Zahlungen aus der Direktzusage gratis

Download: Ein Beispiel zu „Zahlungen aus der Direktzusage“

Bei der direkten Pensionszusage, die auch Direktzusage genannt wird, verpflichtet sich der Arbeitgeber, seinen Arbeitnehmern nach Eintritt des Versorgungsfalls eine bestimmte Leistung zu zahlen. Versorgungsfälle sind regelmäßig der Rentenbeginn wegen Alters, Unfalls oder Todes des Arbeitnehmers. Rechtsgrundlage ist § 1 Abs. 1 Satz 2 Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung (BetrAVG). Darin heißt es: „Die Durchführung der betrieblichen Altersversorgung kann unmittelbar über den Arbeitgeber […] erfolgen.“

Ein Beispiel zu einer Zahlung aus der Direktzusage finden Sie hier als kostenlosen Download!

Zahlungen aus der Direktzusage gratis
Datum:
22.06.2022
Format:
.docx Datei
Größe:
41 kB

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

Für Sie herausgesucht

Unternehmensführung | Personal

Lohn- & Gehalts­profi − Betriebs­prüfungs­si­cher abrech­nen und clever spa­ren!

Ihr Informationsdienst für Lohn- und Gehaltsabrechnungen: Rechtliche Infos, Tipps und Expertenwissen zu Lohnsteuer, Sozialversicherung u.a.

€ 399,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt