News | Information
11.11.2015

Innovatives Konzept überzeugt

Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH hat den Deutschen Tourismuspreis 2015 gewonnen. Bei dem Wettbewerb setzte sich das Projekt „Kuckucksnester – Design Apartments Hochschwarzwald“ unter 73 Bewerbern durch. Es hat zum Ziel, die Vermarktungschancen von Ferienwohnungen zu verbessern.

Das Münchner Rathaus© juergen2008 /​ iStock /​ Thinkstock

Hochschwarzwald-Projekt „Kuckucksnester“ gewinnt Deutschen Tourismuspreis

Mit dem Projekt „Kuckucksnester“ hat die Hochschwarzwald Tourismus GmbH mit Sitz in Hinterzarten den Deutschen Tourismuspreis 2015 gewonnen. Die „Kuckucksnester – Design Apartments Hochschwarzwald“ sind eine von der Tourismusgesellschaft eigens für den Hochschwarzwald entwickelte Ferienwohnungsmarke. Mit diesem Angebot werden Ferienwohnungsbesitzer unterstützt, die Nachfolgeprobleme oder Schwierigkeiten in der Vermarktung haben oder deren Ferienwohnungen über keine zeitgemäße Ausstattung verfügen.

Die Wohnungen werden von der eigens gegründeten Ferienwohnung-Hochschwarzwald-Betriebs-Gesellschaft vertrieben, an welche die Eigentümer das komplette Handling von der Buchung über den Einkauf bis zur Reinigung abgegeben haben. Die Ferienwohnungen stoßen besonders im Ausland auf großes Interesse und werden schwerpunktmäßig dort vermarktet. Die Design-Appartements werden von Handwerkern, Architekten und Herstellern aus der Region nach einem modularen Einrichtungskonzept mit regionalen Naturmaterialien gestaltet.

„Mit dem Gewinn dieses Innovationspreises für kreative Produkte und Projekte im Deutschlandtourismus beweist die Hochschwarzwald Tourismus GmbH einmal mehr, dass sie mit ihrem Ansatz eines nachhaltig und qualitativ hochwertig ausgerichteten Angebotes zur absoluten Spitzengruppe der Tourismusorganisationen im Deutschlandtourismus gehört“, würdigte der baden-württembergische Tourismusminister Alexander Bonde, der auch Präsident des Tourismus-Verbandes Baden-Württemberg ist, den Erfolg der Hochschwarzwald Tourismus GmbH. Diese hatte bereits beim Tourismuspreis 2012 mit dem Projekt „E-Smart trifft Hochschwarzwald Card“ den zweiten Platz errungen.

Hintergrund: Mit dem Deutschen Tourismuspreis werden vom Deutschen Tourismusverband (DTV) seit 2005 innovative Angebote, Kommunikationsstrategien, Kooperationsmodelle und Finanzierungskonzepte im Deutschlandtourismus ausgezeichnet. Dabei hat die Innovation mit 50 Prozent die stärkste Gewichtung, gefolgt von je 15 Prozent für Qualität und Kundenorientierung sowie je zehn Prozent für Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Autor: Wolfram Markus 

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen