Kontakt
Teilzeitarbeit
gratis

Musterschreiben: Reaktion auf verspäteten Antrag auf Reduzierung der Arbeitszeit nach dem TzBfG

Bis wann muss ein Antrag auf Reduzierung der Arbeitszeit gestellt werden?

Die Antragsfrist für ein Teilzeitverlangen liegt nach dem Teilzeit und Befristungsgesetz (TzBfG) bei drei Monaten vor Beginn der gewünschten Arbeitszeit-Reduzierung.

Gilt das auch im Zusammenhang mit Elternzeit?

Nein, nach dem Bundeselternzeitgesetz (BEEG) gilt:

  • für den Zeitraum bis zum dritten Geburtstag des Kindes gilt
    eine Antragsfrist von sieben Wochen.
  • für den Zeitraum zwischen dem dritten und achten Geburtstag
    des Kindes beträgt die Antragsfrist 13 Wochen vor Beginn der
    Tätigkeit.

Bis wann muss der Arbeitgeber antwoten?

Die Frist für die Ablehnung endet spätestens einen Monat vor Beginn der gewünschten Reduzierung.

Was tun, wenn der Antrag vom Mitarbeiter zu spät gestellt wird?

Nuten Sie einfach unseren Download und Sie haben Ihre schriftliche Antwort in weniger als drei Minuten fertig!

Datum:
30.10.2018
Format:
.docx Datei
Größe:
40 KB

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

Mehr dazu lesen Sie in

Unternehmensführung | Personal

Per­so­nal­TIPP

Ihr monatlicher Informationsdienst für aktuelles Arbeitsrecht (24,95 € pro Ausgabe)

€ 399,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt