News | Informieren und Recht
10.08.2016

Lithium-Ionen-Batterien erfordern sachgemäße Lagerung

Für Lithium-Ionen Batterien gibt es derzeit keine öffentlich-rechtlichen Vorgaben, die den Umgang und die Lagerung regeln. Aus diesem Grund hat der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ein entsprechendes Infoblatt herausgegeben. Die Publikation liefert Hinweise zur Schadenverhütung in der Produktion und Lagerhaltung von Lithium-Ionen-Batterien.

Lithium Ionen© design56/​iStock/​Thinkstock

Lithium-Ionen-Batterien finden in unserem Alltag millionenfach Verwendung. Mobiltelefone, Notebooks oder Elektrowerkzeuge sind mit wieder aufladbaren Lithium-Ionen-Akkus ausgerüstet. Der Vorteil eines hohen Wirkungsgrades und geringer Selbstentladung muss aber durch ein entsprechend größeres Brandrisiko „erkauft“ werden. So besteht technisch bedingt die Gefahr einer Selbstentzündung oder einer ungewöhnlich raschen Ausbreitung heftiger Brände.

Lithium-Ionen-Batterien sachgemäß behandeln – aber wie?

Doch das Risiko ist durchaus beherrschbar. Tests haben gezeigt, dass Brände mit Wasser gelöscht werden können. Und bei sachgemäßem Umgang können Batterien mit Lithium-Ionen-Technologie sogar als vergleichsweise sicher angesehen werden.

Es existieren aber derzeit keine öffentlich-rechtlichen Vorschriften, die beispielsweise die Lagerung und Bereitstellung regeln. Verantwortliche müssen sich also größtenteils selbst mit dem nötigen Hintergrundwissen versorgen.

Als gute Hilfestellung kann deshalb ein Merkblatt dienen, dass eine Projektgruppe des GDV (Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft e.V.) erarbeitet und fortgeschrieben hat. Es enthält neben grundsätzlichen Informationen auch gesammelte Erkenntnisse aus Brandversuchen. Im Fokus stehen Gefahrenhinweise und Schadenverhütungsmaßnahmen, wie allgemeine und spezifische Sicherheitsregeln oder Vorgaben bei der Bereitstellung in Produktionsbereichen.

Tipp: Sie können die Publikation in deutscher und in englischer Sprache hier kostenlos herunterladen:

Lithium-Batterien (Deutsch)

Lithium Batteries (Englisch)

Autor: WEKA Redaktion 

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen