zur KG 310
320 Gründung, Unterbau 321 Baugrundverbesserung
322 Flachgründungen und Bodenplatten
323 Tiefgründungen
324 Gründungsbeläge
325 Abdichtungen und Bekleidungen
326 Dränagen
329 Sonstiges zur KG 320
330 Außenwände/ Vertikale

Baukonstruktionen, außen

331 Tragende Außenwände
332 Nichttragende Außenwände
333 Außenstützen
334 Außenwandöffnungen
335 Außenwandbekleidungen außen
336 Außenwandbekleidungen innen
337 Elementierte Außenwandkonstruktionen
338 Lichtschutz zur KG 330
339 Sonstiges zur KG 330
340 Innenwände/ Vertikale

Baukonstruktionen, innen

341 Tragende Innenwände
342 Nichttragende Innenwände
343 Innenstützen
344 Innenwandöffnungen
345 Innenwandbekleidungen
346 Elementierte Innenwandkonstruktionen
347 Lichtschutz zur KG 340
349 Sonstiges zur KG 340
350 Decken/ Horizontale

Baukonstruktionen

351 Deckenkonstruktionen
352 Deckenöffnungen
353 Deckenbeläge
354 Deckenbekleidungen
355 Elementierte Deckenkonstruktionen
359 Sonstiges zur KG 350
360 Dächer 361 Dachkonstruktionen
362 Dachöffnungen
363 Dachbeläge
364 Dachbekleidungen
365 Elementierte Dachkonstruktionen
366 Lichtschutz zur KG 360
369 Sonstiges zur KG 360
370 Infrastrukturanlagen 371 Anlagen für den Straßenverkehr
372 Anlagen für den Schienenverkehr
373 Anlagen für den Flugverkehr
374 Anlagen des Wasserbaus
375 Anlagen der Abwasserentsorgung
376 Anlagen der Wasserversorgung
377 Anlagen der Energie- und Informationsversorgung
378 Anlagen der Abfallentsorgung
379 Sonstiges zur KG 370
380 Baukonstruktive Einbauten 381 Allgemeine Einbauten
382 Besondere Einbauten
383 Landschaftsgestalterische Einbauten
384 Mechanische Einbauten
385 Einbauten in Konstruktionen des Ingenieurbaus
386 Orientierungs- und Informationssysteme
387 Schutzeinbauten
389 Sonstiges zur KG 380
390 Sonstige Maßnahmen

für Baukonstruktionen

391 Baustelleneinrichtung
392 Gerüste
393 Sicherungsmaßnahmen
394 Abbruchmaßnahmen
395 Instandsetzungen
396 Materialentsorgung
397 Zusätzliche Maßnahmen
398 Provisorische Baukonstruktionen
399 Sonstiges zur KG 390

Alle Kostengruppen praxisnah und bildlich erklärt finden Sie jetzt in HOAI und Vertragsrecht. Was Sie bei der Ermittlung der Kosten beachten müssen, ist übersichtlich zusammengefasst. Schritt für Schritt erfahren Sie, wie Sie die Kostenplanung einfach mit Excel erstellen. Mit den fertigen Excel-Listen auf CD erstellen Sie zuverlässige Kostenermittlungen ganz leicht selbst!

Autor*in: WEKA Redaktion