19.06.2017

Unterweisungsverwaltung und -dokumentation leicht gemacht

Mit der Unterweisungssoftware „Unterweisen Plus“ können Sicherheitsunterweisungen jetzt noch einfacher durchgeführt werden – dank der neuen Unterweisungsverwaltung, die Ihnen die Organisation und Dokumentation der Unterweisungen spürbar erleichtert.

Die neue Unterweisungssoftware von WEKA unterstützt Sie bei der Durchführung, Verwaltung und Dokumentation Ihrer Unterweisungen optimal. Sie ermöglicht es, Unterweisungen zu organisieren, Teilnehmer einzuladen und Termine zu verwalten und liefert die Unterweisungsmodule gleich mit.

So erleichtert Ihnen die Unterweisungssoftware die Organisation

Mit dem neuen Update ermöglicht es die Software:

  • Unterweisungsthemen festzulegen
  • Unterweisungstermine anzusetzen
  • Teilnehmerkreise zu definieren und zu verwalten
  • Mitarbeiter zur Unterweisung einzuladen, Erinnerungen zu senden und Wiederholungstermine anzubieten
  • Offene und erledigte Unterweisungen auf einen Blick zu erkennen
  • Unterweisungshistorie jederzeit per Mausklick einzusehen
  • Zertifikaten und Unterschriftenlisten zu generieren

Unterweisungen für jede Zielgruppe

Auch inhaltlich wartet die Unterweisungssoftware mit vielen neuen Pluspunkten auf, denn die dazu gehörigen Unterweisungsmodule werden gleich mitgeliefert. So können Sie aus Grundlagenmodulen und vertiefenden Modulen die jeweils individuell für Ihre Zielgruppe passenden Unterweisungen selbst zusammenstellen und an Ihre betrieblichen Gegebenheiten anpassen – oder direkt so einsetzen, wie sie geliefert werden. Unterweisen Plus liefert für jede Zielgruppe die passenden Unterweisungsthemen.

Themen der über 160 Grundlagen- und vertiefende Unterweisungsmodule sind u.a.:

  • Alkohol, Drogen, Medikamente
  • Anschlagen von Lasten
  • Atemschutz
  • Außendienst
  • Beleuchtung
  • Biostoffe
  • Büro- und Bildschirmarbeitsplätze
  • Drucker, Kopierer, Aktenvernichter
  • Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
  • Entspannungsübungen
  • Entzündbare Flüssigkeiten
  • Ergonomie
  • Erste Hilfe
  • Fahrgerüste
  • Feuerarbeiten
  • Fremdes Betriebsgelände
  • Fußböden
  • Gabelstapler
  • Gase
  • Gefahrguttransport
  • Gefahrstoffe
  • Gerüste
  • Handwerkzeuge
  • Heben und Tragen
  • Hygiene
  • Instandhaltungsarbeiten
  • Kopfschutz
  • Krane
  • Lärm
  • Lagern und Stapeln
  • Leitern und Tritte
  • Nadelstichverletzungen
  • Notfälle im Gefahrstofflager
  • Private Elektrogeräte
  • PSA
  • Reinigungsmittel und -maschinen
  • Rückengesundheit
  • Schutzhandschuhe
  • Schweißarbeiten
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung
  • Stolpern, Rutschen, Stürzen
  • Stress
  • Verhalten im Brandfall
  • Ziehen und Schieben mit Transportmitteln

Alternativ können Sie eigene PowerPoint-Unterweisungen in die Software importieren.

Autor: WEKA Redaktion