Kontakt

Arbeitsunfall

20.10.2017News Unternehmensführung Personal

Nur eingeschränkter Versicherungsschutz im Homeoffice

Arbeitsplatz ist ein dehnbarer Begriff – und in Zeiten von Homeoffice zumal. Bedeutsam wird die Auslegung, wenn es um finanzielle Ansprüche nach einem Unfall im Homeoffice geht. Selbst beim Sonntagsspaziergang kann es zu einem Arbeitsunfall kommen, wie ein neues Urteil zeigt. mehr

Unfälle
02.10.2017News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Kennen Sie als Personalrat sogenannte SRS-Unfälle am Arbeitsplatz?

Ursache für diese Art der Arbeitsunfälle ist der Fußboden. Die Liste der häufigsten Arbeitsunfälle wird angeführt von den so genannten SRS-Unfällen. Die Buchstaben stehen für „Stolpern, Rutschen und Stürzen“. Hierauf hat die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) aufmerksam gemacht und darauf hingewiesen, dass durch diese Unfälle ... mehr

Arbeitsunfall
22.09.2016Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Was tun nach einem Arbeitsunfall: 4 Schritte zur Unfallanalyse

Wer vorschnell „menschliches Versagen“ als Ursache eines Arbeitsunfalls annimmt, hat zwar den „Vorteil“, einen Schuldigen zu haben und an den betrieblichen Abläufen nichts ändern zu müssen – aber er wird einen künftigen ähnlichen Unfall kaum verhindern können. Deshalb muss alles getan werden, um in einer gründlichen Analyse das ... mehr

Lexikonstichwort Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Beitrag aus „GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt“

Arbeitsunfall

Unter dem Begriff Arbeitsunfälle fasst man alle Unfälle zusammen, die eine in der gesetzlichen Unfallversicherung versicherte Person infolge einer versicherten Tätigkeit erleidet. Zu diesen versicherten Tätigkeiten gehört auch der unmittelbare Hin- und Rückweg zu einer versicherten Tätigkeit. Auch bei schuldhaftem Verhalten des ... mehr

Lexikonstichwort Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Beitrag aus „GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt“

Betriebsunfall

Unter dem Begriff Betriebsunfall fasst man alle Unfälle zusammen, die eine in der gesetzlichen Unfallversicherung versicherte Person infolge einer versicherten Tätigkeit erleidet. Zu diesen versicherten Tätigkeiten gehört auch der unmittelbare Hin- und Rückweg zu einer versicherten Tätigkeit. Auch bei schuldhaftem Verhalten des ... mehr

Die GmbH von A-Z
Lexikonstichwort Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Arbeitsunfall

Der Arbeitsunfall ist ein Unfall, den ein Versicherter bei einer im Gesetz als versichert genannten Tätigkeit erleidet. Ein Unfall aufgrund eines Arbeits-, Dienst- oder Lehrverhältnisses ist also ein Arbeitsunfall. Bedeutung der gesetzlichen Unfallversicherung Für Gesundheitsschäden aus einem Arbeitsunfall greift die gesetzliche ... mehr

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Haftung bei Arbeitsunfall

Haftungsansprüche gegen das Unternehmen bestehen nur, wenn der Arbeitgeber den Unfall vorsätzlich herbeigeführt hat oder der Unfall sich bei der Teilnahme am allgemeinen Verkehr (Wegeunfall) ereignete (§ 104 Abs. 1 SGB VII ). Soweit dem Verletzten aus einem Arbeitsunfall Ansprüche gegen die gesetzliche Unfallversicherung zustehen, ... mehr

10.11.2015Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Betriebliches Gesundheitsmanagement

Arbeitsunfall: Sturz in Kantine nicht versichert

Solange sich ein Arbeitnehmer in der Kantine seines Arbeitgebers zum Zwecke der Erholung aufhält, genießt er keinen Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung. Das hat das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg entschieden. LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 16.06.2015, Az.: L 9 U 1534/14 mehr

Passendes Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren und Recht

Rich­tig rea­gie­ren bei Notfäl­len

Erkennen – Handeln – Beachten – Vorbeugen

€ 45,79 Buch mit CD-ROM

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.