01.12.2017

Leitfaden

Elektromagnetische Verträglichkeit

Als Leitfaden kann eine Handlungsvorschrift mit oft bindendem Charakter, mindestens aber als eine von allen interessierten Kreisen im Konsens vereinbarte und publizierte Regelung, bezeichnet werden. Im Bereich der Maschinensicherheit ist der Leitfaden für die Anwendung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG von herausragender Bedeutung.Auch hier ist zu beachten, dass zwar ausschließlich der Wortlaut der Maschinenrichtlinie für die Anwendung in der Praxis rechtsverbindlich ist, der Leitfaden jedoch eine orientierende Hintergrundinformation liefert, die in der Regel auch in der Rechtsprechung bei Auslegungsfällen zugrunde gelegt wird. Zweck dieses Leitfadens ist es somit, die Konzepte und Anforderungen der Maschinenrichtlinie näher zu erläutern, um auf diese Weise eine einheitliche Anwendung innerhalb der EU sicherzustellen. Außerdem enthält der Leitfaden Informationen …

Autor: WEKA Redaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Elektromagnetische Verträglichkeit“. Den vollständigen Beitrag und weitere interessante Artikel zu diesem Thema finden Sie im Produkt.

Zum Produkt "Elektromagnetische Verträglichkeit"